Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

Kindererziehung: Fernakademie möchte zeigen, wie es richtig geht

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Ein neuer Fernlehrgang der Fernakademie Klett soll aufzeigen, wie die Kindesentwicklung optimal begleitet und gefördert werden kann.

Der 12-monatige Fernkurs „Kindererziehung“ wendet sich an alle, die privat oder beruflich täglich mit Kindern umgehen. Ziel des Lehrgangs ist es, Eltern und Erziehern pädagogische Fachkenntnisse und somit mehr Sicherheit und Kompetenz in der Kindererziehung zu vermitteln.

Nach einem Überblick über die wichtigsten Entwicklungstheorien behandeln die Studienhefte systematisch alle Altersphasen des Kindes von der Geburt bis zur Volljährigkeit mit den jeweiligen Entwicklungsschritten. Jedes Heft gibt dabei umfassende Antworten auf die Erziehungsfragen, die in der jeweiligen Entwicklungsphase von Bedeutung sind. Praxisnahe Handlungsvorschläge helfen dabei, auf alterstypische Probleme richtig zu reagieren. Dazu gehört beispielsweise der altersgerechte Umgang mit Konfliktsituationen oder die richtige Sprachförderung. Auch Anregungen für Spiele und Feste finden in dem Lehrgang ihren Platz. Daneben umfasst der Lehrgang zusätzlich spezielle Themenfelder wie hochbegabte Kinder oder die Lebenssituation von Kindern in Patchworkfamilien oder mit allein erziehenden Elternteilen.

Fakten im Überblick:

- Dauer: 12 Monate (Verlängerung um maximal sechs Monate ist möglich)

- Wöchentliche Lernzeit: vier bis sechs Stunden

- Kurspreis: 1.260 Euro (12 Monatsraten zu jeweils 105 Euro)


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung