Springe zum Inhalt

Blogs mit Erfahrungsberichten zum Fernstudium

Klausurwoche (vorbei ✓)

Lernphase:   Den Februar hab ich damit verbracht, den für mich immer noch recht langweiligen Stoff auf Klausurniveau zu bringen. Da ich es bisher eher etwas lockerer anging, gab es noch einiges aufzuholen. Zumal ich mich ja (trotz Teilzeitstudium und viel zu viel RL-Arbeit) in zwei Modulen zur Prüfung angemeldet habe. Im ersten Schritt hab ich mir alles zu Verfügung stehende, zusätzliche Material runtergeladen. Es gab umfangreiche Zusammenfassungen der verschiedenen Themen, Lesekurs

Student3185

Student3185 in 1. Semester

B-Aufgabe interkulturelle Kommunikation done

Ich hab die B-Aufgabe mal wieder lang vor mir hergeschoben und jetzt doch in ein paar Tagen erledigt. Dafür hab ich vor allem die Morgenstunden genutzt, weil ich zur Zeit abends nicht so richtig in den Studiums-Flow komme.  Naja, wie schon im Bachelor lag mir das Thema überhaupt nicht - im Bachelor war das eine von zwei 3ern.. und so isses jetzt auch wieder, diesmal zwar 2,7 aber irgendwie kann ich das offenbar nicht besser, ist auch ne Erkenntnis. Wobei ich das auch in einem Zug runtergesc

narub

narub in Status

Da ist das Teil...

Hallo Zusammen,   ich habe am 03.03. meine Masterarbeit an der Hochschule eingereicht 🥳. Dank Corona reicht erstmal eine digitale Version, die gedruckten Exemplare müssen nachgereicht werden. Die letzte Woche habe damit verbracht die Korrekturen meines Kumpels einzupflegen. Er hat sehr,sehr gute und hilfreiche Ideen und Kommentare dazu gehabt. Wenn man schreibt ist man ja in einem Tunnel und weiß genau wie man das meint was man da schreibt. Für einen Außenstehenden ist das manchma

Basaltkopp

Basaltkopp in Masterarbeit

Einstellungsuntersuchung

Mich erreichte eine Einladung zur Einstellungsuntersuchung beim Betriebsarzt vom neuen Arbeitgeber. Natürlich ging ich davon aus, dass das VOR Arbeitsantritt passiert, und entsprechend machte ich den Termin sehr frühzeitig aus. Da die Untersuchung im Hause stattfinden würde, war das die Generalprobe, alles kennenzulernen: Pendelweg, Haus, Stimmung.   Der Tag kam und ich war so aufgeregt, als würde ich zu einer Hochzeit gehen, bei der man den Bräutigam noch nicht kennt. Denn leider konnte mein Ei

Vica

Vica in Psychotherapie Ausbildung

Ernüchterung

Jetzt bin ich tatsächlich in einer Stimmung, in der ich nie sein wollte, wenn ich was in mein Blog schreibe. Aber was nützt es, das soll hier ja ein realistischer Rückblick auf mein Studium werden, und da gehören wohl offensichtlich auch Frust und Enttäuschung dazu. via GIPHY   Gestern habe ich das Ergebnis meines Widerspruchs gegen die Bewertung meines Pädagogik-Workbooks erhalten - und dieser wurde, wie ich es bereits erwartet hatte, abgelehnt. Das alleine kommt für mich nicht üb

Anyanka

Anyanka in Studium

Fortschritte

Im Moment laeuft es ganz gut. Ich habe angefangen das Modul "Schaltungsentwurf und Simulation" zu bearbeiten und finde das Thema wirklich interessant. Der Betreuer dieses Moduls ist sehr kommunikativ und hilft bei Fragen und Problem auch sehr zeitnah. Die Laboreingangspruefung habe ich gestern abend auf den Weg gebracht und heute morgen schon einen positiven Bescheid bekommen. Jetzt  hoffe ich mal, dass die WBH es schafft das Labor in der aktuellen Situation als Online-Veranstaltung anzubieten.

Blackhawk

Blackhawk in Blog

Prüfungsvorbereitung

Hallo zusammen,   in etwas mehr als zwei Wochen steht bereits die Komplexe Übung in Berufsrelevante Kompetenzen an und eine Woche darauf findet auch schon die Klausur in Allgemeine Psychologie I statt.   Wie ist die Lage?   Für Berufsrelevante Kompetenzen habe ich mittlerweile alle Studienbriefe 1 x aufmerksam durchgelesen. So wie ich es von meinen Kommilitonen in Erfahrung bringen konnte, reicht das vollkommen aus, um die KÜ zu bestehen (eine Note wird ja sowieso

Luna-Sophie

Luna-Sophie in 1. Semester

Auftakt zum 6. und letzten Semester!

