Springe zum Inhalt
kraeuterhexe

Künftige Laudius Teilnehmerin

Empfohlene Beiträge

Markus, ich hab da noch mal eine Frage: ist das in Ordnung, wenn ich die beiden Kurse HIER vergleiche? Oder soll ich dazu einen neuen Thread eröffnen? Und wenn ja, unter welcher Kategorie?

Ich finde es in Ordnung, dass Du das hier machst. Im Impulse-Forum habe ich einen Verweis hierhin erstellt, so dass sowohl Interessenten an Impulse- als auch an Laudius-Fernkursen Deinen Vergleich finden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo

Das Laudius-Angebot hört sich für mich jetzt so ein, dass man einen ersten (guten) Einblick in die Materie bekommt. Das ist ja schon mal etwas wert. Allerdings finde ich drei Fragen pro Lektion recht wenig; da kommt man insgesamt wohl - nach Adam Riese- nur auf 36 Einsendeaufgaben.

Sind es denn dann Aufgaben, in denen man das Gelernte an "echten Fällen" und in der Praxis umsetzen muss oder sind es doch eher Wiederholungsfragen oder gar Multiple Choice-Aufgaben?

Bei "unseren" Kursen arbeitet z.B. jeder Teilnehmer zwischen 60-80 Fragen (plus noch mal 10 Fragen für die Abschlussprüfung) durch, wobei es eigentlich immer darum geht, bestimmte Situationen des späteren (Berufs-) Alltags zu bewältigen. Da kommt man bei manchen Fragen nicht unter 2 Seiten weg... ;)

Vielen Dank schon mal für die sehr interssanten Berichte!!!

Bearbeitet von Fernstudienakademie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin auch seit kurzen bei Laudius eingeschrieben und belege den "Hobby"Kurs - Umgang mit Hunden!

Habe mich vorab gründlich informiert über den Kurs, da es eigentlich meine Absicht ist irgendwann als Hundetrainerin nebenbei zu arbeiten, auch mich reizten die niedrigen Preise im Gegensatz zu anderen Akademien.

Jedenfalls habe ich von der Laudius-Studienberatung eine sehr umfassende, kompetente und nette Auskunft erhalten und mich auch somit für den Kurs entschieden.

Die ersten Unterlagen habe ich letzte Woche erhalten - und ich muss sagen da kommt wirklich viel lernen auf mich zu.. von wegen Hobby ;-)

Aber ich freu mich drauf!

Da ich selbst an einer FernUni (in hagen) als Sekretärin arbeite, kenne ich mich etwas mit Fernstudien aus.

Und ich kann Laudius (zumindest speziell für den Kurs und was die Beratung angeht) bisher nur empfehlen!

Viele Grüße,

Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alle miteinander!

Da steht ja schon mal ne Menge über Laudius und sogar den Psychologie Basis Kurs.

Werde mich da, um das Geld, für den Kurs Praktische Psychologie anmelden.

Habe ja 2 Wochen Rücktrittsrecht :thumbup:

Meine Erfahrungen werde ich, für Eure "Anteilnahme" :sleep: " Veröffentlichen.

Mfg Jörg!

Edit: Noch was zum Thema Studienhefte

Also mich stört es nicht wen diese lose in einer Mappe sind. Wie bereits gesagt wurde hier, leicht zu ergänzen und zu bearbeiten.

Da ich mir Infos aus dem Inet ohnedies meist als PDF hole und diese Ausdrucke bin ich die Arbeit mit losen Blättern gewohnt.

Meine Vorgehensweise:

Nach dem Ausdruck lochen und mit den kleinen Plastikeinheftern für Ringmappen ein Thema zusammen heften.

Die einzelnen Themen dann geordnet in einen Ringordner. Breite je nach Umfang des Gesamtthemas oder wen dieses sehr Umfangreich ist, nach Unterthemen in mehrere Ordner.

Zum Bearbeiten nehme ich dann ein Kapitel aus dem Ordner und versehe sie mit einer Aufschiebeschiene. So kann man dann schön blättern, bearbeiten und Ergänzungen beifügen.

Vielleicht konnte ich damit eine kleine Anregung zum Arbeiten mit Loseblättern geben.

Mfg Jörg!

Bearbeitet von Jola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte hier noch ergänzen, dass ich vor einigen Monaten auch die Info-Unterlagen von Laudius angefordert habe (es ist so ca. 4-5 Monate her), und gestern erhielt ich einen Rabatt von 50 % auf die Studiengebühren. Man muss also ggf. etwas länger durchhalten, bis man diese Rabattmöglichkeit angeboten bekommt. Anders als bei ILS oder SGD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür sind 50 Prozent dann ja auch nochmal eine ganz andere Größenordnung als die Rabatte, die sonst so angeboten werden und meines Wissens nicht über 15 Prozent hinaus gehen.

Danke für Deine Info.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe mit viel Interesse Eure Beiträge gelesen. Ich bin bei meiner Internetrecherche nach Wieterbildungsmöglichkeiten auf die Seite von Laudius gestoßen. Da die Preise nicht so hoch sind, wie bei anderen Anbietern und die Auswahl von Kursen interessant ist, habe ich mich vor ein paar Tagen für den Kurs Eventmarketing entschieden. Ich bin schon sehr gespannt, wie der Kurs aufgebaut ist und euch meine Erfahrungen berichten.

Bis dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann jetzt schon versprechen das der Kurs kompakt zusammengesetzt sein wird. Ich machen zwar nicht Eventmarketing sondern die Modeschneiderei und das Zeichnen aber vom Allgemeinaufbau sind die Kurse immer ähnlich aufgebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen 

 

dieser Thread ist zwar schon einige Jahre alt, aber auch ich habe den Kurs kürzlich (letzte Woche) mit sehr gut abgeschlossen.

 

Ich hab diesen Online zu einem Schnäppchenpreis ergattert. Glaube 95 CHF. Es hat solche Angebote auch immer wieder in Deutschland. Bei Groupon zum Beispiel.

 

Ich empfehle den Kurs mit Fernlehrer gebucht. 

 

Man hat dann 24 Lernhefte zu denen man Hausaufgaben hat, die man nach und nach einreicht und die dann korrigiert und benotet werden. 

 

Danach macht man dann eine Abschlussprüfung die man bei Laudius anfordert.

 

Ich arbeite seit vielen Jahre als Event Manager und konnte was lernen. Zum Schnäppchenpreis ein super Kurs. Zum regulären Preis fände ich es überteuert.

 

Wenn ihr Fragen habt, dann bitte melden.

 

Liebe Grüsse

Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung