Springe zum Inhalt
finace

Weiterbildung Lebenslauf / Vorstellungsgespräch

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe im November 2011 den Weiterbildungskurs zum geprüften Controller bei der Steuerfachschule Endriss begonnen.

Nun die Frage, macht es sinn die Weiterbildung schon im Lebenslauf bzw. im Vorstellungsgespräch zu erwähnen ?

Meine Frau denkt, das einen neuer Arbeitgeber abgeschreckt ist jemanden einzustellen, der noch ein Fernstudium macht.

Da er bedenken hat, das der neue Mitarbeiter sich nicht voll für den neuen Job konzertiert.

Ich sehe aber das es mich auch nach vorne bringen kann.

Was meint Ihr?

BG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das kann man nicht pauschal beantworten. Ich würde es in erster Linie davon abhängig machen, was in der entsprechenden Stelle

von Dir erwartet wird, ob es zum Stellenprofil passt. Der eine Arbeitgeber kann es aus der von deiner Frau beschriebenen Sicht

sehen, ein anderer kann es positiver auffassen. Eine weitere Möglichkeit wäre, wenn man in der jeweiligen Bewerbung unsicher ist,

ob man es angeben soll, dass man es erst im Vorstellungsgespräch - je nachdem, wie dieses verläuft - thematisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...