Springe zum Inhalt
Antoshka

Euro FH oder SRH Riedling? Wirtschaftspsychologie

Empfohlene Beiträge

Bildungsurlaub gibt es in jedem Bundesland. die unterschiede bestehen in der genehmigungsfähigkeit.

na da kennt sich ja jemand aus... Bildungsurlaub gibt es leider nur in 12 von 16 Bundesländern, ausgeschlossen sind Bayern, BaWü, Thüringen und Sachsen. Sagt einem Google übrigens schon unter den ersten 5 Ergebnissen.

Bevor man solche "sicheren Erkenntnisse" so selbstüberzeugt hier postet, sollte man vllt vorher auch mal sichergehen, dass sie auch stimmen.

schönen Tag noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

@toxic21

Mentoren sind eine feine Sache, nur leider werden in Wipsy aktuell keine angeboten.

HI du,

gerade am Anfang können auch Mentoren aus anderen Fächern hilfreich sein. Viele Fragen sind identisch. Ich habe auch einen Mentee aus einer anderen Studienrichtung. Es geht ja nicht hauptsächlich darum NUR Fragen zum Inhalt auszutauschen, sondern vielmehr allgemeine Hilfestellungen für das Studium zu bieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bevor man solche "sicheren Erkenntnisse" so selbstüberzeugt hier postet, sollte man vllt vorher auch mal sichergehen, dass sie auch stimmen.

schönen Tag noch

Pff, was für ein unnötig und armseliger Flame. Ein Forum dient als Diskussionsgrundlage und so kann man auch mal was falsches sagen. Korrigiere mich doch einfach und mach nicht so ne Welle. Danke und dir auch nen schönen Tag.

@toxique

Danke für den Tipp :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Ich habe gestern und heute bei der Studienberatung der Euro-FH angerufen, um zu fragen, ob man in dem Studiengang Wirtschaftspsychologie mündliche Prüfungsleistungen erbringen muss. Ich kann nämlich nicht glauben, dass man ein Englisch Zertifikat durch ausschließlich schriftliche Prüfungsleistungen erhhält. Mit wurde zwei Mal bestätigt, dass es aber wohl tatsächlich so ist.

Nun lese ich die Prüfungsordnung in der steht: English for Business - 1 mündliche und schriftliche Päsenzprüfung. Kann mir jemand sagen, was nun stimmt?

Weithin habe ich die Studienberater gefragt, ob es ausser der Bachelor-Arbeit weitere Hausarbeiten gibt (damit meine ich keine Einsende- und Prüfungsaufgaben, sondern umfangreiche Arbeiten). Antwort: Nein.

In der Prüfungsordnung steht, dass mehrere Prüfungsleistungen (z.B. Grundlagen der Psychologie) als eine Hausarbeit erbracht werden. Was kann man sich darunter vorstellen?

Bin da gerade etwas ratlos :( Man erhofft sich doch in der Studienberatung verlässliche Informationen. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin mir sehr sicher, dass bei dieser externen Englischprüfung mündlich abgefragt wird. Das mit den Hausarbeiten würde mich auch interessieren, in der Studienordnung steht, dass man in einem der Module eine schriftliche Hausarbeit anfertigen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau den gleichen Eindruck habe ich auch (bezüglich der Anforderungen der unterschiedlichen Module des Studienganges).

Das erste Modul Allgemeine BWL fordert sofort eine Unmenge an Vorkenntnissen hinsichtlich Wirtschafts- und Forschungsbegriffen. Dagegen ist das Modul Business Englisch eigentlich nochmal ein Rückgriff auf sechste und siebte Klasse-Englischunterricht.

Bin mal gespannt, wie es sich mit den weiterne Modulen verhält. Die Anforderungen bei Allgemeine BWL können - gerade weil es ja das allererste Modul ist - schon überfordernd wirken, wenn man denkt, es geht genau in diesem Stil weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich jetzt letztendlich auch für die Euro-FH entschieden, kann aber erst anfangen, wenn ich in einer Woche keine Auszubildende mehr bin ;-) Erst dann habe ich mein Fachabitur.

Jetzt habe ich noch eine Frage bezüglich des Einführungsseminars. Gibt es ein Zeitfenster, in dem ich das Seminar absolvieren muss? Ich weiß nämlich ehrlich gesagt, wie das bei mir mit dem Urlaub dieses Jahr aussieht, also ob ich mir einfach mal eben zwei Tage frei nehmen kann (Viel zu tun, chronische Unterbesetzung in der Abteilung etc.)..

Und wie ist das mit der berufspraktischen Tätigkeit? Lässt sich meine Ausbildung zur Bankkauffrau da anrechnen?

Vielen Dank schonmal :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo KiwiLara,

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung!

Bzgl. des Einführungsseminars: Es gibt kein Zeitfenster in dem du es absolvieren musst. Ich würde dir dennoch empfehlen es möglichst zeitnah zu besuchen. Hier werden dir viele hilfreiche Tipps gegeben und du weißt was dich erwartet.

Meinst du das Praktikum während des Studiums? Ich denke schon, dass du dir das dann anrechnen lassen kannst. Aber wenn du dir da noch unsicher bist, würde ich das einfach noch einmal mit der Euro-FH abklären.

Gruß

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

habe vor kurzem ebenfalls vor dieser Entscheidung gestanden und mir eine persönliche Pro- und Contraliste gemacht.

Zusätzlich habe ich bei beiden Fernschulen angerufen - klarer Sieger war bei mir die Euro-FH. In Riedlingen habe ich einige Fragen gestellt - Antwort war: wir schicken Ihnen unser Infopaket zu, da stehen alle Antworten drin. Gut - nach einer Woche habe ich erneut angerufen - denn das Infopaket kam nicht. Dann wurde es erneut versendet - exakt der selbe Kram, den ich mir bereits ausm Netz gezogen habe (habe ich der Dame am Telefon aber auch erzählt). Also komplett nutzlos.

Bei der Studienberatung der Euro-FH wurde ich nicht abgewimmelt - der nette Herr hat alle meine Fragen geduldig beantwortet. Das Zusenden des Infomaterials ging super schnell.

Die Flexibilität der Prüfungen war ebenfalls ein ausschlaggebender Punkt für mich. Da ich in Bremen wohne kommt dazu, dass ich nicht weit fahren muss um die Prüfungen zu schreiben.

In Riedlingen hätte ich nach Hannover oder Hamburg fahren müssen - dann hätte ich zusätzlich mehrere Prüfungen an einem Wochenende gehabt und auch nur 2x im Jahr - unflexibel - einfach nichts für mich - ich brauche Freiheit und die bietet die Euro-FH.

Ob die Euro-FH gut ist werde ich erst demnächst sagen können - meine Anmeldung geht morgen in die Post! Habe mich erstmal für "International Trade Risk Management" entschieden und sehe dann weiter.

Liebe Grüße

Cassie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Übrigens sind meine Unterlagen heute in die Post gegangen. Endlich habe ich alle Zeugnisse zusammen und beglaubigen lassen, jetzt hoffe ich nur noch, dass es nicht so lange dauert bis mein erstes Paket da ist ;-)

Wie lange dauert das so erfahrungsgemäß?

Ich bin unglaublich gespannt und werde auch in zwei Wochen zum Tag der offenen Tür mir nochmal alles vor Ort anschauen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...