Springe zum Inhalt
Martin Macke

Lebenslauf mit visualize.me

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es gibt eine Seite, die Lebenslaeufe aus LinkedIn visualisiert, "visualize.me/"

Ist das die Zukunft der Lebenslaeufe? as denkt ihr?

Martin

Bearbeitet von Markus Jung
Link deaktiviert, siehe nachfolgende Diskussion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Schnöde Werbung mit unseriösen Effekten (direkte Chatansprache). Den Klick kann und sollte man sich sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei jeder Sau (hier: äußere Form des Lebenslaufes), die von Zeit zu Zeit durch Bewerberdorf getrieben wird, gilt nach wie vor:

Wichtig ist, was hinten raus kommt! Und ich ergänze: Und was vorne an Informationen reingesteckt wurde.

Dass da zu wenig oder das Falsche reingesteckt wurde, ist übrigens der wesentliche Grund, warum Bewerbungen scheitern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seite wirkt auf mich sehr unseriös - habe sie ganz schnell wieder geschlossen (was gar nicht so einfach war, da sich dabei ein weiteres Fenster öffnet).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Seite geistert als neue Variante der LL-Erstellung offenbar allgemein durchs Netz. In meiner Xing-Gruppe wird das auch gerade diskutiert. Allerdings öffnet sich dort beim Anklicken was anderes als hier....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der oben genannte Link ist auch nicht der korrekte Link zum beschriebenen Tool. Die korrekte Seite sieht deutlich professioneller aus und macht auf mich auch einen seriösen Eindruck.

@Markus: Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich hier den korrekten Link poste. Wenn nicht lösche ihn bitte.

Link zur Webseite von Vizualize.me: http://vizualize.me/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann war es vermutlich nur ein Vertipper von MartinMacke - ich habe den Link im Erstbeitrag mal deaktiviert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir auf der richtigen Seite jetzt mal das Beispiel angesehen. Infografiken sind ja allgemein im Moment ein Trend - ich kann damit gar nichts anfangen und finde es wesentlich aufwändiger, als wenn mir die Infos übersichtlich zum Beispiel in einer Tabelle ohne den Schnick-Schnack drum herum präsentiert werden. Hier bekomme ich die Details ja sogar nur, wenn ich mit der Maus über die Grafik fahre. Würde mich als Personaler eher nerven als beeindrucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde diese Art von Lebenslauf ganz schick. Allerdings nicht, wenn ich mich bewerben will. Dafür ist der tabellarische Lebenslauf deutlich besser geeignet. Aber einen solchen Lebenslauf finde ich ganz gut zum Erweitern z.B. meines Xing-Profiles :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...