Wenn ich mir die Beitragsüberschrift hier so ansehe, hat das schon beinahe etwas Surreales. Das letzte Semester! Wo ist nur die Zeit hin?    Am Samstag ist jedenfalls unsere vorletzte (online-)Präsenzphase über die Bühne gegangen. Neben der Bachelorarbeit II und dem entsprechenden Begleitseminar dazu gilt es dieses Semester das Berufspraktikum zu absolvieren, so noch nicht erledigt. Mir wurde dies glücklicherweise ja zur Gänze angerechnet. Zusätzlich gibt es noch 2 Lehrveranstaltungen,

PantaRheia

PantaRheia in ASBA

HE710M: Ehrenrunde Assignment 1

Heute nur kurz... gerade habe ich noch mein Assignment 1 korrigiert. Dabei habe ich dann erst einmal nicht schlecht gestaunt. Denn nur durch die Anpassung an die Standards, die dann endlich zum Assignment 2 bekannt gegeben worden waren, hatte ich eine Seite mehr Platz. Ich denke, dass man da schon sagen kann, dass der Unterschied da doch erheblich ist.   Ich bin auch ganz am Ende nicht schlau geworden, was sie mit manchen Markierungen meinte. Und bei anderen Kommentaren habe ich auch j

Meine erste glatte Eins

Hallo Leute,   wie im letzten Beitrag gesagt, habe ich mich wenige Tage nach der Matheklausur (bei der ich immer noch auf die Note warte) an die Einsendeaufgabe zu "Multimediale Anwendungen" gemacht. In meiner Variante der Einsendeaufgabe ging es darum, eine kleine Website zu programmieren (PHP, HTML, CSS, MySQL). Ich habe das innerhalb von 4-5 Tagen fertigstellen können (als Web-Entwicklerin mit 6 Jahren Berufserfahrung hatte ich keinerlei Probleme damit) und habe es am Samstag abgege

OrangePixels

OrangePixels in Statusupdates

Inhalte/MindMaps für Semester 1

Moin,   bin ja nun doch schon wieder einen Monat im zweiten Fachsemester und werde die Tage mal die rechte Spalte des Blogs aktualisieren.   Hier kurz die Inhalte von Semester 1:   Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Mindmap: Wissenschaftstheorie (Status: FIN || Last Update: 02.08.2020) Mindmap: Anwendung guter wissenschaftlicher Praxis (Status: WiP || Last Update: 02.08.2020) Mindmap: Forschungsmethoden Mindmap: Bilbliothekswesen: Struk

Davy42

Davy42 in Fachsemester 1

Feedback zu "Hello Coding 3.0" von Mammoth Interactive

Hello,   der Wahnsinn! Eine wahre Mammut-Aufgabe das alles durchzuarbeiten o.O   In einem Blog von Aramin hatte ich das Kickstarter Projekt zum Kurs Hello Coding 3.0 erwähnt und hier ist nun mein Feedback dazu :)   Wer sich für den Kickstarter entschieden hat bekommt in der Basis Version (niedrigster Pledge. Um die 30€) nicht nur "Hello Coding 3.0", sondern auch "Hello Coding 2020", "Hello Coding" und "Hello Coding Bonus Topics"   Das sind viele 100 Stund

Davy42

Davy42 in Wildes Mammut

Endlich Mathe I

So, heute habe ich es endlich geschafft, ich habe die Klausur in Mathe I geschrieben. Leider gab es zwischendrin einige kurze Unterbrechungen in der Zoomsession, ich hoffe, dass mir das nicht zum Nachteil ausgelegt wird.    Die Klausur ist meiner Meinung nach ganz gut gelaufen, ich habe die Aufgaben aus dem Skript, das Repetitorium und die Musterklausuren rauf und runter gerechnet.    Das hat nun insgesamt länger gedauert als ich dachte, aber ich habe in der Zeit bei der Arbe

0nc3

0nc3 in DiesundDas

Klausurnote und Urlaubssemester(?)

Nach knapp vier Wochen Wartezeit kam heute Mittag meine Note für die Hausarbeit in Qualitativer Datenanalyse. Mit der (so gerade noch) sehr guten Bewertung bin ich höchst zufrieden 😁. Die Punktabzüge wurden begründet und sind für mich gut nachvollziehbar.   Habt ihr auch so was wie eine "Modulabschluss-Routine"? Bei mir sieht das so aus: - meine eigene Notenübersicht inkl. Hochrechnung der Endnote aktualisieren - die Modul-Evaluation im Online-Campus ausfüllen - die Stat

Ja man ist wohl noch dabei

Hallo zusammen,   lang ist mein letzter Blogeintrag her aber ich scheine noch dabei zu sein.   Wie ist der Stand und wie ist die Laune / Motivation in Zeiten von Corona und dem normalen Arbeits- und Familienwahn.   Es sind weiterhin 3 Klausuren, die Projektarbeit und Thesis offen. Bei den Klausuren ist es so, dass ich bei Technischer Mechanik schon zweimal mit 5,0 rausgegangen bin und somit noch einen Versuch habe. Grundlagen Elektrotechnik und Leistungselektro

