Springe zum Inhalt
Gast DerAutomatisierer

Wechsel der FH während des Studiums

Empfohlene Beiträge

Gast DerAutomatisierer

Hallo zusammen,

ich möchte demnächst mein Sudium zum Bachelor E-Technik an der Wilhelm Büchner FH beginnen. Zur Zeit bin ich im tarifvertraglich zugesicherten Übernahme-Jahr angestellt. Meine Frage ist: wäre es theoretisch möglich (mal abgesehen von Vertragsklauseln die ich ja direkt an der WB-Schule erfragen kann) das Fernstudium abzubrechen und an eine Präsenzuni zu wechseln ohne, dass Zeit (also schon geleistete Semester) "verloren" gehen?

Oder kürzer ausgedrückt: kann man sich Semester des Fernstudiums beim Wechsel zum Präsenzstudium anrechnen lassen?

MfG Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Hallo Dennis,

diese Frage ist ganz unabhängig von Präsenz- und Fernhochschulen.

Auf der einen Seite erwirbst Du ja Credit Points mit jeder Leistung, die Du an der Hochschule erbringst. Diese kann Dir keiner nehmen und Du kannst diese mitnehmen.

ABER: Was von Deinen Leistungen an einer anderen Hochschule als vergleichbar anerkannt wird, so dass Du dann auch tatsächlich gleich weiter studieren kannst, ist unterschiedlich und immer eine Einzelfallentscheidung - im Zweifel wirst Du hier immer Verluste haben.

Da könnte es eine Alternative sein, noch etwas zu warten und wenn Du dann nicht weiter übernommen wirst gleich mit einem Präsenzstudium zu beginnen. Oder aber, wenn es finanziell möglich ist, das Fernstudium unabhängig von der Beschäftigungssituation durchziehen.

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DerAutomatisierer

Hallo, vielen Dank für die Antwort! Ich wollte nur sichergehen, dass im Zweifelsfall nicht alles für die Katz ist. Warten kommt für mich nicht in Frage. Zur Not (was ich nicht hoffe) muss eben das Ersparte dran glauben.

MfG Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung