Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Triple-H

Statl. gepr. Betriebswirt / Seminare

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier. Ich interessiere mich für die Weiterbildung bei der ILS als staatlich geprüfter Betriebswirt. Habe mich auch schon bei mehreren Leuten und Anbietern informiert.

Meine Frage ist, wie das aussieht mit den Seminaren? Diese sind 3x2 Wochen in Wolfbüttel, in der Nähe von Hamburg. Ich wohne in Stuttgart. Hat da jemand schon Erfahrungen mit Unterkünften gehabt? Diese sind ja höchstwahrscheinlich nicht in den Gebüren mit enthalten, oder täusche ich mich da?

Würde mich über Eure Antworten sehr freuen. Vielen Dank.

Gruß Triple-H

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Anfahrkosten und Kosten der Unterkunft plus Verpflegung sind mit Sicherheit nicht in den Lehrgangsgebühren enthalten und darin abgedeckt! Du kannst die Kosten aber steuerlich absetzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ILS stellt eine Liste von Unterkünften zur Verfügung, in der alle Preisklassen abgedeckt sind und auch günstige Privatpensionen etc. enthalten sind.

Wie Du schon vermutest, sind die Kosten für Anfahrt und Unterkunft sowie Verpflegung nicht in den Kursgebühren enthalten.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich interessiere mich auch für diese Weiterbildung. Kann mir jemand sagen wann diese Seminare stattfinden? Gesamtdauer sind ja 3 Jahre, findet dann 1 Seminar pro Jahr statt oder alle erst im 3. Jahr? Kann man aus unterschiedlichen Terminen auswählen?

Gruß

Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Daniela,

es gibt insgesamt drei zweiwöchige Seminare.

Diese Seminare finden jeweils etwa drei Mal pro Jahr statt.

Um an einem Seminar teilnehmen zu können, musst du einen bestimmten Prozentsatz der Einsendeaufgaben, etwa 75%, bewältigt haben.

Beispiel:

Der Lehrgang hätte 300 Hefte.

Vor dem ersten Seminar bekommst du 100 Hefte zugeschickt.

Hier musst du mindestens 75 Hefte durchgearbeitet und die Hausaufgaben eingeschickt haben, bevor du zum Seminar zugelassen wirst.

Vor dem zweiten Seminar bekommst du weitere 100 Hefte zugeschickt.

Hier musst du wieder 75 Hefte abarbeiten und zusätzlich die Gliederung deiner Abschlussarbeit abgeben.

...

Im Detail sieht das natürlich etwas anders aus aber insgesamt stimmt mein Beispiel.

@Triple-H:

Tipps zu den Unterkünften bekommst du auch in den Foren des Onlinecampus der SGD.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung