Springe zum Inhalt
cadillac

Android App: Lernzeiten erfassen? Aber auch andere Gewohnheiten loggen?

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich bin auf der Suche nach 3 Apps die meine Exceltabellen ablösen können.

Besser ist es wenn es eine App für alles gibt.

1. Als erstes wäre es toll wenn ich ein einfaches Logging tool hätte. Knopf drücken um lernen zu beginnen und knopf drücken um es zu beenden und am Ende des Tages sehen wieviel Zeit man für welches Fach gebraucht hat.

Natürlich ist die Monatliche oder Jährliche Auswertung auch sehr wichtig um optimieren zu können.

2. Ein App das mir hilft einen Stundenplan im Jahr zu machen. Und das ich dann verfolgen kann. Das mich motiviert und das flexible ist. Also dass ich die Zeiten verschieben kann oder gar vorziehen kann.

3. Außerdem habe ich eine Liste in denen ich wichtige Gewohnheiten als Gemacht oder NichtGemacht markiere. Damit baue ich mir positive Gewohnheiten auf. Wenn ich 30 und dann 66 Tage hintereinander schaffe habe ich eine Gewohnheit i.d.R. umgesetzt. Aber ich muss wichtige Aufgaben kontrollieren, denn sonst verfällt man sehr schnell in alte Muster.

Beispiel:

- 5Uhr aufgestanden?

- Sport?

- Uni gelernt?

- Englisch gelernt?

- Umsatz gemacht?

So sehe ich dann zum Jahresende wie diszipliniert ich war.

Die Apps bieten dann sicher auch graphische Auswertungen, was auch sehr nett ist. Und motiviert.

ps

ich bin hier gerade am testen von diversen Apps und bin bereit mich mit euch auszutauschen. Ich mache diesen Thread auf, da es mir immer wieder passiert ist, das jemand ein noch besseres App hatte als das wofür ich mich entschieden hatte. Und das App war dann genau das was ich braucht.

Also wenn die Monate vergehen und ihr einen Tipp habt, dann bitte einfach hier rein posten. Ich teste eure Vorschläge gerne.

Bearbeitet von cadillac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also für einen Teil Deiner Anforderungen (Zeiterfassung) könnte Mite ganz gut geeignet sein:

http://mite.yo.lk/

Welche Apps hast Du Dir denn bisher so angesehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute.

Also ich habe nun erstmal folgendes:

Gewohnheiten Tracken und verbessern

- mein Favorit: The Habit Factor: https://market.android.com/details?id=com.habitfactor&feature=search_result

- Folgende 2 Apps teste ich noch, ich will mich nicht gegen sie entscheiden

1. Habit Streak Pro: https://market.android.com/details?id=uk.amimetic.habitspro&feature=search_result

2. Todo log: An dem App finde ich die Idee gut dass man Punkte vergibt und wie in einem Spiel sammeln kann. Ich könnte mir gut vorstellen dass es bei mir funktioniert.

https://market.android.com/details?id=uk.amimetic.android.todo&feature=more_from_developer#?t=W251bGwsMSwxLDEwMiwidWsuYW1pbWV0aWMuYW5kcm9pZC50b2RvIl0.

Zeit erfassen:

Live Logger: https://market.android.com/details?id=com.funanduseful.lifelogger&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5mdW5hbmR1c2VmdWwubGlmZWxvZ2dlciJd

Ein App das mir beim Stundenplan machen hilft, habe ich nicht gefunden.

Ich habe die wichtigsten denke ich alle schon getestet. Aber man liest schon am Text dass es nichts für Fernstudenten ist. Es sind i.d.R. normale Studenpläne. Doch wir haben halt keine.

Ich stelle mir folgende Features vor:

- Ich kann 2-3 Semester vorplanen. Denn ich habe oft schon die Unterlagen.

