Zum Inhalt springen

Blogs

Nach dem Modul ist vor dem Modul!

Das Assignment in SQF24 habe ich heute abgegeben. 😰.   Ich habe diese Woche viel zu wenig geschlafen und ärgere mich ein wenige das ich in diesen acht Wochen so viel anderes gemacht habe (Urlaub, Statistik, eine Woche Auszeit nach Statistik). Aber unter dem Strich habe ich trotz Baby wohl 10 Credit Points in 3 Monaten erreicht, das motiviert mich ungemein für die kommenden Aufgabe, mein persönliches Ziel sind übrigens auch 15 bis 20 CPs pro Semester.   Heute haben meine Frau

Cocooned

Cocooned in Semester_1

Rückblick September

… und somit auch auf meinen ersten Monat an der SRH.   Das Monatsziel habe ich erreicht und ich habe am Samstag das Modul „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ beendet und bin somit bei 48 ECTS angelangt.   Der Onlinetest war jetzt nicht so dramatisch und gut machbar. Ich habe mich durch die Übungsaufgaben gut vorbereitet gefühlt. Den Test habe ich gestern eher spontan nach dem Motto „Schauen wir mal“ gemacht und im Notfall hätte ich ihn eben wiederholen müssen.

Usability der iu Learn App.

Es gab ein neues Feature der iu Learn App, daher nutze ich die Gelegenheit mal für ein kleines iu ui Review :)   Hier mal ein Screenshot der aktuellen Version der App, geöffnet in meiner normalen Browsergröße:    Alle Inhalte die hier gezeigt werden sind auch im öffentlichen Modulhandbuch einsehbar, auch ist der Inhalt aufgrund der (fehlenden) Verlinkung relevant für die Analyse - daher wurde der Inhalt nicht unkenntlich gemacht.   Die Größe des Lesenbereichs

DerLenny

DerLenny in UI/ UX

Das war dann das zweite Semester ...

Um 10:30 Uhr am heutigen Vormittag habe ich den letzten Satz der Hausarbeit geschrieben, noch einmal das Quellen- und Inhaltsverzeichnis überprüft und nun steht einzig die Rechtschreibprüfung aus, bevor ich am 04.10. (nach sicherlich noch ein, zwei Mal zur Sicherheit durchlesen) diese als PDF-Datei in der Onlineumgebung des Studiengangs hochladen werde ☺️   Mehrere Tage am Stück die Möglichkeit zu haben, in Ruhe zu lesen und zu schreiben haben sich hier bemerkbar gemacht und ich werde

Herbstkind

Herbstkind in 2. Semester

Im moving forward - HZP bestanden

Und schon wieder sind 2 Monate seit meinem letzten Post vergangen.   Am 16.08 habe ich die schriftliche HZP absolviert. Die war doch um einiges aufwendiger/schwieriger als die mündl. Insgesamt habe ich doch 3-4 Wochen in die Vorbereitung gesteckt. Ich kann jedem, der da noch durch muss, raten sich Muster/Altklausuren zu beschaffen und mit diesen zu üben. Auf jedenfall hatte ich gestern die Urkunde im Briefkasten.   Sonst bin ich immer noch auf der Suche nach einem Job als Wer

JonasWBH

JonasWBH in Blog

September 2021: Alles ist so grau

Auch von der Weiterbildung zum 'Sport- und Fitnesstrainer' bei der Deutschen Sportakademie möchte ich ein paar Erfahrungen der letzten Monate teilen. Nach dem Start im Juni kämpfte ich mich in den Folgemonaten durch die Studienbriefe zu 'Anatomie des menschlichen Körpers' und 'Physiologie des menschlichen Körpers'. Und kämpfen ist an der Stelle schon das richtige Stichwort.   Alles so grau  Vielleicht bin ich von den Studymags bei Onlineplus oder den Studienbriefen von der SRH etw

FeThe

FeThe in Sport- und Fitnesstrainer

September 2021: Das Ziel im Blick

Seit dem letzten Eintrag konnte ich ein weiteres Modul grün einfärben – sonst ist aber nicht so viel passiert.   Fortschritte in den Modulen Empirische Forschungsprojekt: Die Bewertung für dieses Modul erfolgte dann doch schneller als zunächst befürchtet und mein gutes Gefühl passte am Ende auch zur erhaltenen Bewertung – 93 CPs sind damit schon eingesammelt. 22 Punkte bringt die Masterarbeit, 5 das noch verbliebene Modul Suchmaschinen-Marketing. Suchmaschinen-Marketing: M

FeThe

FeThe in Master

Der Countdown läuft ... noch 4 Tage bis Abgabe

Eigentlich hätte ich die letzten Tage täglich hier dokumentieren sollen. Ist die reinste Achterbahnfahrt der Gefühle. Mal denke ich, ach eigentlich kommst gut voran, das schaffe ich noch in einem angenehmen Tempo. Dann gibt es Tage, da mache ich kaum etwas und könte mich dafür abends vor lauter Selbsthass heulend in die Wanne setzen. Sich selbst so fertig machen ist eigentlich das schlimmste. Ja ich war bestimmt seit 3 Wochen kaum vor der Tür, um etwas Sozialleben nachzugehen. Ich hab kaum

unrockbar

unrockbar in Abschlussarbeit

Nach dem Urlaub ist vor der Arbeit...

