Springe zum Inhalt

Markus Jung

Admin
  • Anzahl Inhalte

    34.322
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7.278 Sehr gut

10 folgen dem Benutzer

Über Markus Jung

  • Rang
    Community Manager

Informationen

  • Status
    Sonstiger Dienstleister
  • Wohnort
    Gummersbach
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

136.008 Profilaufrufe
  1. Ach ja, Webringe, Bannertausch, Webverzeichnisse und dann auch noch Web2Date als Website-Editor.... Die guten (?) alten Zeiten - ohne Cookie-Banner auf jeder Seite, mit YouTube Videos, die einfach so eingebunden werden konnten...
  2. Mit einem Forum sind immer auch rechtliche Risiken verbunden, die sich reduzieren, aber nicht ausschließen lassen. Alleine schon, was eine gültige Umsetzung der DSGVO angeht, aber auch Grenzen von Meinungsäußerungen zu (falschen) Tatsachenbehauptungen etc.
  3. Nach einer Stunde? Was heißt da benutzen? Ich finde schon, dass LaTeX gerade zu Beginn einiges an Zeitinvestition bedeutet und es auch einige Frustmomente gibt - und viel Sucherei, bis man alles beisammen hat an Paketen und Infos, damit es am Ende so aussieht wie gewünscht.
  4. Es hatte sich hier eine Sudiskussion zum Thema LaTeX/Word ergeben. Die Beiträge habe ich in dieses eigene Thema verschoben.
  5. Die Beiträge hier habe ich aus diesem Thema zur Plagiatsprüfung in dieses eigene Thema zu LaTeX/Word verschoben.
  6. Schön, dass Du das so empfindest. Ich genieße das hier auch immer wieder. - Auch, wenn es dafür vielleicht für einige hier als nicht so humorvoll empfunden wird. Muss es ja auch nicht. 😉
  7. Total schön zu lesen wie sich das bei Dir entwickelt hat, seit Du Dich dafür entschieden hast, Dich dieser Situation zu stellen. 😃
  8. Zumindest ein Master in Sozialmanagement startet dieses Jahr an der IU:
  9. Die IU hat wieder zwei Studiengänge angekündigt, die noch in diesem Jahr starten sollen. Es handelt sich um einen M.Eng. Engineering Management sowie einen M.A. Sozialmanagement. Der Master of Engineering in Engineering Management ist ein Master mit 60 ECTS-Punkten, der in englischer Sprache angeboten wird und zum 15.10.2021 starten soll. Hier gibt es weitere Infos*. Der Master of Arts Sozialmanagement startet am 15.11.2021 und wird in einer Version mit 60 ECTS-Punkten und einer Version mit 120 ECTS-Punkten angeboten. Dazu gibt es hier weitere Infos*. * Hinw
  10. Die Euro-FH bietet ab Mai 2021 einen weiteren Masterstudiengang im Bereich Psychologie an. Es handelt sich um einen Master of Science mit dem Schwerpunkt Pädagogische Psychologie. In einer Mitteilung der Euro-FH heißt es dazu unter anderem: Der Studiengang bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten in der Schule und im vorschulischen Bereich ebenso wie in der beruflichen Fort- und Weiterbildung oder im medienbasierten Lehren und Lernen. Im Zentrum des Studiums steht eine forschungsorientierte Basisausbildung der Psychologie, indem allgemeine Schlüsselqualifikationen zu F
  11. Die SRH Fernhochschule bietet gemeinsam mit den DUDEN Instituten für Lerntherapie seit Anfang April einen neuen Master of Arts für angehende Lerntherapeut:innen an. Dazu heißt es in einer Mitteilung unter anderem: Der Studiengang richtet sich an Personen, die einen fachverwandten Abschluss haben oder bereits therapeutisch arbeiten und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mitbringen. Weitere Infos: https://www.mobile-university.de/master-fernstudium/integrative-lerntherapie/
  12. Ab Wintersemester 2021/22 gibt es an neues Gebührenmodell an der FernUniversität in Hagen. Es werden dann 50 Euro Grundgebühr pro Semester berechnet sowie 8 Euro pro belegtem ECTS-Punkt. Laut FernUni bedeutet dies für einige Teilzeitstudiengänge einen Anstieg der Gebühren, während es für Vollzeitstudiengänge günstiger werden soll. Teurer wird es vermutlich dann auch für die Langzeitstudierenden und diejenigen, die sich zum Beispiel nur eingeschrieben haben, um die Bibliothek nutzen zu können. Dazu heißt es dann auch in einer Meldung: D
  13. Danke. Habe ich mir für das Konzept vorgemerkt und gerade diese praxisorientierten Aspekte finde ich auch wichtig und spannend. Soziale Arbeit neu denken geht in Richtung "Ökonomisierung" (so drückt es die AKAD aus) der Sozialen Arbeit.
  14. Vielleicht gelegentlich noch ein SSL-Zertifikat für die Seite? "Nicht sichere" Seiten haben mittlerweile schon etwas Abschreckendes. Das Design der Seite gefällt mir sehr gut.
  15. Viel Erfolg und danke für Deine Info! Klingt nach viel Aufwand.
×
×
  • Neu erstellen...