Zum Inhalt springen

Online-Studium Bauphysik an der Uni Weimar


Markus Jung

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Der Masterstudiengang „Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung“ an der Bauhaus-Universität Weimar steht in den Startlöchern.

Mittlerweile im dritten Jahr läuft das weiterbildende Studium eLBau - eLearning Bauphysik erfolgreich an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Rahmen dieses Zeitraums ist bei vielen Teilnehmern der Wunsch erwacht, das Studium zu einem Masterstudiengang auszubauen. Die Vorbereitungen dafür sind Anfang des Jahres abgeschlossen und das modulare Studium zu einem weiterbildenden Masterstudiengang ausgebaut worden. Nach der geplanten Akkreditierung im Sommer diesen Jahres startet der Masterstudiengang mit dem Wintersemester 2008/09.

Der Masterstudiengang ist berufsbegleitend konzipiert und kann innerhalb von 4 Semestern absolviert werden. Die Studierenden müssen dabei mit einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 15 Stunden rechnen. Es werden in Summe 60 Credits vergeben. Die Kosten belaufen sich auf 9500 Euro.

Inhaltliche Schwerpunkte des Studiums sind die Bereiche Wärme und Energie, Feuchte, Schall und Brandschutz. Der Transfer zur Praxis wird durch Module wie Schadensanalyse, Passivhausplanung, Anlagentechnik sowie verschiedene messtechnische Praktika und Softwareworkshops sichergestellt. In einer Broschüre, die zum Download auf der Projekthomepage bereitsteht, werden alle Module detailliert vorgestellt.

Für alle Interessierten wird das Studium (Zertifikat und Master) am Donnerstag, den 3. Juli 2008 von 20:00 bis 21:00 Uhr in einem „virtuellen Klassenzimmer“ vorgestellt. Die Tutorinnen und Tutoren informieren über den Aufbau , die Inhalte und das Konzept der weiterbildenden Studienprogramme sowie über den Stand der Masterakkreditierung. Im Anschluss können Fragen gestellt werden. Ohne den eigenen Schreibtisch zu verlassen kann jeder, der einen Internetanschluss besitzt, an dieser Veranstaltung teilnehmen. Außer einem Headset, um Fragen zu stellen, sind keine weiteren Vorbereitungen notwendig. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird auf www.elearning-bauphysik.de um Anmeldung gebeten.

Quelle: Presse-Mitteilung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...