Zum Inhalt springen

Schaffe Termine zur Zulassungsprüfung nicht


hans

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja jemand hier helfen.

Habe die Termine zur Zulassungsprüfung bekommen, nur habe ich da eine dickes Problem das ich zu diesen Terminen nicht kann.

Blöd gelaufen, ich weiß.

Es heißt bei guten Gründen kann eine Verschiebung ins nächste Jahr bewilligt werden. Aber was sind gute Gründen bzw. wie detailiert muß man es darlegen.

Ich bin ja nicht krank, so das es eine Bescheinigung gibt.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Es heißt bei guten Gründen kann eine Verschiebung ins nächste Jahr bewilligt werden. Aber was sind gute Gründen bzw. wie detailiert muß man es darlegen.

Diese Fragen würde ich an Deiner Stelle telefonisch/unverbindlich der Studienberatung der TU Dresden stellen.

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und dein chef sagt du bekommst keinen urlaub und er verweigert dir somit diie chance zu beruflicherentwicklung weil...?

Je nach Arbeitsaufgabe kann es natürlich sein dass man an diesem Tag wichtige unverschiebbare berufliche Termine hat.

Weiß dein Arbeitgeber denn dass du das Fernstudium machen willst? Dann kann er ja einfach n 3-Zeiler schreiben dass du an dem Tag nicht fehlen kannst. Erinnerst zwar stark an Schule und die Entschuldigung der Eltern, aber das ist denke ich absolut legitim und ein wichtiger Grund den Termin zur Zulassungsprüfung zu verschieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...