Springe zum Inhalt

Zertifikate nach bestandenen Modulen


men123

Empfohlene Beiträge

Hallo zusamme.

Binn gerade dabei an der Europäischen Fernhochschule Hamburg meinen Bachelor zu machen.

Bei jedem bestandenem Modul bekommt man ja ein Zertifikat mit der Note. Ist das auch beim erstem Modul (Wissenschaftliches Arbeiten) so, da in diesem Modul nur eine PA gemacht wird und keine Präsenzprüfung dabei ist?

Wäre echt gut, kann jedes Zertifikat gebrauchen, kommt immer beim Arbeitgeber gut wenn es vorgelegt wird.Z

Schönen Gruss

Andi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wir bei der HFH haben ja leider nur ein Notenblatt, was wir uns ausdrucken können. Bei einer Anfrage bei der HFH wurde mir gesagt, dass die HFH keine Zertifikate vergibt und auch keine andere Hochschule das tut. Ihr habt so ein richtiges "Teilnahmezertifikat" nach jedem bestandenem Modul? Ich finde das nämlich nicht schlecht, wenn man sich im Laufe seines Studiums bewerben muss.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist denn für Dich der Unterschied zwischen einem Zertifikat und einer Note im Notenblatt? Anders gefragt, welchen Mehrwert bringt das Zertifikat bei einer Bewerbung bzw. welche Information steht zusätzlich auf dem Zertifikat? Ich finde ein Notenblatt viel übersichtlicher als lauter einzelne Zettel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du bei der HFH Dein Studium ohne Erfolg abbrichst erhältst Du aber ein Zertifikat für die einzelnen Module.

Was man damit wirklich beim Arbeitgeber gewinnt ist mir aber auch nicht klar - ob es wirklich einen Arbeitgeber interessiert wenn ich das Modul Wirtschaftsinformatik abgeschlossen habe?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, das kann sein. Der Wert dieser Dinger ist für mich nahe Null. Wenn ich mein Fernstudium abbreche, dann würde ich das bei einer zukünftigen Bewerbung gar nicht erwähnen.

Aber für eine zwischenzeitliche Bewerbung halte ich ein Notenblatt für viel sinnvoller. Ich habe mich zu Unizeiten mal am Ende meines Studiums beworben. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich geschätzte 40 Klausuren geschrieben. Wenn ich die alle der Bewerbung beigefügt hätte, dann hätte ich einen Karton schicken müssen. Auch als Empfänger der Bewerbung würde ich eine übersichtliche Darstellung bevorzugen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.




×
×
  • Neu erstellen...