Zum Inhalt springen

[HTW Dresden] Fernstudium Vermessungswesen / Geodäsie


mandy

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche auf diesem Weg Leute die dieses Jahr das Fernstudium aufnehmen, gerade dabei sind oder es schon absolviert haben.

Kann mir jemand Tips geben, wie man diese Flut an Arbeitsmaterialen/Stoff am Besten bewältigt ?

Gruß Mandy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Mandy,

wenn Du Dich jetzt so wild machst, wie ich am Anfang, dann wirst Du gerade keine Zeit haben, Dir das hier durchzulesen :-)

Viele Lehrmaterialien haben (rein zum Bestehen der Klausuren), leichte Übertiefe. Allerdings kommt es, wie so oft, auf den Prof. an.

Ach, und das kann sich natürlich noch ändern, bin selbst erst im 5. Semester, keine Ahnung, was noch kommt!!!!!

Naja, wollt mich grundsätzlich auch nur mal gemeldet haben, damit Du hier nicht so alleine bist!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte erst einmal schauen, was auf einen zukommt, ohne sich verrückt zu machen. Den Anschluss nicht verlieren, aber auch nicht nur noch fürs Fernstudium leben.

Gruß :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Jahre später...

Ich möchte diese Thema wieder aufnehmen!

Ich überlege mich im nächsten Jahr für das Fernstudium Vermessungswesen einzuschreiben. Dieses Jahr ist es leider schon etwas zu spät und man sollte ja schon den Chef, Kollegen und vor allem den Partner einweihen...

Gibt es denn hier jemanden? :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...