Springe zum Inhalt

jedi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    2.284
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

349 Sehr gut

1 folgt dem Benutzer

Über jedi

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

1.146 Profilaufrufe
  1. Doch Hochschulen müssen dort akkreditiert sein. Was religiös gemeint ist sind Titelmühlen ohne Hochschulstatus. Sowas ist hier nicht anerkannt.
  2. In Amerika müssen Hochschulen akkreditiert sein. Das kann regional oder national sein. Einige haben beides, was natürlich noch besser ist. Wir hatten solche Themen mal im anderen Forum, das nicht mehr existiert.
  3. jedi

    Was machen?

    Aktuell steht alles still. Langeweile macht sich breit. Was unternehmt ihr denn? Erstmal sehen, was es da alles gibt. Ja bald beginnen wieder MOOCs. 2 davon werde ich hier mal nennen. Es sind Kurse an einer TU. Ein Zertifikat ist nach Anmeldung auch möglich. Nachhaltige Entwicklung Diesen MOOC habe ich bereits erledigt. Macht echt Spaß und es sind spannende Themen drin. https://www.uni-kl.de/klooc/kler-open-online-course/nachhaltigkeit/ Entrepreneurship und Innovationsmanagement Der Kurs ist völlig neu. Wurde erst vom Starttermin verschoben auf Anfang Mai. Leider sind noch keine Infos zu den Inhalten auf der Seite. https://www.uni-kl.de/klooc/kler-open-online-course/entrepreneurship/
  4. Die bisherigen Zertifizierungen werden verlängert. Microsoft gab es bekannt. https://winfuture.de/news,114953.html
  5. jedi

    Es geht weiter

    QM mal wieder.
  6. jedi

    Es geht weiter

    2 Neuigkeiten habe ich diesmal. Eigentlich sollte ich eine Weiterbildung beginnen. Nun kam mit dem Virus die Schließung der Bildungseinrichtung. Man mußte da zum Standort hinkommen. Nun wurde mir angeboten, den Kurs online von zuhause zu machen. Bis dahin ok. Gestern habe ich die App runtergeladen und konnte das Teil nicht starten. Mit der technischen Hotline ging es nun. Am Montag geht ja der Kurs los. Nun zum anderen. Hier ging es um den MOOC Digitalisierung. Von der TU KL kam eine Nachricht. Die Zertifikate werden erstellt. Es dauert nur etwas länger. Irgendwann habe ich das auch hier.
  7. @Markus Jung Es ist natürlich eine Frage ob so ein Notabi überall anerkannt wird. Die Anbieter bereiten auf die Prüfung vor und dann wird nach Landesrecht die Prüfung als externer abgelegt. Beispielsweise ILS in Hamburg, SGD in Hessen und Lernzentrum Killesberg in BaWü. Hamburg ist auch noch offen. In Hessen fanden die Prüfungen bereits statt. https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Diskussion-um-Abitur-Pruefungen,coronavirus854.html
  8. Was machen eigentlich die Fernlerner? In Bundesländern wie SH gibt es nun ein Notabitur ohne Prüfung. Bei Fernlernern kommt es ja nur auf die Prüfung an. https://www.welt.de/politik/deutschland/article206770423/Corona-Schleswig-Holsteins-Bildungsministerin-will-Abiturpruefung-absagen.html
  9. Bei OpenHPI habe ich auch schon viele Kurse geschafft.Es lohnt sich ein Zertifikat auch ohne ECTS.
  10. Update: Auf der Webseite kann man das nun finden. Start: 04.05.2020 Durchführung: 04.05.-12.07.2020. Anmeldung: Einschreibung ab 27.04.2020. Auf oncampus (https://www.oncampus.de/weiterbildung/moocs) Eine Registrierung auf der Plattform oncampus/mooin und die Einschreibung in den Kurs ist erforderlich..
  11. jedi

    Infos über Corona

    @Markus Jung Im Material sind 2 Videos und viele Links.
  12. jedi

    Infos über Corona

    OpenHPI hat eine Materialsammlung mit Videos, Links und weiteren Informationen zum neuartigen Coronavirus bereitgestellt. Es ist kein Kurs, sondern nur Material zum Thema. https://open.hpi.de/courses/covid19
  13. jedi

    KLOOC geschafft

    Ich habe doch einen MOOC an der TU KL absolviert. Dazu konntet ihr in früheren Blogeinträgen lesen. Heute kam endlich die Mail aus Kaiserslautern. Komischerweise steht da kein Datum für das Zertifikat.
  14. jedi

    VHB Open

    Die Webseite wurde erst erneuert. An der VHB gibt es einige Online-Kurse. Dabei können dort aber keine ECTS erworben werden. Nachweise (Teilnahmebestätigung) gibt es allerdings. Das sieht so ähnlich wie bei MOOCs aus. https://open.vhb.org
  15. Wenn du ein Studium suchst, ist da noch ein Angebot. Gebühren sind dort noch nicht so viel wie bei privaten Hochschulen. https://www.hs-anhalt.de/nc/studieren/orientierung/studienangebot/detail/ernaehrungstherapie-bachelor-of-science.html
×
×
  • Neu erstellen...