Nach der Klausur ist vor der Einsendeaufgabe

Hallo zusammen. Letzen Samstag habe ich Mathe in Form einer Open Book Klausur geschrieben. Technisch gab es keine Probleme, die einzelnen Datei-Teile (Prüfungsaufgaben, meine Lösungen und eidesstattliche Versicherung) zusammenzufügen und zu verschicken. Inhaltlich könnte es aber ein biisschen knapp werden. Für eine Aufgabe hatte ich gar keine Zeit mehr, obwohl ich mir die Zeit gut aufgeteilt habe und mich nicht zu lang an einer Aufgabe aufgehalten habe. Bei einigen Aufgaben habe ich das Gefühl,

Berufspraktikum absolviert

Mit heutigem Tag habe ich endlich meine erforderlichen Praktikumsstunden zusammen und somit das Berufspraktikum erfolgreich absolviert. Insgesamt müssen im ASBA-Studiengang 300 Praktikumsstunden absolviert werden. 150 davon wurden mir aufgrund meiner bisherigen Berufstätigkeit angerechnet. Für die restlichen 150 Stunden habe ich bereits im 1. Semester mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit in einem Pflege- und Betreuungszentrum begonnen. Neben einem Vollzeitjob war es leider nicht einfach,

cabahe

cabahe in ASBA

Blogs mit Erfahrungsberichten zu Comenius (früher EKD)

In den Blogs berichten Fernkursteilnehmer von ihren Erfahrungen mit den Fernlehrgängen der Evangelischen Arbeitsstelle Fernstudium, die bis 2008 eine selbständige Einrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) war und seitdem zum Comenius Institut gehört.   Machst du auch einen Fernkurs über Comenius? - Hier kannst du deinen eigenen Blog starten.   Hebräisch Hebräisch im Fernkurs  Alanna macht in erster Linie als Hobby zusätzlich zu ihren akademischen

Markus Jung

Markus Jung in Fernschulen

Corona und so...

Hello,   nachdem nicht nur die zweite Betreuerin der KiTa Gruppe meiner Tochter positiv auf Covid-19 gestetet wurde, sondern inzwischen auch das erste Kleinkind der Gruppe positiv ist, machen wir uns wenig Hoffnung das der heute durchgeführte Test bei meiner Tochter negativ ausfällt...zumal sie ja bereits mit 37,7 - 37,9 Grad erhöhte Temperatur hat.   Mal sehen wie es für uns Eltern wird ;) Ich bin ja positiv gestimmt. Bleibt ja auch nix andres übrig ^^

Davy42

Davy42 in Covid-19

HE710M: Funkstille

Heute ist Abgabe von Assignment 2. Heute scheint die Sonne, gerade ist Sonnenuntergang. Und heute ist Abgabe.   Ich habe die letzten Tage etwas reflektiert. Es kostet mich nur Energie mich über die Dozentin zu ärgern,  vor allem bringt es auch nichts. Ich habe aktuell noch keine Ahnung wie ich das Assignment 1 gerade bügel. Ich glaube am Meisten hatte mich getroffen, dass sie sagte ich könne wissenschaftliche Gedanken nicht entwickeln. Da wollte ich auch erst nichts hier zu schreiben.

Arbeitsplatz, anyone?

Als mein Chef im Dezember verkündete, dass er, wie so viele andere Chefärzte deutschlandweit, zum 31.12. aufhören würde und es keinen Nachfolger geben würde, der Psychotherapeuten ausbilden darf, waren meine Tage in der Klinik gezählt. Ich brauchte einen neuen Klinikplatz. Viel Rücklauf gab mir das nicht und das Problem: Klinikplätze sind extrem rar. Nur 1-3 vergeben manche Kliniken und ihr könnt euch vorstellen, viele benötigt werden. Schon mein PP-Kurs besteht aus 20+ Leuten.  Absolute La

Statusbericht

Nun ist es schon lange her, dass ich etwas geschrieben habe. Die Zeit war turbulent aber aufregend. Ich habe viel geschafft auch im privatem Bereich. Ich habe angefangen mit einer Teilzeitstelle. Die Umstellung war schon groß. Die Freude war riesig meine Kollegen zu sehen und mal andere Gespräche zu führen, als „nur“ über das Baby und den Haushalt. Dennoch war es am Anfang auch schwer, den Kleinen abzugeben und ich habe ihn schrecklich vermisst. Nach einer gewissen Zeit haben wir uns gut eingesp

Sarinja

Sarinja in Statusbericht



×
×
  • Neu erstellen...