- Ich kann eingeben wieviele Seiten jedes Skript hat und ich sage auch wann ich fertig sein will. I.d.R. mind. 1-2 Monate vor der Klausur

- Dann will ich in deisen 1-2Monaten eingeben wieviele Übungen ich habe und wieviele Übungen ich so am Tag machen könnte. Um genug wiederholen zu können

- Es sollten sich mehrere solcher Pläne überlappen lassen können. Denn oft lernt man ja parallel für 2-3 Module

Und es sollte erkennbar sein wann das nächste Semester beginnt. So das die App nunmal die anderen Fächer auch gut einplanen kann.

- Es sollte also wie ein Projektmanagement app sein. Wenn ich also eigebe heute soll 20 Seiten aber IST: 2 Seiten. Dann sollen die restlichen Seiten erneut auf die resttage verteilt werden.

- Bestimmte Tage sollten von vorneherein blockier werden. z.B. Sonntags, Weihnachten oder was auch immer. Dann kann mal noch realistischer planen.

Vielleicht kennt ja einer einen Programmiere der sich der Sache annehmen kann. Und mit uns allen an dem App feilen kann. Das würde sich im Market sicher gut verkaufen.

Ich glaube nicht das es für "selbständige" Fernstudenten so ein App gibt. => Marktlücke

Also ich eröffne mal jeweils einen Thread bei den Andoid Entwicklern Foren Andoridhilfe und AndroidPit.

Vielleicht hat ja einer Zeit und kann sich vorstellen mit so einer App Geld zu verdienen.

Noch besser ist es wenn er natürlich alle diese 3 Wünsche in einer intergrieren lassen können. Gerade Studenten brauchen gute Gewohnheiten. Und so kompliziert scheinen die Apps die ich nun benutze auch nicht zu sein.

Kompliziert ist sicher vor allem nur der "Lernplaner"

Bearbeitet von cadillac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für die Gewohnheiten bleibe ich bei "The Habit Factor". Sehr durchdacht und mächtig. 4,5von5Punkte

Zeiterfassung ist Live Logger erstmal ganz ok. Bin aber nicht begeistert. 3von5 Punkte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mit mite mal angeschaut, aber es ist leider nicht ganz das was ich suche. Ich würde gerne alle Hefte eingeben und diese unter Modulen gliedern können um damit auswerten zu können, wie lange ich pro Modul und pro Heft zum Bearbeiten benötigt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm mal "Live Logger". Damit bin ich in der Zwischenzeit recht zufrieden.

Ich erstelle mir pro Modul eine "Task". Wenn ein Modul aus 2 Kursen besteht dann mache ich 2 "tasks".

Aber man kann auch "tags" vergeben. Vielleicht kann man dann Module und Kurse oder Module und Hefte besser organisieren.

Ich finde nur die Buttons zu klein geraten. Ich treffe beim Start/Stopp ständig daneben

- Export vorhanden

- Kostenlos

- Auswerten kann es als Balken oder Kuchen

- Piept je nach Einstellung z.B. alle 45min (gut für Pause einlegen)

- Farben können zugeordnet werden. z.B. geschäftlich, Bildung, Sport

- Notizen können hinzufgefügt werden

Leider keine passende Windowsapp. Aber man kann nicht alles haben.

Viel mehr kann verbessern kann man nicht. Das nötigste ist für uns Studenten implementiert.

Bearbeitet von cadillac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider nur ein iPhone und hätte dazu gerne aber eine webbasierte Anwendung. mite wäre also perfekte gewesen, aber es zielt leider nicht darauf ab, private genutzt zu werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze seit einigen Wochen RescueTime, um meine digitalen Nutzungsgewohnheiten sowohl am PC, Notebook als auch Android-Smartphone zu erfassen. Gefällt mir sehr gut und es ist auch möglich, Offline-Aktivitäten wie Lernzeiten zu erfassen - allerdings habe ich das noch nicht ausprobiert.

Ähnlich ist ManicTime - allerdings war es da leider nicht möglich, die Daten von verschiedenen Geräten auf einfache Weise zusammen zu fassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...