Zum Inhalt springen

Blogs

Software Engineering I

Nach fast 77 Stunden reiner Bearbeitungszeit habe ich heute die Hausarbeit zu Software Engineering I abgegeben. Aufgabe war die Erstellung von sechs Modellen inkl. einiges an Erläuterungen. Am schwierigsten war es die generell geforderten min. 10 Quellen zusammenzubekommen, da es eben sehr praxisnah zu bearbeiten war.    Als Lernmaterial erhält man drei Fachbücher inkl. Leseempfehlung und Bearbeitungsreihenfolge. Es existieren Übungsquizze sowie eine Aufzeichnung der Vorlesung, an der

Angelus

Angelus in 2. Semester

Studium Generale

Die Zusatzveranstaltungen der SRH können sich sehen lassen. In regelmäßigen Abständen finden immer wieder Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen statt.   Online habe ich an folgenden Vorlesungen teilgenommen:   - Digital Labs (Digitale Transformation) - Design Thinking (mehr oder weniger aufbauend auf Scrum) - Effizientes Lesen (Speed Reading) - Schnelleinstieg Python - Digitale Achtsamkeit Zu ersterem habe ich irgendwie nichts mehr im Gedäc

Angelus

Angelus in Allgemeines

Die gute alte... Zeit

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich ja geschrieben, dass mir die Zeit oft genug wie Wasser durch die Finger läuft. Um die Zeit effektiver zu nutzen habe ich mir in den letzten Tagen ein paar Gedanken gemacht.    Zuerst musste ich mir mal meine Arbeitszeit genauer anschauen. Diese ist pro Woche schon recht hoch, da die Ferien reingeholt werden müssen. Zwar habe ich das entsprechende Pensum auch schon vor diesen Überlegungen geleistet, nun weiß ich aber genau, wo ich eine Linie ziehen

psycCGN

psycCGN in Studium

Ausgegraben und auferstanden

Ich glaube, 7 Monate sind es nun her, dass ich diesen Blog und den Blog zur Uni Koblenz für geschlossen erklärt habe. Zuerst war es recht angenehm, mir gar keine Gedanken über das Studieren machen zu müssen. So ganz habe ich das Thema, mich weiter zu bilden aber nicht abgelegt. Und seit geraumer Zeit finde ich den Gedanken schon ganz nett, mit dem Studium weiter zu machen.   Was Psychologie angeht, sind es aus meiner jetzigen Perspektive erstmal nur teilweise die Inhalte im weiteren Ve

psycCGN

psycCGN in Studium

erster Zwischenstand

Mein Kalender zeigt KW7 des Jahres 2023 an und damit befinde ich mich auch in der 7. Woche meines Studiums. Zeit für einen kurzen Zwischenstand:   Teil 1 von allgemeiner Psychologie 1 ist durchgearbeitet sowie Lernkarten für die ersten Kapitel erstellt Skripte von Einführung in die Psychologie sind durchgearbeitet Wissenschaftliches Arbeiten: hier habe ich großenteils gelesen, aber noch keine Lernkarten erstellt, wie es für die Prüfungsvorbereitung nötig wäre  

mullewapp

mullewapp in erster Zwischenstand

1. Semester - check

Am 02.02. trudelte genau einen Monat nach Abgabe die Note für Rechnerstrukturen und Betriebssysteme ein. Ich würde zwar sagen, dass tiefergehende Technik mich null interessiert, aber bisher ist es die beste Note… Das 1. Semester ist jetzt also ganz offiziell komplett abgeschlossen.   In der Studienorganisation ist die Note noch nicht hinterlegt, sodass noch kein neues Modul gebucht werden kann - da geht meine Tendenz glaube ich in Richtung SQL - macht aber nichts, da ich noch gut mit S

Angelus

Angelus in 1. Semester

Studienbeginn, Studienwahl, Motivation und Lernstrategien

Hallo an alle,   zum 01.01.2023 habe ich mein Studium der Psychologie an der SRH aufgenommen. Meine Motivation, einen Blog bei Fernstudium-infos zu schreiben, war von Anfang an groß. Ich finde, dies ist eine großartige Plattform, die mich sehr bei der Studienwahl unterstützt hat. Die Art und Weise, wie Fernstudenten ehrlich über Fortkommen im Studium berichten, ist eine große Inspiration für mich. Manche Forenschreiber sind ganz fleißig in den Kommentarspalten zu finden, andere Bl

mullewapp

mullewapp in erster Eintrag

Rechnerstrukturen und Betriebssysteme - Hausarbeit abgegeben

Allen erstmal noch ein frohes neues Jahr 2023! (Mein 2022 war totaler Murks, es kann also nur besser werden!!!)   Ich habe heute meine Hausarbeit abgegeben, wenn diese bestanden ist, wären die Module des 1. Semesters erledigt.   Nach Abgabe von OOP 1 war mein ursprünglicher Plan R&B (😂) bis Ende November abzugeben, um dann zwei Monate für die 2022er-Aufgabe von Software Engineering I Zeit zu haben, … Da kam dann eine leider immer noch nicht aufhörende echt nervige Erkäl

