Springe zum Inhalt

fernstudent

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    166
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Gut

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wohnort
    Rhein-Pfalz-Kreis
  • Geschlecht
    m
  1. Hallo Kollegen, folgendes habe ich eben auf der HFH Seite gefunden. Sie können den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen entweder als Master of Science (M.Sc.) oder – unter bestimmten Voraussetzungen – alternativ als Master of Engineering (M.Eng.) abschließen. Hat jemand Ahnung welche Voraussetzungen dies sind? Leider habe ich auf der HFH-Seite dazu nichts gefunden. Gruß und ein gutes Jahr 2018 Harald
  2. Letzte Meldung aus Göttingen: Die Jungs sind noch nicht so weit es öffentlich zu machen. Momentan läuft noch die Akkreditierung. Sobald diese duch ist erscheint es auf der Seite. Gruß Harald
  3. Hallo, habt Ihr schon etwas brauchbares herausgefunden? Auf der Seite sind die Studiengänge noch nicht aufgeführt.
  4. Ich weis nicht ob es noch so ist, aber bei der Diploma gab es keine Zentralen Prüfungen. Jeder Dozent schriebt seine eigene Prüfung. Somit war es eminemt wichtig dass man die Vorlesungen wirklich besucht.
  5. UPPS, dann wurde die Sache ja gewaltig verschärft.
  6. Hallo Markus, Wenn sich seit meiner letzten Studien- / Prüfungsleistung 2009 nichts geändert hat, kann man Studienleistungen so oft wiederholen bis man sie geschafft hat. Bei Prüfungsleistungen ist (war) nach dem dritten Mal Schluß (gewesen?). Dann hast Du nur noch die Möglichkeit fürs Mündliche. Und das auch nur ein mal im Grund- und ein Mal im Hauptstudium jeweils für 1 Fach. Danach ist SENSE! Gruß Harald
  7. Hallo, rein aus Interesse: War das eine Studienleistung oder ein Prüfungsleistung? Gruß Fernstudent
  8. Hallo, Ich sehr einen Bachelor of Law gerade im öffentlichen Dienst als sehr problematisch an. Meines Erachtens hättest Du eher in der freien Wirtschaft ein Chance als bei deinem Arbeitgeber. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein Uni- oder TH-Master eigentlich schon fast Grundvoraussetzung ist um in den gehobenen Dienst zu kommen. Eventuell funktioniert auch noch ein FH-Diplom. Unterhalb dem ist man nur ein halber Mensch. Bevor du irgend etwas machst was nicht sinnvoll ist, klopf deine Chancen mit eurem Personalrat ab. Der weis besser Bescheid wie es da aussieht. Wie Mylo schon gesagt hat werden z.B. an der Uni für die BWL´er die gleichen Klausurfragen in den Rechtsprüfungen verwendet wie bei den reinen Juristen. Lediglich die Bewertung ist nicht so hart. Gruß Harald
  9. Hallo, ich kenne das leider nur aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Ein Semesterticket funktionierte da auch nicht. Aber da gibt es für Schüler und Azubis ein MAXX-Ticket genanntes Regionalticket. Prüf doch mal ob es etwas ähnliches gibt und versuch es einmal mit sowas. Bei mir hat es damals geklappt. Dies Ding dann zwar nicht über ganz RLP oder BW, aber immerhin konnte ich damit sowohl zu den meisten Präsenzphasen als auch täglich zur Arbeit fahren. Das hat mir über Jahre einiges an Geld sparen. :-) Gruß Fernstudent
  10. Hallo Nadeschka, hallo Quaresma 1. Ihr seid euch darüber im Klaren, dass das die Klausur kosten kann. Je nach SZ muss nicht unbedingt der Dozent die Aufsicht führen. Ein Kollege von mir hat hierbei für die Prüfung schon seine Formalsammlung eingebüßt. 2. Glaubt Ihr denn dass die Jungs vom Prüfungsamt diese Forum nicht kennen? Daher bitte ich im Interesse eurer Kommilitonen dies eventuell in den PN zu verhackstücken. Solche Äußerungen können für die Dozenten schlecht ausgehen. 3. Mancher Dozent könnte sich nach einer höflichen Erinnerung des Prüfungsamtes an die Prüfungsordnung gezwungen sehen, sich eventuell strikter an diese zu halten. Im Interesse eurer Mitstudenten halte ich es daher für angebracht solche Äußerungen nicht zu öffentlich zu machen. Gruß Fernstudent
  11. Hallo Michael, dann wird es aber Zeit dir eventuell mal ein neues Arbeitszeugnis ausstellen zu lassen. Das Praktikum auch ein sehr guter Grund, ohne dass ein Chef irgendwie dumm nachfragt. Gruß Harald
  12. Hallo Tobsy, ich weis zwar nicht wie man im Gesundheitswesen rechnet aber bei mir machen 26 Jahre + 7 oder 8 Jahre immer noch Mitte 30. Gruß Fernstudent
  13. Hallo, ich weis ich stelle blöde Fragen, aber warum willst du nach Stuttgart fahren? Laut HFH-Page gibt es in Zürich ein Studienzentrum. Gruß Fernstudent
  14. In den Studuenzentren sind extra Studuenbriefe hinterlegt welche man sich ansehen kann. Weiterhin gab es bei mir damals in der Infoveranstaltung Studieenbriefe zum mitnehmen bzw. einen SB mit Auszug aus diversen Briefen.
  15. Hallo, bei mir gab es damit keine Probleme. Gruß Fernstudent
×
×
  • Neu erstellen...