Springe zum Inhalt
fsfuser01

Erfahrungen "Speech to Text" Software für Android Smartphone oder Mac OS X?

Empfohlene Beiträge

Hallo

hat schon jemand von euch Erfahrungen mit "Speech to Text" Software im Fernstudium gesammelt?

Würde mit so einem Werkzeug gerne "Zusammenfassungen" von Skripten diktieren - oder "Gedankenblitze" (Formulierungen) für Projekt- bzw. Seminararbeiten sammeln, die ich so dann besser in die eigentliche schriftliche Arbet integrieren kann.

Hätte gerne ein Tool für Android oder Mac OS X - zur Not auch Windows (hab eine Virtual Machine)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Lion (neue Mac OS) kann das nun nativ. Finde ich sehr angenehm. Gibt da drei Stimmen die man sich erst noch runterladen muss und dann noch eine Option aktivieren. Dann kannst du dir allen Text der als pdf oder in Safari angeigt wird ganz einfach direkt vorlesen lassen oder auch abspeichern und dann später auf dem Handy. Das ist auch etwas worauf ich gewartet habe nachdem die Euro FH das mit dem vertonen der Studienhefte nicht ganz so hinbekommen hat ( für meinen Studienfortschritt jedenfalls).

/Edit:Hier der Link.

http://www.iphone-ticker.de/2011/07/22/video-tipp-deutsche-lion-stimmen-installieren-beliebige-texte-als-itunes-horbucher-speichern/

zusätzlich noch Systemeinstellungen -> Dienste -> Dienste-Einstellungen -> Tastaturkurzbefehle -> Dienste…. und dann “hinzufügen zu iTunes…” auswählen

dann klappts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Prawn,

... Dann kannst du dir allen Text der als pdf oder in Safari angeigt wird ganz einfach direkt vorlesen lassen oder auch abspeichern und dann später auf dem Handy ...

ich brauchs eigentlich genau umgekehrt. Also aufnehmen per Mikro (Macbook) oder Smartphone und dann in Text konvertieren

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat korrigiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

puh sowas.... da gibts paar Sachen glaube ich. Aber Schweine teuer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die Dragon Dictation App für iPhone ist z.B. kostenlos ;)

Ansonsten kostet Dragon Dictate für Mac ca. 120 EUR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spracherkennung ist ein sehr, sehr aufwendiges verfahren. Kurze Sätze klappen meistens problemlos. Sowohl bei Android (Google bringt eine Spracherkennung mit, ist von Entwicklern relativ einfach einzubinden) als auch bei der Dragon Dictate App für iPhone/iPad. Sobald es dann aber mal "längere" (Ab-)Sätze werden, bist du schneller, wenn du es von Hand tippst, als wenn du nach dem Diktat alles noch einmal durchlesen und verbessern musst - inkl. Satzzeichen einfügen. Evtl. wäre ein Smartpen eher etwas für dich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür ist Dragon Dictation ziemlich effizient, wenn man (wie es früher viele Leute konnten) die Satzzeichen mitdiktitiert klappt das recht gut. Wobei meine Erfahrungen mit einem Test schon gut 2-3 Jahre her sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Danke @StefanK und @chillie!

Werde mal schauen ob es für "Dragon Dictation" eine Trial-Version gibt und wegen dem Smartpen googeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dragon Dictation ist kostenlos. Heute morgen erst auf dem iPad installiert. Kollegen haben zwar dumm geguckt, als ich auf einmal mit meinem Firmenpad gelabert hab, konnte das aber ganz gut begründen ;):D

edit: Ach, sorry. Du meintest bestimmt die MAC-Version und nicht die iPad-Version. Einfach ignorieren ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung