• Fernstudium-Infos.de - Antworten auf alle Fragen!
    Fernstudium-Infos.de - Antworten auf alle Fragen! Foren - Blogs - FAQ

    Fernstudium-Infos.de richtet sich an alle, die Fragen zum Fernstudium haben und sich informieren, über ihre Erfahrungen austauschen und beraten lassen möchten. Fernstudium-Infos.de wird von Markus Jung betreut, der sich bereits seit mehr als 15 Jahren intensiv mit dem Thema Fernstudium beschäftigt. 

  • Ankündigungen und Hinweise

  • Fernstudium News und neue Diskussionsbeiträge

  • Neue Erfahrungsberichte in den Fernstudenten Blogs

    • Hallodaistdiekrossekrabbe
      Von Hallodaistdiekrossekrabbe in Mein Studium Soziale Arbeit :) 0
      So nun war es (ich glaube sogar ein Semester lang?!) sehr ruhig in meinem Blog.
       
      Ich geb euch nur ein kurzes Update da ich gleich wieder weiterlernen muss ;-) 
       
      am Samstag steht meine erste Klausur (noch vom 1 Semester) an. Wissenschaftliches Arbeiten und Sozialforschung.
       
      Beim Wissenschaftlichen Arbeiten hab ich das Gefühl mittlerweile recht fit zu sein, bei Sozialforschung leider irgendwie nicht so richtig. 
      Ich kann mir gar nicht vorstellen wie da die Klausur aussehen wird, und hänge somit noch etwas in der Luft.. 
       
      Aber das werd ich ja dann am Samstag sehen, ist glaub ich immer etwas schwierig bei der ersten Klausur im Studium, man kann nichts richtig einschätzen und weiß irgendwie gar nicht genau was auf einen zukommt. Naja zu verlieren hab ich ja nichts.  
       
      Ja ansonsten bin ich weiterhin dabei wieder alles aufzuholen was mir entgangen ist, und werde hald durch das ruckelige und chaotische erste Semester etwas länger studieren.. aber ich hab ja Zeit
       
      Viele Grüße und ich berichte von der Klausur..
      Hoffen wir das es gut läuft denn es geht direkt von der Prüfung dann weiter auf das Stuttgarter FF :-) 
       
       
       
    • polli_on_the_go
      Von polli_on_the_go in Statistics und Descriptive Statistics UDACITY & San José State University 4
      Auf der Suche danach meine Statistik Kenntnisse für die Thesis noch einmal aufzufrischen und auch mal etwas anderes zu tun, als nur die Hefte zu lesen, bin ich bei UDACITY und den Statistikkursen der San José State University gelandet.
       
      Gestern habe ich die Orientation abegschlossen. Die gibt einen Hintergrund zur Funktionsweise des Kurses. So werden nach jeder kleinen Erkläreinheit (max. 3 Minuten) Fragen gestellt, die man in die Bildschirmmaske in die dafür vorgesehenen Felder auf der Youtube Tafel eingibt. Neben dem Reproduzieren geht es aber auch um Ausprobieren und Anwenden. 

      Was mir sehr gut gefällt ist, dass anhand von Google Spreadsheet gelehrt wird. Das heißt man lernt nicht nur die statistischen Berechnungen, sondern wie man sie in Spreadsheet oder eben Excel durchführt. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen sozusagen.  Im Orientationkurs hat man so die Bezeichnung der Zellen und Spalten sowie als erste Berechnung das Summieren ohne das Summenzeichen zu nutzen gelernt.
       
      Auch für nicht so English affine ist es durch die Visualisierung ansprechend gemacht. Ich muss aber gestehen, durch das Englische macht es mir gleich doppelt Spaß. Zusätzlich sehe ich das noch einmal mit als Vorbereitung für meine Wiederholungsklausur. Denn eins möchte ich nicht. Statistik und Empirische Sozialforschung am Ende MÜNDLICH machen.
       
      Morgen geht es weiter zu Lektion 2 "Orientation Problem Set"
    • Weidenhamster
      Von Weidenhamster in WiIng // HFH 3
      Hallo liebe Leser,
       
      ich nehme mir mal kurz die Zeit, hier wieder ein paar Zeilen zu schreiben. Aktuell lasse ich mich wieder viel zu leicht ablenken: Ich habe hier ein paar Blogs gelesen, irgendwas recherchiert, wobei ich nun selbst nicht mehr weiß, was genau und schreibe hier nun einen Eintrag in meinen Blog.
      Aber danach geht es an das Lernen... :-)
      Die letzten zwei Wochen waren mit Überstunden und der Lernerei wieder sehr voll. Zeit für Privates blieb da kaum. Am Samstag stand dann die (hoffentlich) vorletzte Klausur in diesem Bachelor-Studium an: Arbeitsrecht. So weit keine Hexerei. Natürlich habe ich wieder mit Leichtsinnsfehlern einige Punkte liegen lassen, aber letztendlich müsste es gereicht haben.
      Am 06. Mai steht dann die (wieder hoffentlich) letzte Klausur an: Wirtschaftspolitik. Das werden nochmal zwei sehr spaßige Woche mit sturem Ausweniglernen um dann das Wissen an diesem einen Tag herauszulassen. Ich mag solche Fächer ja überhaupt nicht. Aber okay, es muss sein und irgendwie werde ich das auch packen.
      Danach habe ich noch sechs Wochen, um meine Bachelorarbeit fertigzustellen und abzuschicken. Auch da bin ich noch zuversichtlich.
      So, weiter geht's mit der Lernerei. Oder hole ich mir erst noch einen Whisky? :-)
      Bis Bald
      Daniel
  • Benutzer online   1 Benutzer, 0 anonyme Benutzer, 19 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)

    • masterjule
  • Neue Fernstudium-Videos

     
  • Vielleicht auch interessant?