Springe zum Inhalt
Markus Jung

Fotos vom Campus der Open University

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Zum Abschluss der Artikelserie zur Open University anbei noch einige Fotos aus Milton Keynes, die von der Open University zur Verfügung gestellt wurden.

post-4-144309702876_thumb.jpg

post-4-14430970291_thumb.jpg

post-4-144309702919_thumb.jpg


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Webby

Cool, das auch mal sehen zu können :) sieht ja riesig aus


Aktuell: Fernstudium zum B.Eng. Technische Informatik (WBH, 5. Semester)

Abgeschlossener Fernlehrgang zur Fachhochschulreife Maschinenbau (SGD)

Ausbildung: Industriemechaniker Produktionstechnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Ja, war schon recht eindrucksvoll. Und das, obwohl ja kaum Studierende vor Ort sind. Wir waren in dem Michael Young Buildung (erstes Foto), in dem die Open University Business School untergebracht ist.


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
krypt0lady
Cool, das auch mal sehen zu können :) sieht ja riesig aus

Der Campus ist vergleichbar mit jedem anderen Campus ... außer, wie von Markus schon gesagt, dass es dort kaum Studenten (außer Studenten, die z.B. einen PhD dort machen) gibt. Auf der anderen Seite beherbergt der Campus auch das Hotline-Team und die Logistik. Zudem sind bei der Erstellung von Kursmaterialien nicht nur Professoren und deren wissenschaftliche Mitarbeiter, sondern noch viele andere beteiligt.

In Walton Hall hat übrigens Ende der 1960er alles angefangen ...

Die Bibliothek ist soweit ich weiß das neuste der Gebäude und sticht durch die Farbenpracht hervor. Das Gebäude ist nach Jennie Lee benannt, sie war Minister of Arts und hat das OU Projekt vornehmlich vorangetrieben.

LG, Inés


"Birthdays are good for you. Statistics show that the people who have the most live the longest."

 

 

Larry Lorenzoni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung