Zum Inhalt springen

Pause im Studium einlegen?


nixe

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nixe,

meines Wissens kannst Du "nur" komplette Semester (6 Monate) aussetzen ... in der Zeit werden dann keine Studiengebühren von der PFFH abgebucht.

Wenn das Finanzielle kein Problem ist, sehe ich in der Unterbrechung aber keinen Sinn, da Du Leistungs- und keine Zeitsemester studierst. Mach' halt eine Pause ... das ist doch alleine Deine Entscheidung.

Viele Grüsse

Marco

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Beiden,

Ich weiß zwar nicht wo ihr studiert, aber wenn an der PFFH, dann habt ihr doch auch den Studienführer erhalten. Dort steht eigentlich alles drin, auch zur Unterbrechung des Studiums.

@Nixe:

Man kann die Bezahlung der Studiengebühren bis zu 12 Monate unterbrechen. Das ganze kann man auch aufteilen. In 2*6, oder 3*4 oder wie auch immer. Erkundige dich doch bei der PFFH. Zu mir sind die immer sehr hilfsbereit.

Das Studium an und für sich kannste immer unterbrechen, da hat Marco recht.

Gruß, Udo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.




×
×
  • Neu erstellen...