Angelus

Angelus in 1. Semester

1. Wahlmodul ausgetauscht

Unter meinem letzten Blogbeitrag habe ich es ja schon angekündigt, dass mir Internet- und Medienrecht und Datenschutz viel zu aufwändig erscheint und das Hauptaugenmerk in den Prüfungsaufgaben für mich zu sehr auf Medienunternehmen/Presse liegt.    Glücklicherweise gibt es seit Sommer diesen Jahres die Möglichkeit das Wahlmodul gegen einen kleineren dreistelligen Betrag in Form einer Verwaltungsgebühr zu wechseln, was ich vollkommen in Ordnung finde.   Meine Wahl fiel nun auf da

Angelus

Angelus in Wahlpflicht

And now, the end is near. And so I face the final curtain.

Kurz vorneweg: Die Masterarbeit ist benotet und das ungefähr eine Woche vor Ende der Bewertungsfrist.   Auch das letzte offene Modul "Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse" konnte ich abschließen. Die Prüfung ist erst knapp eine Woche her, fühlt sich aber so an, als ob Monate vergangen sind. Ich weiß schon gar nicht mehr, worum es ging.   Als vor wenigen Tagen dann das Ergebnis der Masterarbeit angekündigt wurde, hatte ich einen riesigen Kloß im Hals. Ich habe mich wirk

TomSon

TomSon in Allgemein

1. Wahlmodul belegt

In Semester 5 und 6 gibt es je zwei Slots für Wahlmodule, sodass insgesamt vier Wahlmodule im Studiengang Web- und Medieninformatik zu wählen sind. Im neuen ‚zusammengelegten‘ Wirtschaftsinformatik-Bachelor sind es hingegen acht aus deren Katalog frei wählbare Module, wobei alle WMI-Module grundsätzlich als Pflicht bereits vorhanden oder eben wählbar wären. Eine Übersicht aus unserem Studiengang habe ich ja letztens bereits im Blog aufgelistet.   Da ich eine Verwaltungsausbildung gemac

Angelus

Angelus in Wahlpflicht

OOP 1 bestanden

Ok, so viel zu es dauert gerade lange…   Gerade trudelte die ausführliche Benotung ein, einen Ticken besser hätte ich mir gewünscht, aber definitiv in Ordnung. Die Anmerkungen waren auch nachvollziehbar. Die perfekte Lösung bekommt man aber trotzdem nicht vorgekaut. Das ein oder andere werde ich definitiv nochmal anders ausprobieren. Irgendwann ;-)   Und so flott, ist dann was grün in der Seitenleiste. Wieder einmal Top-Korrekturzeit (wie auch in Mathe) 👍

Angelus

Angelus in 1. Semester

Java ist auch eine Insel...

Und als Insel wäre es mir gerade auch sehr viel lieber ;-)   Ich habe nun die Einsendeaufgabe im Modul Objektorientierte Programmierung I abgegeben.   Nach einer reinen Bearbeitungszeit von ca. 252 Stunden habe ich 51 DIN A4-Seiten Code zur Bewertung abgegeben.   Die Aufgaben waren, nachdem man durch die Programmierung durchgestiegen ist, raffiniert und praxisnah gestellt. Wie gut ich die begriffen und bewältigt habe, wird man sehen... Es gab vier Themenblöcke, die

Angelus

Angelus in 1. Semester

Abgegeben

Die Masterarbeit ist abgegeben.  Einerseits erfreulich, andererseits bin ich nicht so recht zufrieden.  Ich glaube, die Masterarbeit ist die schlechteste Leistung, die ich im ganzen Studium abgegeben habe.  😔   Ich werde es erst in ca. 4 Wochen erfahren, ob mich mein Gefühl nun trügt oder nicht. Auch mit einer nicht so glänzenden Masterarbeit kann man ja bestehen und das ist mir im Zweifel immer das Wichtigere.   Ansonsten versuche ich so schnell wie möglich das letzte Modul

TomSon

TomSon in Allgemein

srh App

Seit kurzem gibt es auch eine App. Sie basiert auf studo und öffnet allerdings meist Links zu den Internetseiten. Es ist also eher ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Die Notenübersicht und den hinterlegten Studierendenausweis hingegen finde ich sehr praktisch.

Angelus

Angelus in Allgemeines

Prokrastination at his best… / Sonstiges

1.     Im Auto Podcasts hören   Sehr empfehlen kann ich hier „Herzbergs Hörsaal“ von Dr.-Ing. Dominikus Herzberg, Professor an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) mit den Themenbereichen:   -       Grundlagen der Informatik -       Objektorientierte Programmierung/Java -       Programmierung interaktiver Systeme/Kotlin -       Quantencomputing -       Wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik -       Bits und Bäume: Digitalisierung nachh

Angelus

Angelus in Allgemeines

Prokrastination at his best… / Studium

1.     Durchlesen des Skripts „Grundlagen der Medienwirtschaft“ und Teilnahme an der Online-Vorlesung   Mein Fazit ist, dass man das Skript überhaupt nicht zur Lösung der Modulaufgabe braucht. Nach einmaligem Lesen ist jetzt auch nicht wirklich was hängen geblieben. Die „Vorlesung“ war eher ein, wie finden sich die Medien- und Kommunikationsdesigner ins Studium ein-Vorstellungsrunde. Zumal es dafür eine eigene Veranstaltung gibt, war ich da als Web- und Medieninformatiker total fehl am

Angelus

Angelus in Allgemeines

Prokrastination at his best… / Kurse

Da ich es immer noch nicht durch Objektorientierte Programmierung I geschafft habe, lasse ich euch mal an allem teilhaben, was ich so zwischenzeitlich gemacht habe, um zu prokrastinieren ;-)   Aufgrund der Menge wird der Beitrag aufgeteilt.   Kurse   1.     Online-VHS-Kurs Java I und Java II bei der VHS Herne   Wir waren so um die 10 Teilnehmer und das ganze war über eine VHS-Cloud organisiert, in der Skripte und Musterlösungen geteilt werden konnten. Die

Angelus

Angelus in Allgemeines

Haken dran✅

Die Projektarbeit schiebe ich seit März vor mir her. Irgendwann war mir klar, muss das Ding endlich von der Liste unerledigter Module runter. Das habe ich heute endlich hinter mich gebracht und bin super zufrieden. Das Ergebnis der Prüfung kenne ich noch nicht, aber bestanden ist das auf jeden Fall. Und das reicht mir! 🎉 Obwohl nicht alles glatt gelaufen ist.    Das freut mich auch deswegen, weil ich nächste Woche in Urlaub gehe. Das ist angesichts eines noch nicht abgeschlossenen Modu

TomSon

TomSon in Allgemein

Closed

Schweren Herzens werde ich diesen Blog nun schließen. Vorgestern schrieb ich die Mail, dass ich meinen Studienvertrag kündigen möchte. Gestern kam die Bestätigung und zum Januar des nächsten Jahres bin ich exmatrikuliert.    Es fällt mir nicht leicht, diesen Beitrag zu posten. Notentechnisch lief es ja super. Aber dass diese Entscheidung naht, hat sich eigentlich schon seit geraumer Zeit angebahnt. Und je fester die Entscheidung stand, desto unmotivierter war ich, mich für ein Studium

psycCGN

psycCGN in Studium

Fazit zum Studiengang

Hier erst noch mal die Eckdaten zu meinem Studiengang an der SRH:   Studiengang: M.Sc. Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management Start: 01.05.2019 / Ende: 23.08.2022 Anerkennung: 4 von 15 Modulen   Begonnen hatte ich das Studium, weil mich einerseits die Inhalte ansprachen und ich andererseits meinen Werdegang durch einen Masterabschluss vervollständigen wollte - weniger mit Blick auf konkrete berufliche Pläne, mehr für mein eigenes Ego. Mit den Unterlagen

Alanna

Alanna in Fazit

The End

Heute war der große Tag...   Während der letzten Woche hatte ich meine Abschlusspräsentation erstellt. Beim ersten Probedurchgang am vergangenen Samstag lag ich bei 22 Minuten - es mussten also zwei Minuten gekürzt werden. Beim zweiten Probelauf waren es dann noch 21 Minuten. Nach weiteren Kürzungen und mit steigender Routine war ich dann Sonntagvormittag bei 17,5 Minuten angelangt. Ein bisschen Puffer war mir ganz lieb, so dass ich diese Fassung Sonntagabend eingereicht habe.  

Alanna

Alanna in Masterarbeit

Abschlusskolloquium festgesetzt

Heute hatte ich ein kurzes Telefonat mit dem Betreuer meiner Masterarbeit, um den Termin für das Abschlusskolloquium festzulegen. Geworden ist es der 23.08. um 17:00 Uhr. Es würde mir absolut nichts ausmachen, wenn ihr dann mal an mich denkt! 😁   Viel Zeit bleibt bis dahin ja nun nicht mehr. Mit der Präsentation habe ich noch nicht angefangen, und auch sonst sollte ich wohl noch mal mein Wissen über die verwendeten Theorien und Methoden auffrischen. Gut, dass ich für die beiden kommend

Alanna

Alanna in Masterarbeit



×
  • Neu erstellen...