Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

Markus Jung

Donau-Uni Krems mit Lehrgang “eEducation”

Empfohlene Beiträge

Weiterbildungsmanagement für Unternehmen als Blended Learning Kurs

Neue didaktische Konzepte und Lerntechnologien stellen Professionisten im Aus- und Weiterbildungsbereich vor immer neue Herausforderungen. Insbesondere für Unternehmen gilt es, innerbetriebliche Weiterbildung ökonomisch und didaktisch sinnvoll zu gestalten. Die Donau-Universität Krems bietet Lehrprogramme für Berufstätige im Weiterbildungsbereich, um für die Veränderungen in der Lernkommunikation gerüstet zu sein.

Was bedeutet Web 2.0, E-Learning oder modernes Wissensmanagement für moderne Lernkonzepte? Und wie können sich Bildungsverantwortliche, Personalentwickler und Personalchefs den neuen Anforderungen des lebenslangen Lernens stellen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Donau-Universität Krems unter anderem in ihren Lehr- und Forschungsprogrammen.

"E-Learning allein wird nicht ausreichen, Aus- und Weiterbildung etwa in Betrieben umzusetzen", erklärt Andreas Raith vom Department für Interaktive Medien- und Bildungstechnologien an der Donau-Universität Krems. Bildungsverantwortliche und Personalentwickler müssten auf moderne Blended-Learning-Konzepte umstellen, um möglichst unabhängig von Ort und Zeit Schulungen durchführen zu können, so der Lehrgansleiter des Masterprogramms eEducation.

Das Masterstudium eEducation am Department für Interaktive Medien- und Bildungstechnologien setzt sich mit den Entwicklungen von Lernprozessen auseinander, vermittelt wie neue Technologien optimal zum Einsatz kommen und welche Kompetenzen Verantwortliche im Weiterbildungsbereich benötigen. Themen wie didaktisches Design, Multimedia und Mediensozialisation oder Corporate E-Learning und Wissensmanagement werden dabei behandelt. Der Lehrgang wird als berufsbegleitendes Programm im Blended-Learning-Modus angeboten.

Der viersemestrige Universitätslehrgang "eEducation" schließt mit dem akademischen Grad "Master of Arts" ab und richtet sich an TrainerInnen, PersonalentwicklerInnen und alle ProfessionistInnen in der Entwicklung von technologieunterstützten Lehr- und Lernangeboten.

Quelle: Presse-Mitteilung

Mehr Infos im Internet: www.donau-uni.ac.at/eeducation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)




×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung