Springe zum Inhalt
Gast idle-

Sollte Guttenberg zurücktreten, falls sich die Vorwürfe erhärten?

Zurücktreten Ja/Nein?  

33 Stimmen

  1. 1. Zurücktreten Ja/Nein?



Empfohlene Beiträge

Du hast jetzt nicht wirklich einen Thread vom letzten Jahrhundert ausgegraben - mit 16 Seiten! - wegen zwei Links? ^^

@Markus:   macht es Sinn einen neuen Thread daraus zu machen? Wer wühlt sich denn durch 16 Seiten alte Postings ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Man könnte auch die Überschrift ändern und sie allgemeiner formulieren.

Von der Leyen wird nicht die Letzte sein.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Markus:   macht es Sinn einen neuen Thread daraus zu machen? Wer wühlt sich denn durch 16 Seiten alte Postings ...

Da hier im Thema eh schon über diverse Plagiatsfälle diskutiert wurde, lasse ich es mal so stehen. Thema ändern ist ungünstig, weil sich die enthaltene Umfrage konkret auf Herrn Guttenberg bezogen hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut der "Welt" sei der Aufenthalt in Stanford eher informeller Natur gewesen. Sie begleitete ihren Mann, der im Auftrag der Deutschen Forschungsgesellschaft vier Jahre dort tätig war. Ursula von der Leyen hat dort ehrenamtlich in der Krankenhausverwaltung gearbeitet und als Gast Seminare besucht. Zusammen mit einer Studentin hat sie mit Billigung des Dozenten eine Arbeit verfasst, die jedoch nicht zur Veröffentlichung angenommen wurde. Ein offizieller Nachweis darüber, dass sie eingeschrieben war, liegt nicht vor.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article147449977/Elite-Uni-wirft-von-der-Leyen-Namens-Missbrauch-vor.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/article147472705/Was-von-der-Leyen-gewesen-sein-will-gibt-es-gar-nicht.html

hört sich für mich also wie "Lebenslauf pimpen" an - in Wirklichkeit war's wohl eher ne Nebenbeschäftigung während der Elternzeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...