Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

Fachlich und sprachlich weiterbilden - mit einem Fernstudium an einer britischen Uni

Empfohlene Beiträge

Der IT-Markt spricht und schreibt englisch. Kaum ein andere Branche muß so global agieren und das in rekordverdächtigem Tempo. Wie können sich deutschen IT-Experten fit machen für den weltweiten Erfolg?

Hierzulande herrscht nicht nur akuter Fachkräftemangel in der IT-Industrie, dieser wird auch noch durch die fehlenden Englischkenntnisse der IT-Spezialisten verstärkt.

IT-Fachkräfte, die bereits im Berufsleben stehen, haben während ihres enormen Arbeitspensums meist wenig Zeit für Weiterbildungen während der Arbeitszeit. Eine gute Alternative bietet deshalb ein Online-Fernstudium an einer britischen Universität. Der größte Pluspunkt dabei ist, dass man seine IT-Kenntnisse gleichzeitig auf dem fachlichen als auch auf dem sprachlichem Level erhöhen kann und dabei noch einen europaweit anerkannten Abschluss erwirbt.

Egal wo man gerade ist, ob zu Hause oder im Hotelzimmer, wo immer ein Internetzugang vorhanden ist, hat man bequemen Zugriff auf alle Studieninhalte.

RDI bietet in Kooperation mit der University of Teesside ein IT-Masterstudium (MSc. in Information Technology) an. Dieser kostet 6.000 Britische Pfund und kann in 2 Jahren abgeschlossen werden. Er ist bis auf maximal 5 Jahre ausdehnbar. Die Studenten können durch die flexiblen Lernmethoden während des Studiums berufstätig bleiben, um damit ihren Lebensunterhalt zu sichern.

Der Kurs ist für Computerspezialisten geeignet und fokussiert sich auf folgende Gebiete:

  • Computer- und Netzwerksicherheit
  • Integrierte Entwicklung

  • Projektmanagement
  • System- und Netzwerkadministration
  • Forschungsparadigmen
  • Webdesign und Objekte

Ein jedes der 6 Module wird durch eine schriftliche Arbeit abgeschlossen. Am Ende des Studiums ist eine Abschlussarbeit von ca. 15.000 Wörtern einzureichen. Bewerber ohne Bachelor-Grad müssen eine relevante Berufsausbildung sowie Praxiserfahrungen aus der IT-Branche nachweisen.

Quelle: Presse-Mitteilung


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung