Springe zum Inhalt

jedi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    2.164
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

259 Sehr gut

1 folgt dem Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

589 Profilaufrufe
  1. In Amerika war Sebastian Thrun mit Udacity ein Vorreiter bei MOOCs. Er hat das damals weiterentwickelt und verbreitet. Ich habe noch weiteres im Internet gefunden. https://www.edukatico.org/de/report/edx-die-mooc-meister-mit-den-harvard-kursen-und-unzaehligen-lernern-aus-deutschland
  2. So einige sind inzwischen von Youtube auf BitChute umgestiegen. Videos sind dort genauso zu finden. Es ging da auch um Probleme mit der Zensur bei YT.
  3. @Markus Jung Das ja nur die Grundlagen. Sicher kann man auch mehr Stunden damit verbringen. Man sollte nicht vergessen, der Kurs ist kostenlos. Ich würde mich nicht beschweren. Mehr Wissen schadet nicht.
  4. Du könntest dich damit etwas vertraut machen. https://imoox.at/mooc/local/courseintro/views/startpage.php?id=67 Wissenschaftliches Arbeiten braucht man im Studium schon öfter.
  5. Der MOOC startet in einigen Monaten und ist für Studieneinsteiger geeignet. Alle wichtigen Daten und die Inhalte des Kurses stehen dort nochmal auf der Seite. https://imoox.at/mooc/local/courseintro/views/startpage.php?id=67
  6. @Markus Jung Wieder gab es einen Artikel bei Heise zum Thema. So viele Hoffnungen sehen die nicht mehr. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrechtsreform-Der-Kampf-gegen-Artikel-13-4323738.html
  7. @Markus Jung @Vica Hier ist das nochmal von offizieller Seite. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/psychotherapeutenausbildung.html
  8. Der Gesetzentwurf ist nun durch. https://www.tagesschau.de/inland/psychotherapie-studieren-101.html
  9. Einsendeaufgaben mußt du mit der Post hinsenden. Das wär ein Grund, warum es nicht mobil geht. https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/bachelor_winf/einsendearbeiten.shtml
  10. @Markus Jung Damit sich andere einen Eindruck von der Demo machen können, habe ich mal ein Video rausgesucht.
  11. @Martin Macke Eine Petition bringt aber wenig. So wie letztes Jahr eine. In der Befragung im dezember waren H. Broder und Vera Lengsfeld. Im Vorfeld beim einsammeln der Stimmen gab es technische Pannen. Viele gehen von Absicht aus.
  12. @Markus Jung Die Ministerin ist für das Gesetz. So kann man es überall lesen. Sicher wird Art.13 im BT durchgewunken. https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Copyright-Artikel-13-und-Upload-Filter-Barley-verteidigt-Ja-zur-EU-Reform-4316759.html
  13. In den Heften der Fernuni Hagen habe ich mal etwas gefunden, was auf dem Stand der 90er ist. Im Bereich Wirtschaftsinformatik. Gedruckte Hefte haben eben doch Nachteile.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung