Springe zum Inhalt
Martin Macke

Thomas H Bastian Akademie

Empfohlene Beiträge

Hallo Kerstin,

danke für die Schilderung Deiner Eindrücke von der TBA Akademie.

Es handelt sich hier (u. a.) um ein Forum. Die Aufgabe eines Forums ist es unter anderem, persönliche Meinungen und Eindrücke zu schildern. Dies ist legitim - zum Glück gibt es in unserem Lande die Meinungsfreiheit.

Und so ist es in diesem Thema auch geschehen. Es gibt positive Beiträge zur TBA - und es gibt negative Beiträge.

Interessenten und sonstige Besucher des Forums können beide lesen und sich dann ihre eigene Meinung bilden.

Da in diesem Thema nun beide Seiten ausführlich beleuchtet wurden und der Ursprungsbeitrag über zwei Jahre alt ist, werde ich dieses Thema nun schließen.

Wenn es neue konkrete Fragen zur TBA gibt, können diese ja in einem neuen Thema gestellt werden.

 

Viele Grüße

Markus

Bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ein kleines Update, weil ich auf dieses Thema angesprochen wurde.

 

Soweit mir bekannt, ist die Akademie nicht mehr als Anbieter am Markt tätig.

Bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das nicht mittlerweile die "neu" gegründete Coaching Akademie Bamberg, die zwar eine andere Gründerin hat, die wiederum aber an der tba ihre "Ausbildung" gemacht hat und kurz nach entschwinden der tba die Coaching Akademie gegründet hat? Das Programm ist auf keden Fall auffallend ähnlich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts, was ich bisher von der Coachingakademie gehört habe, scheint mir sonderlich seriös zu sein. Auf eine vertrauenswürdige Person, die mir anderes erzählt, warte ich noch.

 

Und der "Vortrag" einer Dame der Coachingakademie, den ich mal im Rahmen einer Veranstaltung hören konnte, war erstens eher eine Verkaufsveranstaltung und ziemlich unterirdisch, sobald jemand eine auch nur im Ansatz kritisch zu verstehende Frage gestellt hat.

Bearbeitet von KanzlerCoaching

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...