Springe zum Inhalt
mk7202

Wie kann ich meinem Arbeitgeber dazu bringen, dass er mich unterstützt?

Empfohlene Beiträge

mk7202

Hallo Zusammen,

Am Freitag habe ich bei meinem Arbeitgeber termin, wegen meinem Fernstudium.

Ich werde ihm fragen, ob er mich unterstütz. Ich bin auch dafür Bereit, dass ich ein paar Jahre in der Firma bleibe?

Habt ihr noch ein paar Tipps für mich.;)

Gruß, mk7202

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Hallo mk7202,

also ich würde dem Arbeitgeber so richtig schmackhaft machen, was er an Dir hat und insbesondere welchen Nutzen ihm Dein Studium bringt. Mache also deutlich, wie Du das Wissen des Studiums schon während des Studiums in Deinen Job einbringen kannst etc.

Eine Klausel, die Dich eine Zeit lang an die Firma bindet bzw. eine Rückzahlung der Förderung bei einem Wechsel bedeuten würde, wirst Du vermutlich eh unterzeichnen müssen.

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fernstudienakademie

Hallo

Bring Deine Infomaterialien des Anbieters zum Termin mit, damit Du sie ihm zeigen kannst. Mach Dich auch ein bisschen schlau darüber, was das Besondere dieser Lernform ist und mach Dir Gedanken darüber, wie Du das Studium neben dem Job wuppen willst.

Bring evtl. auch Unterlagen von anderen Anbietern mit, die ebenfalls in Frage kommen könnten. Welches Angebot würde aus Arbeitgebersicht (nicht nur aus Deiner Sicht!) am besten passen? Warum? Warum andere nicht?

Das Wichtigste ist sicherlich, dass Du immer aus Arbeitgebersicht argumentierst: Was hat er (und nicht Du!) davon, wenn Du dieses Fernstudium aufnimmst?

Viel Erfolg - und berichte dann doch mal, wie das Gespräch gelaufen ist...

Viele Grüße


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dadi

welche Vorteile hat dein AG davon, wenn er dich unterstützt?

wie kann dein Studium deinem AG bzw. dir bei der Arbeit helfen?

wie schaffst du es, Studium und Arbeit unter einen Hut zu bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mk7202

Hallo Zusammen,

Mein Gespräch mit meinem Chef war Erfolgreich.

Also er hat gemeint, dass die Firma %50 der Kosten bis insgesamt 2500,- übernimmt.

Dafür sollte man aber 5 Jährige Bildungsvetrag unterschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
armin

Erstmal beglückwünsche ich dich zu deinem erfolgreichen Gespräch mit deinem Chef. Mich würde interessieren um welches Fernstudium von welchem Anbieter es sich handelt.


Wilhelm Büchner Hochschule - 1/2008 bis 5/2011 - Dipl.-Inform. (FH)

FernUni Hagen - M.Sc. Informatik - 3. Semester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mk7202

Elektro- und Informationstechnik – Bachelor of Engineering bei AKAD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
armin
Also er hat gemeint, dass die Firma %50 der Kosten bis insgesamt 2500,- übernimmt.

Dafür sollte man aber 5 Jährige Bildungsvetrag unterschreiben.

Okay.. der Studiengang soll ja lt. AKAD ab 217 EUR pro Monat kosten. Das ganze über 42 Monate. Worauf beziehen sich denn die 2500 EUR? Jährlich? Insgesamt?


Wilhelm Büchner Hochschule - 1/2008 bis 5/2011 - Dipl.-Inform. (FH)

FernUni Hagen - M.Sc. Informatik - 3. Semester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volker88
Okay.. der Studiengang soll ja lt. AKAD ab 217 EUR pro Monat kosten. Das ganze über 42 Monate. Worauf beziehen sich denn die 2500 EUR? Jährlich? Insgesamt?

bei insgesamt 2500€ würde ich mir aber gründlich überlegen ob ich mich so lange an eine Firma binden will. Und wenn es schlechte aussichten auf einen "besseren" Job gibt, lieber alles selbst bezahlen.


Bachelor of Engineering - Maschinenbau (15.07.2011-18.11.2014)

Master of Science - Technology and Innovation Management (seit 14.09.15)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
armin

... genau aus diesem Grund frage ich ;-)


Wilhelm Büchner Hochschule - 1/2008 bis 5/2011 - Dipl.-Inform. (FH)

FernUni Hagen - M.Sc. Informatik - 3. Semester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung