Springe zum Inhalt
chillie

Welches Nicht-Studium-Buch lest Ihr gerade?

Empfohlene Beiträge

@Nachteule: Vielen lieben Dank für die Tipps. Wir wollten ohnehin wenn wir in Richtung Clifden unterwegs sind, hinter Galway an der Küste entlangfahren. Da werde ich mal nach dem Restaurant Ausschau halten...Eine Tante in Irland zu haben ist natürlich toll...Nordirland fand ich eigentlich auch schön (insb. Giants Causeway), nur du hast Recht, das mit den Maschinengewehren und Polizeipräsenz ist schon komisch. Insbesondere Derry hatte damals als ich da war noch eine seltsame Stimmung. Wenn man sich das Katholikenviertel Bogside so ansieht, kommt man doch ins Grübeln...

Gute Bekannte von uns betreiben ein Guesthouse in der Nähe von Donegal. Da sind wir auch des öfteren und den Slieve League finde ich mindestens genauso beeindruckend wie die Cliffs of Moher...

Auf den Arans war ich noch nicht. Wie - da sieht es aus wie in den Alpen ? Muss ich als Alpenhase unbedingt hin ;)

Und in Galway werde ich dann den Bookshop ausfindig machen ! Als Reiseführer (den ich momentan neben den SBs lese *g*) hab ich mittlererweile (die englische Ausgabe) des Lonely Planet. Finde ich einer der besten Reiseführer...

Nochmals Danke :)

Slan,

Dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Leute, Leute, das kann ich mir doch gar net alles merken :laugh: Also beim Reisekatalog durchblättern kommt ganz schön Fernweh auf. Jetzt brauch ich nur noch ne Reisebegleitung :D Aber nächstest Jahr gehts auf jeden Fall auf die Insel meiner Träume :blush:

Und dir Proggie wünsch ich jetzt schon viel Spaß und Erholung im Urlaub :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal kurz zurück zu den Büchern :D

Mein letztes fertig gelesenes Buch: Warum Mitarbeiter nicht tun, was sie tun sollen von Fournies

Und es wartet noch: Mythos Motivation

Glücksbringer (Hirschhausen) werde ich mir auf jeden Fall gönnen : )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum Mitarbeiter nicht tun, was sie tun sollen von Fournies

Allein schon der Titel beschäftigt mich ja schon Tag für Tag in der Praxis ... :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal kurz zurück zu den Büchern :D

Mein letztes fertig gelesenes Buch: Warum Mitarbeiter nicht tun, was sie tun sollen von Fournies

Und welche Schlussfolgerung(en) gingen aus dem Buch hervor? Tun die Mitarbeiter nun was sie tun sollen? :D

Viele Grüße

Inés

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und welche Schlussfolgerung(en) gingen aus dem Buch hervor? Tun die Mitarbeiter nun was sie tun sollen? :D

Viele Grüße

Inés

Ich fand die verschiedenen Aspekte sehr interessant und die meisten haben 1:1 die Probleme in unserer Firma getroffen. Aber leider bin ich "zu klein" um da wirklich was zu ändern :rolleyes:

Einige Dinge, gerade im Bereich der Kommunikation, habe ich aber schon umgesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Amazon Kommentar ist dazu nicht sehr positiv ... aber aktuell habe ich eh genug auf der Leseliste ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein durch den SB1 Wirtschaftspolitik sind schon wieder 2 Bücher auf meine Amazon-Wunschliste gekommen ... inzwischen herrscht dort wirklich Bücherstau :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung