Springe zum Inhalt

Pädagogikstudium an der Open University


Mickimaus

Empfohlene Beiträge

Hallo,

lieben Dank für die umfangreichen Infos.

Ich habe mich jetzt auch endlich entschieden, ich werde Bildungswissenschaften studieren. Bis zum 15.11. geht es ja noch "rückwirkend", aber da habe ich sicher schon viel aufzuholen, oder? Und die Präsenzveranstaltung "Einführung in...." ist auch schon vorbei. Was meinst du? Vielleicht ist das SS doch besser, da ich ja wegen des Studiums für beruflich Qualifizierte ohnehin mehr arbeiten muss. Die erste Klausur ist am 02.03., das hört sich ja lange an, aber es sind bis dahin bestimmt noch Berge zu erarbeiten. Wird in der 1. Klausur im Wesentlichen das theoretisch erworbene Wissen zum gesamten 1. Modul abgefragt? Erhält man Tipps oder Hinweise, was schwerpunktmäßig zu erarbeiten ist oder gibt es irgendwo Musterklausuren, die man vielleicht einsehen kann?

Gruß

Angelika

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 21
  • Created
  • Letzte Antwort

Hallo Angelika,

schau mal hier: http://www.fernstudium-infos.de/fernuni-hagen/27603-gibt-jemanden-bildungswissenschaften-fernuni-hagen-studiert.html

Hier sammeln sich gerade ein paar Nachzügler.

Das Modul 1A ist eigentlich gut zu schaffen, es gibt auch eine sehr präzise Klausureingrenzung.

Und wirklich viel zu verlieren hast du auch nicht, solltest du die Klausur nicht schaffen, dann kannst du sie auch im nächsten Semester schreiben.

Nur zu Info: Ab nächstem Semester wird ein Studienbrief ausgetauscht. Es wird der Ballauf-Text ersetzt. Aber es werden nächstes Semester 2 Klausurentypen angeboten (alte und neue Belegung).

Es stöhnen zwar alle über den Ballauff-Text. Aber die Klausurergebnisse sind eigentlich immer gut in diesem Modul. Mit Fleiß und Durchhaltevermögen ist es zu schaffen.

LG aus der Lausitz

Ulive

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.



×
×
  • Neu erstellen...