Springe zum Inhalt

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.

JanG

Studium BWL (Diplom) beendet, jetzt Ingeneurswissenschaften studieren?!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich habe mein BWL-Studium erfolgreich beendet und spiele jetzt mit dem Gedanken berufsbegleitend noch ein Ingeneursstudium dranzuhängen, allerdings steh ich vor folgenden Fragen:

1. kann ich auf mein Diplom in BWL einen Master in Ingeneurswissenschaften draufsetzen oder

2. muss ich erst nen Bachelor in dem Bereich machen ?

Falls Option 1 zutrifft, wo kann ich das machen, wie lang dauert es und wie teuer wird das Ganze?!

Danke schon mal für die Infos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ah ok,danke,

also einen Master in Engeneering kann ich nicht auf mein Diplom in BWL setzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also einen Master in Engeneering kann ich nicht auf mein Diplom in BWL setzen?
Nein, das geht nicht. Der Master ist per Definition ein konsekutives (also weiterführendes) Studium. Du hast aber nichts, was Du fortführen kannst. Selbst wenn das an irgendeiner Fernhochschule möglich wäre, dann wäre es nicht sinnvoll, da Dir einfach das Wissen fehlt.

Abgesehen davon gibt es nur sehr wenige Fernstudiums-Ing-Master.

Eine Möglichkeit das zu beschleunigen hat yoda erwähnt: den Sonderstudiengang Technik. Damit kannst Du in relativ kurzer Zeit B.Eng werden (im Prinzip Wirtschaftsingenieur). Damit hast Du theoretisch die Möglichkeit einen Master im Ing-Bereich zu machen. Viele (Präsenz-)Hochschulen fordern aber ein 6-semestriges Ing-Studium. Es ist mindestens fraglich, ob das mit Technik abgedeckt ist. Eher nein. Und es ist auf jeden Fall eine Einzelfallentscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die FH Mannheim bietet einen techn. Master für BWLer an, der auf einen Master of Business Administration and Engineering endet; aber kein klassische MBA ist, sondern die ingenieurswissen. Inhalte für BWLer vermittelt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe keinen. nee nicht die wings...ein präsenzstudium, kein fernstudium, das stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut, dass fällt dann flach, da es ja ein berufsbegleitendes Studium sein soll.

Gibt es denn nur den einen Anbieter, oder gibt es noch andere, bei denen mir mein BWL-Diplom was bringt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So einen Studiengang wie an der HFH gibt es meines Wissens sonst nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



×
×
  • Neu erstellen...