Springe zum Inhalt

Blogs mit Erfahrungsberichten zum Fernstudium

 

Reboot im Jahr 2019

Hallo zusammen,  nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Ich glaube es ist fast genau ein Jahr her, dass ich zuletzt gepostet habe und seitdem ist dich einiges passiert. Nach meiner ersten Klausur im März 18 habe ich mit dem nächste Thema angefangen, allerdings keine Rhythmus gefunden. Daher habe ich kaum gelernt und vor der Klausur festgestellt, dass ich das lieber sein lassen sollte. Das ganze hat sich dann noch einmal wiederholt. Sodass ich erst im Oktober die nächste

Plankt0n

Plankt0n

Freiwilliger Stress-Aufbau

Freiwilliger Stress-Aufbau

Hey Leute,   das letzte Wochenende wurde ausgiebig zum mentalen Runterkommen und Erholen genutzt, welches ich am Waldstück plus See in einem Bungalow verbracht hab. Hier in Berlin haben wir ja seit diesem Jahr den Weltfrauentag als Feiertag. Somit wurde es sogar ein schön verlängertes Wochenende hehe   Ich bin wieder fleißig am Lernen für die nächste Klausur (am 25.05.). Es sind dieses Mal "nur" 4 Hefte mit jeweils fast schon lächerlichen 40 Seiten. Also entweder ist die Them

MichiBER

MichiBER

 

Tag Paradigma

Guten morgen liebe Mitleidenden XD Gestern wurde ich endlich frei geschaltet, irgendein haken im System hatte gefehlt. Überengagiert wie ich nun mal bin, dachte ich, ich starte mit "Wissenschaftlichem arbeiten" ich dämlicher Trottel XD OK mein Abi ist nun schon gut 6 Jahre her, ich bin 34, und ich bin ne faule Sa* Ich schiebe das Desaster nun darauf, das ich einfach noch nicht die richtigen Unterlagen angeschaut habe... Ich raffe die 1. Frage nicht, nada! Das ist wi

among.foxes

among.foxes

Fertig!

Fertig!

Hallo liebe Bloglesenden,   kurzes Update: Ich habe fertig! Also zumindest was die Präsenzen, Klausuren, Hausarbeiten und Masterarbeit betrifft.   Letzten Samstag habe ich die letzte Präsenz absolviert.  Ich kann es noch gar nicht fassen. Nie wieder Hochschule!   Zwar bin ich ja noch nicht ganz fertig, aber ich brauche nie wieder ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn ich mal abends einfach so auf dem Sofa liege!!   Nur noch zwei mündliche Prüfungen a

Forensiker

Forensiker

 

Erste Klausur mit Handicap

Letzte Woche Samstag war es schon soweit: Die erste Klausur "Einführung in die App-Entwicklung" stand an. Der Plan war ja eigentlich am Donnerstag das Rep in Pfungstadt mitzunehmen und dann direkt am Freitag dort zu schreiben. Da das Rep allerdings schon für 8.00 Uhr angesetzt war und ich somit bereits Mittwoch hätte anreisen müssen, habe ich mich dann doch für Variante B entschieden: Prüfung extern einen Tag später in meiner Heimatstadt.  Quasi als Kompensation habe ich mir den Freita

Steffen85

Steffen85

 

Seminar erledigt - 10 Prüfungsleistungen bis zum Bachelor

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Die letzten Monate waren sehr intensiv und anstrengend. Neulich war ich beim Seminar "Psychologische Beratung und Berufsethik", also ist auch beim letzten Seminar der Haken dran! ✅   Nun werde ich in der kommenden Woche die Hausarbeit in Motivationspsychologie zu Ende schreiben und hoffentlich bald einreichen können. Aktuell trennen mich 10 Prüfungsleistungen von meinem Bachelor Abschluss und ich bin wahnsinnig stolz, dass ich durchgehalten habe.

flowergarden

flowergarden

 

Softwarearchitektur Zertifizierung geht los CPSA-A

Seit langem bin ich in der Java Entwicklung tätig und habe von Anfang an Zertifizierungen abgelegt. Begonnen habe ich damals mit der Sun certified Programmer und abgeschlossen mit der Oracle Certified Master, Java Architect Zertifizierung - das ganze war natürlich herstellerspezifisch für den Oracle Technologiestack.   Seit einigen Jahren gibt es eine formalisierte Ausbildung von Entwicklern in Bezug auf Softwarearchitektur, den Certified Professional for Software Architecture, organis

narub

narub

 

Schwerer als Gedacht - der Faktor Zeit

So, eigentlich wollte ich ja jeden Mittwoch etwas schreiben. Letztes mal war ich etwas zu früh, dieses mal etwas zu spät. Ich möchte berichten warum. Das Wochenende war extrem Produktiv, ich konnte das neue Thema Brüche abschließen und beenden und auch die Speziellen Symbole wie Sigma, Allquantor usw. paar dieser Dinge haben mich irgendwie an For Schleifen erinnert, aber ich erinnere mich nicht das ich dieses Thema jemals in der Schule behandelt habe. Vielleicht hatte ich es auch einfach nur g

SvenJJ

SvenJJ

 

M1 - Kurs "Einführung in die Psychologie" - Rückblick und Kritik

Liebe Freunde der Fernbildung und Psychologie, seit längerer Zeit mal wieder ein Update hier. Hauptberuf und Fernmaster in selbigem beschäftigen mich natürlich ordentlich. In Psychologie ist ein weiterer Schritt getan, ich habe den Kurs "Einführung in die Psychologie", der den Hauptteil des Einführungsmodul M1 im B.Sc. Psychologie an der Fernuni Hagen ausmacht, fertig bearbeitet. Aus M1 fehlen mir nun nur noch zwei Kapitel des Kurses "Psychologie und kulturelle Vielfalt". Für das nächste Se

Rosenthal

Rosenthal

 

Nicht viel Neues :-)

Hab ne ganze Weile nichts gepostet, heißt aber nicht, das das Studium nicht weiterläuft, nur das mir einfach die Zeit gefehlt hat und es auch nichts soooo spannendes zu berichten gab. Darüber hinaus waren die ersten 2 Februarwochen ganz dem Urlaub gewidmet und meiner Playstation und KH 3 🤩   Eigentlich hatte ich mich da auch noch ganz spontan und kurzfristig für mein erstes Präsensseminar in Arbeitspsychologie angemeldet, aber leider wurde der Dozent krank und es konnte kein Ersat

Drea80

Drea80

 

Day Z, oder auch Day Foxes

Halloooo? Ich bin die Neue hier. Joar hier im Forum, im Studium, im Ferndstudium. Mein Studienstart wäre der 15.3. aber ich war so ungeduldig und hab schon seit 2 Wochen rumgenervt. Nun ist er heute Nacht... OH MEIN F* GOD!  Ich bin so aufgeregt und so gespannt und überhaupt... Ich weiß ja noch gar nich ob das alles was für mich ist, aber ich freue mich wie ein Schneehase. Genau dafür (naja fürs Studieren) habe ich damals alleinerziehend mein Abi nachgemacht!

among.foxes

among.foxes

 

2. Semester

Wünsche allen einen schönen Freitag, für mich geht es jetzt wieder in die erste von zwei Blockwochen im 2. Semester. Das 1. Semester ist auch vorbei alle Prüfungen geschrieben und benotet zurück, schon 33 ECTS gesammelt von 120 ECTS. Für meine Masterthesis ist das Exposé fertig bis auf einige kleine Änderungen, sind aber nicht tragisch. Wünsche den anderen ein schönes Wochenende bis bald Helmut

mantra

mantra

 

23. Zusatzmaterialien im ersten Studienjahr

Neben den Studienheften und anderem Studienmaterial (wie z.B. Schulbuch oder Audio-CD), das mein Anbieter ILS als Bestandteil des Abiturlehrgangs zur Verfügung stellt, nutze ich in einigen meiner bisher sieben Fächern auch zusätzliche Lehrmittel, die ich mir selber kaufe. Auf das Material aufmerksam geworden, bin ich durch Hinweise in den Studienheften, in Blogeinträgen auf dieser Plattform, sowie durch eigene Recherche, Beschreibungen und Kundenrezensionen im Internet.   Auf dem Bild

Greetsiel

Greetsiel

Beste Fachhochschule Österreichs!

Beste Fachhochschule Österreichs!

Das österreichische Industriemagazin veranstaltet offenbar jährlich eine Umfrage zu Qualität und Image der heimischen Fachhochschulen. Zur diesjährigen Umfrage gibt es Folgendes zu berichten:   (Quelle: Industriemagazin, 25.02.2019)   Die Sensation?   Die  Ferdinand Porsche FernFH  hat es auf Platz 1 des diesjährigen Rankings geschafft und hat dazu zu sagen: (Quelle: Ferdinand Porsche FernFH)   Der entsprechende Artikel ist in seiner Ausführl

PantaRheia

PantaRheia

Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf - hoffentlich.

Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf - hoffentlich.