... oder so ähnlich. Am Montag geht der normale Wahnsinn wieder los. Die Ruhe vor dem Sturm nutze ich mal für ein weiteres Update.   Meinen Urlaub habe ich gut nutzen können, um mal ganz runterzukommen und mich noch mal mit anderen schönen Dingen zu beschäftigen als mit Job und Studium. In den vergangenen Tagen habe ich dann aber in Maßen doch wieder ein bisschen was getan und bin erstaunlich weit gekommen - was man nicht alles schafft, wenn man mal den Kopf so richtig frei hat!  

Alanna

Alanna in Masterarbeit

Ende des 2. Jahres / Juni 2021

So Ende Juni war die 4. Präsenzphase, leider wegen COVID-19 wieder über Microsoft Teams. Leider wird auch die 5. Präsenzphase im September wieder über MS Teams sein.   Alle Fächer aus der Präsenz vorher sind erledigt.      Diese Woche hab es folgende Fächer: Macroeconomics Advanced statistical methods Internal Competitiveness Doctoral seminar   Wieder konnte man aus den noch zur Auswahl stehenden Fächern wählen und die mit den me

Frantic

Frantic in PhD

Exkurse - ja oder nein?

Beruflich tut sich gerade sehr viel. Die Mutter meines Arbeitgebers wurde ausgetauscht. Es gibt den Flurfunk, der besagt, dass wir in der neuen Mutter aufgehen werden. Ganz haltlos sind diese Gerüchte nicht, auch wenn sie noch nicht offiziell bestätigt sind. Es gibt zu viele Anzeichen, die dafür sprechen. Und hierin begründet sich meine Angst, dass ich beruflich auf einem Abstellgleis landen könnte. Durch die Probleme in der Schwangerschaft und den anschließenden Mutterschutz plus Urlaub wa

paulaken

paulaken in aktuelles

Familie vs AKAD

In diesem Moment überwiegt bei mir ganz klar der Frust auf die AKAD und wandelt sich schon fast in Resignation. Ich habe vor 7 Wochen das Seminar zu "Schlüsselqualifikation in "SQF24 – Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf“ belegt und mich sofort für das Assignment angemeldet. Hier ist eine Wissenschaftliche Arbeit mit 8-12 Seiten zu erstellen. Ich habe nun den Fehler gemacht mich auf Statistik zu fokussieren und war der Meinung das ich in den 3 Wochen danach genug Zeit habe für das Ass

Cocooned

Cocooned in Semester_1

Endlich wieder bergauf...

Moin! :) In den letzten Wochen war wieder einiges los... Nach langem Hin und Her habe ich Mitte August meinen Job im Reisebüro gekündigt und muss ganz ehrlich sagen, seitdem geht es mir bedeutend besser. Ich war lange nicht mehr so motiviert! 😅 Anfang Oktober geht es für mich dann in eine andere Branche, nämlich in die Hotellerie - mal sehen wie das wird, ich hab auf jeden Fall Respekt! In die neue Stelle werde ich in Mainz angelernt und freue mich sehr, einerseits mal eine andere Ecke

lukasvagyok

lukasvagyok in Allgemeines

SRH Software-Lizenzen

Citavi: Zitationssoftware Bietet für Windows-basierende System eine gute Integration mit z. B. Firefox, Chrome, Adobe Reader. Es gibt seit kurzem auch eine betriebssystemunabhängige Web-Version. Ansonsten gibt es noch zahlreiche mehr oder weniger kostenlosen Alternativen.   MS Office 365: Office-Programme Oder wie das inzwischen auch heißt? Details dazu habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Da habe ich mich nicht beschäftigt, da ich privat das größte Paket lizen

WiInfo

WiInfo in SRH

"Ja, er studiert noch" und Statistik-Probleme (aber anders)

Zwei Jahre ist mein letzter Beitrag auf diesem Blog nun her. Wahrscheinlich haben einige (inklusive mir) ihn schon für verwaist erklärt. Aber nun hatte ich doch mal wieder Zeit und Lust, hier ein paar Updates zu geben. Was ist seit meinem letzten Beitrag passiert?   Erfolgreicher Abschluss M1 Meine erste Klausur an der Fernuniversität war natürlich eine aufregende Angelegenheit. Wir hatten als erste Kohorte nur noch eine 90-Minuten-Klausur zu absolvieren (parallel liefen "damals"

Rosenthal

Rosenthal in Update

Rückblick: Einführung in die wissenschaftliche Methodik der Informatik (Kurs 01604, WiSe 19/20)

