Springe zum Inhalt
kraeuterhexe

Künftige Laudius Teilnehmerin

Empfohlene Beiträge

Gast Falkenkind

Hallo Leute !

Eure "Sorgen" kann ich in einer gewissen Weise nachvollziehen, aber es ist doch im Prinzip uninteressant, ob nun ein "Lehrheft" vorliegt oder nur eine "Loseblattsammlung" !

Viel wichtiger ist doch die Frage, "was wird an Fachwissen vermittelt und wie bringt man es rüber ?"

Was nützt mir ein hübsches aufgemachtes Heftchen, wenn ich aber anschließend nicht weiß, wie ich meine Einsedeaufgaben beantworten soll, weil der Inhalt des hübschen Heftchen mir nicht genug Informationen darüber gibt, um die Einsendeaufgaben überhaupt beantworten zu können ?

Stellt Euch das mal so vor. Ein Jurastudent schreibt eine Prüfungsklausur. Plötzlich erscheint in dieser Klausur eine Frage, die zu einem Thema zuzuordnen ist, dass aber in den Vorlesungen NIE angesprochen wurde. Was glaubt Ihr alle, wie blöd der da sitzt ?

Wenn ich jetzt diese Sache mal auf "Laudius" übertrage, dann soll mir eine Loseblattsammlung egal sein, Hauptsache ich weiß, wovon die Rede ist und kann meine Einsendeaufgaben anständig beantworten ! Ich denke, Ihr wißt was ich damit sagen wollte.

Abschlußbemerkung: man kann sich ja diese Loseblattsammlung selbst ausdrucken und entsprechend in einem Orden abheften. Das sollte das geringste Problem sein.

Gruß an Euch alle !

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...