Zum Inhalt springen

Rechnerstrukturen und Betriebssysteme - Hausarbeit abgegeben


Angelus

553 Aufrufe

Allen erstmal noch ein frohes neues Jahr 2023!
(Mein 2022 war totaler Murks, es kann also nur besser werden!!!)

 

Ich habe heute meine Hausarbeit abgegeben, wenn diese bestanden ist, wären die Module des 1. Semesters erledigt.

 

Nach Abgabe von OOP 1 war mein ursprünglicher Plan R&B (😂) bis Ende November abzugeben, um dann zwei Monate für die 2022er-Aufgabe von Software Engineering I Zeit zu haben, … Da kam dann eine leider immer noch nicht aufhörende echt nervige Erkältung dazwischen. Naja, auch wenn man die Aufgaben mittlerweile anscheinend dauerhaft bis zum 31.01. des Folgejahres abgeben kann, werde ich da dann wohl lieber die neue Aufgabe bearbeiten.

 

Für Rechnerstrukturen und Betriebssysteme habe ich insgesamt fast 80 Std. aufgewendet. Die drei Aufgaben, von denen man sich eine aussuchen konnte, waren alle aus dem Bereich IT-Security im Hinblick auf verschiedene Sicherheitslücken innerhalb der Speicherstruktur des Arbeitsspeichers. Ich habe eine Online-Vorlesung besucht. Folien dazu gibt es als Download, ebenso wurde ein sehr guter englischer Buchausschnitt bereitgestellt, der einen mehr oder weniger durch das gewählte Thema führt. Allerdings gibt es bei der SRH seit einer Weile die Vorgabe, egal welches Semester, mindestens 10 Quellen zu nutzen. Nur mit dem Zusatzmaterial und dem Buch (statt Skript) kommt man dann also doch nicht aus. Freiwillige Online-Quizze zur generellen Vertiefung sind ebenfalls vorhanden.

 

Ansonsten hatte ich für das mittlerweile abgewählte IT-Recht-Wahlmodule etwas mehr als 4 Stunden im Skript gestöbert… In das Skript zum Wahlmodul Datenschutz habe ich auch kurz reingelesen und kann jetzt schon sagen, dass der Tausch definitiv richtig war. Es ist zwar auch kein Pappenstiel und es werden definitiv viele Karteikarten oder Lernzettel werden, aber schon alleine das Skript ist viel verständlicher geschrieben, obwohl es auch sehr auf Rechtsgrundlagen eingehen muss.

 

 

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...