Hier kommt ein Rückblick in längst vergangene Zeiten: Im Wintersemester 2019/2020 habe ich an der Fernuniversität in Hagen im Akademiestudium das Modul 01604 - "Einführung in die wissenschaftliche Methodik der Informatik" belegt. Hauptsächlich deshalb, weil es so klang, als ob es nicht viel Aufwand wäre (keine Prüfung, nur Bestehen von Einsendeaufgaben nötig). Außerdem sollte es eine Einführung in das Textsatzsystem LaTex enthalten, das für mathematische, informatische und naturwissenschaftliche

Rosenthal

Rosenthal in Kursfazit

erweitertes Mentoring: Workshop Fit für die erste Fallaufgabe

Heute war es soweit, ich habe meinen ersten Zoom-Workshop gegeben. Ich habe in den letzten Monaten immer mal wieder Anfragen von Studierenden erhalten zum Thema Word und Einstieg ins Studium.   Das habe ich zum Anlass genommen, um einfach mal ins kalte Wasser zu springen und einen digitalen interaktiven Zoom-Workshop anzubieten. Wie schwer kann das schon sein?   Die Zeit hatte ich zumindest relativ gut eingeschätzt, übersehen hatte ich aber, dass ich schon auf Windows 11 lauf

Anatomie und Physiologie (Mastermodul)

Als nächstes Modul habe ich Anatomie und Physiologie aus dem M.A. Berufspädagogik Pflege Plus in Bearbeitung. Als Lernmaterial kommen dieses Mal keine Studienbriefe - das würde tatsächlich wenig Sinn machen - sondern das Buch "Der Mensch". Anatomie und Physiologie. (Johann Schwegler, Runhild Lucius. 6. Auflage. Thieme Verlag.) Prüfungsleistung wird eine Plakatpräsentation zu einem frei gewählten Thema sein, das man in einer Online-Präsenz mit der Modulverantwortlichen und den anderen Teilne

Offiziell PFH-Student

Guten Abend zusammen,   Ich werde ab dem 01.10.2021 an der PFH Göttingen studieren und meine Bachelor of Science in Psychologie weiterführen.  Erfreulicherweise konnte ich bereits den Online-Campus myPFH kennenlernen und muss sagen, dass er ein Traum ist im Vergleich zur Moodle Plattform der Fernuniversität Hagen.  Ein weiterer cooler Aspekt ist, dass es auch einige Live-Vorlesungen gibt und dass auch zu praxisnahen Themen (z.B. Moderation-und Karrieretraining)  Klar wir

Erster inoffizeller iu Game Jam

Die Studierenden des Game Design Studiengangs veranstalten dieses Wochenende ihren ersten Game Jam. In einem GameJam wird in einer kurzen Zeitspanne von verschiedenen Teams und Einzelpersonen Spiele entwickelt. Meist ist nicht viel mehr vorgegeben ausser das Thema.   Hier die Liste der möglichen Themen, aus denen dann das finale Thema ausgewählt wird: Real Science Dinos und Mutants Paranormal Activity Dystopia Unbelievable Lovestory Tiny Ho

DerLenny

DerLenny in Event

SRH-Modul: Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen

Das war meine erste Modul-Prüfung bei der SRH. In meinem Studiengang ist es übrigens der einzige Online-Test. Mit dem Ergebnis bin ich nicht wirklich zufrieden, wobei das komplett an mir lag.     Umfang: 6 ECTS Modulprüfung: Online-Test (60 Minuten ohne Überwachung)   Unterlagen Skript 1133         148 Seiten          WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN UND SCHREIBEN Skript 1121         139 Seiten          GRUNDLAGEN DER EMPIRISCHEN SOZIALFORSCHUNG Weite

WiInfo

WiInfo in SRH

Fehlerkorrektur an der iu - ein Lustspiel in 3. Akten

Eine Bekannte belegt gerade einen Kurs bei der iu, den ich schon länger abgeschlossen habe. In diesem Kurs waren ein paar kleinere Fehler drin, die ich damals auch gemeldet habe. Es gibt glaube ich einen guten Einblick in den normalen Umgang mit Fehlern an der iu.   Erster Akt Da sich die  Definition der Lasswell Formel im Skript Kommunikationspsychologie von der im SKript Medien- und Kommunikationswissenschaften unterschieden hat, hab ich mir mal die Quelle angesehen. Bei Kommuni

DerLenny

DerLenny in Kursbearbeitung

SBB-Aufstiegsstipendium – Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren gliedert sich in 3 Stufen: Online-Bewerbung Kompetenz-Check Persönliches Auswahlgespräch   Für das Auswahlverfahren 2022/I ist die Frist für den ersten Schritt vom 21.09.2021 bis 29.11.2021. Eine Einladung/Absage zum Kompetenz-Check bekommt man meist in max. einer Woche. (Meist wird am Dienstag gesammelt versendet.) Die persönlichen Auswahlgespräche (meist Online) finden in Februar/März 2022 statt. Termine sollte man sich freihalten.



×
×
  • Neu erstellen...