Springe zum Inhalt
Markus Jung

AKAD plant MBA Advanced für Wirtschaftswissenschaftler

Empfohlene Beiträge

Bei der AKAD steht ein MBA-Studiengang in den Startlöchern, der sich speziell an Wirtschaftswissenschaftler richten wird. Laut einer Auskunft auf dem AKAD-eigenen Portal fernstudium-fragen.de wartet die AKAD noch auf die ZFU-Zulassungsnummer und wird den Studiengang dann zeitnah starten.

Weitere Details zu dem neuen Studienangebot sind mir noch nicht bekannt. Am Rande der Auskunft wird auch bemerkt, dass zur Zeit keine weiteren Studiengänge in Planung seien.

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo zusammen,

anscheinend ist das Zulassungsverfahren mittlerweile abgeschlossen, da die AKAD die neuen MBA-Studiengänge bereits auf ihrer Homepage nennt:

https://www.akad.de/studiengaenge/mba/

Bei einem ersten, groben Überblick viel mir auf, dass bspw. beim MBA mit den Schwerpunkten "Finance Management" oder "Accounting, Tax Management und Controlling" sich einige Module mit dem Master-Studiengang "Management" (M.A.) decken. Einzelne Aussagen sind für mich auch noch unklar (was ist z. B. wenn man nicht die notwendigen Englischkenntnisse für die Summer School hat? Muss man dann ein anderes Modul belegen?), aber das wird vielleicht nach und nach noch ergänzt. Auf jeden Fall sieht es recht interessant aus. :-)

Viele Grüße

André

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Rande der Auskunft wird auch bemerkt, dass zur Zeit keine weiteren Studiengänge in Planung seien.

Komisch. Dann weiß die eine Hand bei der AKAD nicht, was die andere macht. Ich hatte im Oktober in Stuttgart vor Ort ein persönliches Gespräch mit Prof. Bügner um mich über den Masterstudiengang für IBC zu erkundigen. Dieser ist sogar schon fertig geplant, muss allerdings erst noch die ganze Zulassung durchlaufen und soll dann - wenn alles wie geplant läuft - im Jahr 2013 dann auf den Markt kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt gibt es auch eine Presseinfo zu dem neuen Studienangebot (Auszüge):

Der MBA für angehende Führungskräfte und Branchenspezialisten

Ab sofort startet der neue Fernstudiengang „MBA in Advanced Management“ an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr

Für den beruflichen Aufstieg sind sie heute in nahezu allen Branchen unabdingbar: Führungskompetenzen einerseits und fachliche Spezialisierung andererseits. Der neue postgraduale Studiengang „Master of Business Administration in Advanced Management“ (MBA) vermittelt in drei Semestern diese Doppelqualifikation und ist als Fernstudium speziell auf Berufstätige zugeschnitten.

Der staatlich zugelassene und akkreditierte Studiengang richtet sich an Berufstätige, die bereits einen ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss haben und jetzt durch ein universitäres Weiterbildungsstudium in überschaubarer Zeit ihre Position ausbauen möchten.

Führungsqualifikationen, sechs Vertiefungsoptionen und internationale Ausrichtung

"Im Vordergrund steht die Vermittlung von Führungskompetenzen sowie fundierten Fachkenntnissen in einem Vertiefungsfach“, skizziert Professor Dr. Martin Reckenfelderbäumer, Rektor der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr (WHL), die Ausrichtung des Studiengangs und betont: „Im Vergleich zu vielen anderen Angeboten zeichnet sich unser Studiengang durch eine breite Palette vielfältiger Vertiefungsoptionen aus.“

Spezialisieren können sich die Studierenden wahlweise in den Bereichen „Accounting, Tax Management und Controlling“, „Finance Management“, „Human Resources Management“ oder „Marketing-Management“. Wer sich auf eine Branche spezialisieren möchte, hat innerhalb des MBA-Studiengangs die Wahl zwischen „Health Care Management“ und „Insurance Management“.

„Durch mehrere Module mit internationaler Ausrichtung sind unsere Absolventen auch für internationale Führungsaufgaben bestens gerüstet", sagt Reckenfelderbäumer. „Ein besonderes Highlight ist dabei die internationale Summer School an einer renommierten Universität wie der London School of Economics oder der Peking University.“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der IBC Master hört sich gut an. Ob dieser wohl auch für bwler offen ist?

Bearbeitet von firefly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher habe ich leider von einem IBC-Master nichts mehr gehört. Als ich damals mit Prof. Bügner gesprochen habe, meinte dieser von sich aus, dass dieser Studiengang nicht nur für IBC-ler gedacht sei.

Ich bin gespannt, ob da noch etwas kommt (an einem MBA wäre ich selbst nicht interessiert).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...