Es wäre an dieser Stelle Zeit für einen ausgeprägten "Mimimi"-Beitrag, in dem ich über Heuschnupfen, verschleppte-da-vom-Hausarzt-nicht-erkannte Streptokokken-Infektionen, kränkelnden Nachwuchs und ähnliche Wehleidigkeiten berichte, aber ich glaube, dass möchte ich Euch allen ersparen (und mir auch, mir steht's nämlich bis Oberkante Unterlippe).   Versuchen wir es stattdessen mit einem kleinen Status-Update. Note in Soziologie?  ✅ Thema für die Hausarbeit in Berufsfeldentwicklung e

Anyanka

Anyanka

 

Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

Hallo, da ich 1000 verschiedene Informationen, Erfahrungsberichte oder Halbwahrheiten vom Weg zum Psychologischen Psychotherapeut gefunden habe, dachte ich mir, dass ich einfach selber meinen Weg dokumentiere und dem Ein oder Anderen weiterhelfen kann. Sicherlich dient mir der Blog auch zur Selbstreflektion und Motivation.   Mein Hintergrund: Mit 20 Jahren mein Abitur gemacht und momentan 27 Jahre alt. Abschluss im Präsenzstudium in Informatik (B.Sc.) Verschie

kurago

kurago

 

2. Seminararbeit - erledigt

Hallo, heute früh habe ich nun meine 2. SA im Modul Marketing/Strategie abgegeben. Innerhalb der letzten 4 Wochen ist viel passiert & somit bin ich doch ganz zufrieden schon heute die letzte SA fertig gestellt zu haben. Ich habe hier nur 4 Wochen gebraucht - Thema ausarbeiten, Gliederung und dann das Niederschreiben. Ich habe die letzten Abende immer wieder durchgelesen & auch immer wieder etwas zum Ändern entdeckt, heut war dann einfach mal Schluss damit. In der ersten SA waren es

Katze87

Katze87

 

ein Semester ohne Prüfungen

Das erste Mastersemester neigt sich langsam dem Ende entgegen und es ist Prüfungszeit.   Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, die Hausarbeit im Modul 2 (Diagnostik, Gutachten) zu schreiben und an der Klausur zu Modul 1 teilzunehmen (Statistik, Evaluation).   Zur Hausarbeit hatte ich bereits im letzten Blogeintrag etwas geschrieben. Diese Arbeit setzt eine bestandene Vorleistung voraus. Und zwar die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung in Hagen bzw. das Bestehen der Ers

Lernfrosch

Lernfrosch

 

Nachfragen hilft!

Hallöchen,   mittlerweile bin ich aus dem Karnevals-Urlaub wieder zurück nach Wien gekommen. Andere machen Urlaub um vor dem Karneval zu flüchten, ich habe Urlaub gemacht, um statt des hiesigen Faschings lieber dem rheinischen Karneval zu frönen!    Vor dem Urlaub habe ich mich noch durch die B-Aufgabe Energiehandel und -marketing gequält. Tatsächlich war es die erste B-Aufgabe, bei der ich richtig große Schwierigkeiten mit den Fragestellungen und den verwendeten Formulierunge

Tobse

Tobse

 

Bericht zur Statistik M2 Klausur

So gestern war also der Tag der Wahrheit. Deshalb jetzt ein paar Eindrücke von dem Ganzen.   Insgesamt habe ich generell mit dem Modul erst ca. 3 Wochen vor der Klausur angefangen. Ich bin einfach definitiv zu faul, um über das gesamte Semester verteilt daran zu arbeiten. Normalerweise zwingen einen die Prüfungsvorleistungen ja dazu. Die habe ich allerdings im letzten Semester ja schon bestanden und habe mich dann von der Klausur abgemeldet. Die Vorleistungen musste ich daher nicht neu

unrockbar

unrockbar

 

Ich finde Hagen gerade doof! (Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsych. und Diagnostik)

Ich habe gerade so GAR keine Lust auf dieses Studium an der FU Hagen.    Doofe, uneindeutige Fragen, kleinste Kleinigkeiten werden bei der eh schon großen Stoffmenge abgefragt - was soll das? Diese Klausuren vermiesen mir echt den Spaß am Fach.    Ich habe das Studium als Hobby und aus Interesse angefangen und will es auch beenden. Einen Master in Psychologie hatte ich nie geplant (und ich will auch von Statistik und Tests danach nix mehr hören und lesen). Okay, besser a

psychodelix

psychodelix

 

Und sie fließen die Gedanken, sie fließen...

Wie gestern abschließend berichtet, hat die SRH innerhalb der gewünschten Zeit geliefert. Somit bin ich jetzt am Zug... Aber wie studiert man am Besten aus der Ferne?   Nun ja, zumindest was die Modulauswahl angeht, hat mir die SRH ja bereits eine Vorauswahl geliefert. Tatsächlich sind die ersten fünf im Curriculum hinterlegten Module bei der SRH obligatorisch. Diese Module werden automatisch bei Einschreibung belegt und die entsprechenden Studienbriefe übersandt. Sobald man die P

Skaletti

Skaletti



×
×
  • Neu erstellen...