Springe zum Inhalt
DerTom

Erfahrungen im Logistik-Studiengang?

Empfohlene Beiträge

Gern geschehen, passen ja wie gesagt grade bei mir sehr gut, deine Fragen.

Einen Master bekommt man grundsätzlich nur, wenn man mit Bachelor und Master-Studium mind. 300 CP vorweisen kann. Drunter geht meines Wissens nach nichts. Da es viele Bachelor-Studiengänge gibt, die auch mit 210 oder sogar 240 CP enden, ist dieser Studiengang mit 60 CP bis 180 CP als Aufbaustudiengang gedacht.

Die Bachelor-Module sind aus dem B.Sc. Studiengang Logistik, man kann nicht ganz alles frei wählen, aber ich glaube, es standen Module für insgesamt 100 CP zur Auswahl. Da die meist so zwischen 3 CP und auch mal 7 haben, ist eigentlich für jeden was dabei. Hab mich schon entschieden und werde mir die "Hard-Core" Ing. Mischung geben: Grundlagen der Ingenieurwissenschaften, Maschinenelemente, Unternehmensorganisation, Projektseminar Terminals und Materialflussrechnung und Simulation. BWL-Module hab ich schon aus dem Bachelor genug, für den M.Sc. Abschluss sollten es jetzt schon etwas mehr Ing.Module sein, finde ich.

Das ist so die erste Planung, grad bei dem Projektseminar Terminals weiß ich aber noch gar nicht richtig, wie das ablaufen soll. Sollte das zu viel Präsenzzeit beanspruchen (was ich fast vermute), dann werde ich noch mal umschwenken müssen. Nach Aussage des Dekans sollte das (in Absprache) aber kein großes Problem sein.

Die Kosten für die Überziehung der Regelstudienzeit muss ich noch mal nachschauen, hab's grad nicht im Kopf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe diese Woche den Hinweis der SRH erhalten, dass es heute Abend ein Info-Webinar gibt, zu dem man sich unverbindlich als Gast einloggen und Fragen zu den Studiengängen stellen kann.

https://fh-hamm-srh.adobeconnect.com/_a1003643728/infoweb/

Auch wenn ich schon eingeschrieben bin, werde ich dran teilnehmen, um mir schon mal ein Bild über den späteren Ablauf der Online-Veranstaltungen zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine Frage. Ich will Logistik Management in Hamm SRH Hochschule studieren. Ich habe 120 Credit Points (für 4 Semester). Das meint, dass ich 120 * 150€ = 18 000  € rechnen muss ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kommst du auf diese Regelung bzw. wo hast du diese gefunden?

 

Ich habe gerade mal in die Gebührenordnung rein geschaut:

https://www.fh-hamm.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Gebuehrenordnung_2016_SS_-_Fassung_2015-12-08.pdf

 

Da finde ich für das Fernstudium Logistic Management (Master) unter 2. die Info, dass der Studiengang über vier Semester gehen würde und pro Monat 375 Euro anfallen würden. Das wären dann 24 x 375 Euro, also 9.000 Euro. Wobei da wohl noch weitere Gebühren aus 4. hinzu kommen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...