Springe zum Inhalt
Schnuckel1980

Diverse Fragen zum IBC

Empfohlene Beiträge

yasemin

Hi,

weiß jemand, wo man auf der AKAD-Website die Muster-Lernmaterialien findet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Matthias

Hallo,

so weit ich weiß, gibt es den Muster-Studienbrief nur auf dem Postweg bzw. direkt am AKAD-Standort.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yasemin

Ich dachte, die Muster- Lernmaterialien gäbe es auf der Website. Hat mir zumindest eine AKAD-Kundenberaterin mitgeteilt. Leider hat sie mir keinen Link geschickt.

Trotzdem danke für die Info.

Wenn es solche Lernmaterialien auch auf der Website geben sollte, wäre es nett, wenn ihr mir das mitteilen könntet, damit ich mir einen ungefähren Anforderungsbereich ausmalen kann.

LG yasemin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias
Ich dachte, die Muster- Lernmaterialien gäbe es auf der Website. Hat mir zumindest eine AKAD-Kundenberaterin mitgeteilt.

Hi,

Dank deine Aussage habe ich die AKAD-Seite kurz durchsucht und gefunden:

http://www.akad.de/startseite/ihr_studium_bei_akad/studienablauf/das_studienmaterial.9893.8476,8608,8616,9893.htm#anchor6471

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuckel1980

Hallo zusammen,

also ich habe mich in der Zwischenzeit für den Studiengang IBC angemeldet und bin gerade noch in der Probephase. Der erste Stapel sind 4 Hefte mit englischer Grammatik. So weit kein Problem. Aber je mehr ich in Foren lese, ist das EGL51-Seminar (das passende Seminar mit Klausur zu diesen 4 Heften) kein Kindergeburtstag. Es geht wohl knallhart ums Essayschreiben. Die Wiederholungen sind nur für dich zur Auffrischung. Ich habe mir zwei Bücher (proficiency masterclass), die wohl früher von der Akad für das Seminar verwendet wurden besorgt und die haben`s absolut in sich. Ich bin der Meinung, dass da Englisch-LK nicht ausreicht.

Nun spiele ich doch mit dem Gedanken evtl. ein Propädeutikum zu machen.

Kann mir hier jemand was zu dem Propädeutikum Englisch 04 für den IBC sagen?

Ist das exakt der gleiche Kurs wie der normale Englisch 04-Fernkurs oder ist er irgendwie kompakter?

Zahle ich dann das gleiche dafür? Und wie lange geht das Propädeutikum?

Macht man das vorher oder nebenbei?

DANKE für eure Hilfe.

Gruss Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerTom

Aber einen an sich guten Studiengang nur nicht zu wählen, weil er heute noch nicht so bekannt ist (ist jetzt nicht auf Tom bezogen), wäre kurzsichtig. wenn man im Internet ein wenig recherchiert, erfährt man immer wieder, dass durch die andauernde Internationalisierung interkulturelle Kenntnisse immer wichtiger werden.

Da gebe ich dir Recht. Kam von mir vielleicht auch falsch rüber. Fakt ist, für mich persönlich kommt er nicht (mehr) in Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias

Hallo,

meinst du damit das Modul / Lehrgang EGL04 (EGL04S / EGL04U)?

Die sind identisch.

Zum Preis und zur Dauer kann ich dir nichts sagen.

Wenn du auf die Seminare verzichten kannst, reichen sicherlich die sechs Studienbriefe (je 21,00 EUR inkl. Korrekturanspruch plus 21,00 EUR für eine (?) CD).

In der VH hast du unter "Kontakte" -> "Lernpartner suchen" die Möglichkeit, alle IBC-Studenten anzeigen zu lassen, welche ihr Profil freigegeben haben. Da die meisten Studenten das Profil nicht aktivieren, findest du hier nur zwei Seiten mit IBC-Studenten. Vielleicht kannst du dort jemanden, zwecks Erfahrungsaustausch, anschreiben.

Schönen Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elke Pielmeier

Hallo,

soweit ich weiß, ist entspricht das Pröpädeutikum EGL04 dem Lehrgang C1 bzw. Alte4, aber ohne Prüfungsvorbereitung/ohne Prüfung. Wie von Matthias schon erwähnt, kannst Du die Hefte einzeln kaufen ohne Betreuung und ohne Seminar. Solltest Du sie mit Betreuung und Seminar kaufen wollen, also ganz regulär, dann kommen Sie dir im Rahmen des IBC-Studiums billiger als normal. Ich strebe den IBC ebenfalls an, muß aber nach der Hochschulaufnahmeprüfung noch das Pröpädeutikum EGL04 belegen. Mir wurde Seitens der Akad geraten, das parallel zum IBC zu belegen, da es dann günstiger käme (wenn man also schon zum IBC eingeschrieben ist).

Frage am besten direkt nochmals bei der Studienberatung nach. Die geben auch telefonisch gerne Auskunft.

Viele Grüße

Elke


Studentin AKAD Fachübersetzen Wirtschaft (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter (Zarko Petan)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnuckel1980

Hallo zusammen,

erst mal ein dickes Lob an euch! Ich hätte gar nicht damit gerechnet so schnell eine Rückmeldung zu bekommen! In diesem Forum geht mehr als in der akadvh. DANKE!

Ja mir geht es um die EGL04 Unterlagen. Ich habe einfach Angst die Prüfung (im Juli wäre der nächste Termin) zu verhauen. Mein Englisch ist zwar nicht schlecht, aber wenn ich mir die Proficiency Masterclass Unterlagen anschaue, ist das wirklich ein immenses Level.

Da kann es nicht schaden wenn ich EGL04 noch parallel machen würde. Allerdings möchte ich das Studium nicht noch weiter hinauszögern, sondern das gerne parallel machen. Und dann würde ich mich auch erst für Oktober zu der Prüfung anmelden. Das müsste dann zum vorbereiten reichen.

Grüßle

Schnuckel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSon
proficiency masterclass

Hallo Sabine,

haben die Bücher einen etwas rosa-lilafarbenen Umschlag (altrosa)? Dann denke ich, handelt es sich tatsächlich um die Bücher, die für die Vorbereitung auf das Certificate of Proficiency genutzt werden - die habe ich damals bei AKAD zur Prüfungsvorbereitung auch durchgeackert. Und ja, das ist in der Tat kein Kindergeburtstag, allerdings habe ich mich nach Durcharbeitung dieses Buches ziemlich gut vorbereitet gefühlt auf die Cambridge-Prüfung. Falls du aber echt noch Nachholbedarf hast, würde ich evtl. wirklich auf dieses Propädeutikum zurückgreifen.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung