Springe zum Inhalt

DerLenny

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    116
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

94 Sehr gut

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, hat hier jemand Erfahrung zum Master Studiengang Medieninformatik? Oder generell Informationen wie das Online Studium an dieser Hochschule abläuft?
  2. Bei der iu ist auch anzumerken, dass die Zeit für die Einsicht unabhängig von der Klausurdauer ist. Egal ob 90 oder 180 Minuten, Einsicht ist immer für 30min. Heute kam Feedback in der Gruppe, dass isch die Einsicht wohl recht häufig lohnt.
  3. Das ist IMO das Problem. Es sollte nicht darum gehen, auf welcher Seite man ist. Dinge sind. Die Bewertung der Dinge sollte man dann wieder den Personen überlassen. Ein Nennen von Zuständen ist nicht mehr als das: es wird beschrieben, wie es ist. Ob man das nun toll findet, oder nicht, oder relevant oder irrelevant sollte, aus Sicht der Informationsvermittlung, erstmal zweitrangig sein. Dem ist leider nicht so.
  4. Mach dir nichts draus. Das gleiche wird dir auch unterstellt, wenn du belegbare Fakten über die aktuelle Situation postest, selbst wenn du das versuchst mit anderen Punkten wieder zu relativieren.
  5. Kann ich auch nicht sagen, aber als es in der 4ten Gruppe aufgetaucht ist, hab ich es mir angesehen und fand es ist ne gute alternative Sichtweise der Sachlage. Evtl. ist die recht softe Sichtweise der Grund, warum es die Leute anspricht, die es ähnlich sehen. Die "eigentlich passt es schon, nur ein paar Dinge sind nervig" Fraktion dürfte größer sein, als die Leute die sich aktiv daran versuchen etwas zu verändern. Aber das ist eine reine Vermutung, basierend auf dem Inhalt des Videos und den Reaktionen in den Gruppen. Ich hatte ehrlich gesagt auch nicht gedacht, dass das Ding so eine Re
  6. Das ist ein Video, das gerade durch viele WA Gruppen geht. Und als es wieder mal hochgepoopt ist, hab ich es mir angesehen. Ich finde es - wie oben geschrieben - auch nicht sonderlich kritisch. Das war einer der Punkte, der mich zum posten veranlasst hat. Eben weil es eine recht entspannte Sicht der Dinge ist, die Psychologie Studiengänge gerade häufig besprochen werden, etc. Es deckt sich so in etwa mit der Stimmung der meisten anderen Studierenden in den paar Studiengängen, in denen ich in der Studiengangs WA Gruppe bin. Ich sehe hier wirklich sehr wenig, wa
  7. Aktuell gibt es einen Kurs, der für Game Design spezifisch und bereits verfügbar ist. Wenn die Termine eingehalten werden, sind Ende dieses Jahres die (GD spezifischen) Kurse aus dem ersten und 2. Semester verfügbar, im März nächsten Jahres dann die aus dem dritten, etc. Aktuell gibt es mindestens 12 Kurse, die verfügbar sind, man kann also jetzt 2 Semester belegen, die restlichen 4 Semester sind wirklich spezifisch, und daher noch nicht veröffentlicht. Es also viele für diesen Studiengang spezifische Kurse (was gut ist). Diese sind allerdings neu, was in de
  8. Wenn es für dich OK ist, schick ich dir ne PM mit dem Link zum game design Discord. Dann kannst direkt fragen :)
  9. Es kommt auf den Abstraktionslevel an, finde ich. Bei den bisherigen Diskussionen haben die Beteiligten eigentlich immer die Kritik mit konkreten Punkten aus konkreten Fällen untermauert. Wenn Du der Meinung bist, dass die Kommunikation und die schlechte Qualität der Skripte als "Allgemein bekannt" angenommen werden kann, dann stimme ich Dir zu: in dem Fall ist hier nichts neues. Geht man von der Annahme aus, dass die Problem Einzelfälle sind die nur von einigen Personen wahrgenommen werden, dann hat man hier durchaus Punkte, die neu sind. Auch hier wieder
  10. Mir würde es schon reichen, wenn Fehler korrigiert werden. Und das habe ich in der Tat abgecheckt.
  11. Naja, der Abschluss ist anerkannt. ich zieh das durch und setze dann halt Master von anderen Unis drauf. Und das es Schrott ist, weiss ich jetzt - eben weil die Leute vorher nicht laut und deutlich gesagt haben, wie es abläuft. Wenn die Kommentare der 2018er Evaluationsauswertung öffentlich gewesen wären, hätte ich mir glaube ich ne andere Uni gesucht.
  12. Naja ich hab Anfang 2020 angefangen (Dez. 2019/ Feb 2020 für den zweiten). Viele Probleme treten auch jetzt zum ersten mal auf (TR, keine Tutorien, fehlendes Material, etc). Probleme mit den Skripten fallen jetzt aufgrund des bereits gelernten Materials (auch aufgrund der vielen inhaltlichen Überschneidungen) mehr auf. Durch das Halten von Lerngruppen und privaten Tutorien wird das nochmals verstärkt, weil man eben dann auch die Fehler in den Kursen sieht, die einem beim ersten mal nicht aufgefallen sind, etc. Dazu auch immer etwas die Hoffnung, das es ja (wie mehrfach versprochen)
  13. Findest? Das sind doch eigentlich durchaus andere Themen, oder? Geht nicht ums Medienkonzept, nicht um Teams, nicht um den TR... die einzige Überschneidung waren die Skripte, aber die wurden eher kurz angesprochen.
  14. Ich bin evtl. etwas schneller. Wenn alles so läuft wie geplant brauche ich unter 2 Jahre insgesamt für beide Studiengänge (ich hab eigentlich 1.5 Jahre geplant, aber ein paar Kurse haben jetzt nen neuen Starttermin).
  15. Jo, aber ich bin Ende 4tes, gerade an der Absprache der Thesis Themen und will eigentlich im Sommer mit beiden Studiengängen fertig sein. Da andere Unis nicht wirklich viel von der iu anerkennen, macht es wenig Sinn jetzt zu wechseln.
×
×
  • Neu erstellen...