Zum Inhalt springen

Blogs

Abbruch

Lang hab ich mich hier nicht mehr gemeldet, viel ist in den letzten 2,5 Jahren passiert und wie man am Titel wohl erraten kann, habe ich das Fernstudium endgültig abgebrochen. Damit wäre es in Kürze ja auch gesagt und wen die Gründe nicht interessieren, muss dann auch nicht weiterlesen ;-)   Für alle Anderen, dann hier noch eine etwas längere Version, zu dem Abbruchgrund. September 2019 habe ich ja meine neue Arbeit begonnen und dementsprechend vor allem während der Einarbeit

Drea80

Drea80 in Studium

Review: Studienbrief Sozialpsychologie III und IV

Schönen Sonntag an alle,   Heute geht es es um die Studienbriefe III und IV aus der Sozialpsychologie.  In dem Studienbrief III ging es hauptsächlich um soziale Interaktion (u.a. Soziale Vergleichsprozesse, Kommunikation, Kommunikation) Insgesamt der wohl anspruchsvollste von allen, da der doch einige komplizierte Theorien beinhaltet. Da muss ich vor der Klausur noch einmal gezielt drüber gehen und mir diese verständlich machen.   Studienbrief IV war für mich spanne

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Mein Weg zum Bachelor of Science

Review: Studienbrief Sozialpsychologie I und II

Hallo zusammen,   Ganz spontan verfasse ich diesen Blogeintrag zu später Stunde. Jetzt ist es doch schon wieder ein paar Wochen her seitdem das letzte Update statt fand.  Heute soll es um die ersten beiden Studienbriefe aus Sozialpsychologie gehen, herausgegeben wurden diese über den Hogrefe Verlag. Ich muss sagen, dass diese auf einem wissenschaftlich und sprachlich hohen Standard verfasst sind. Die Druckqualität könnte an manchen Grafiken besser sein.   In dem Fer

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Mein Weg zum Bachelor of Science

Update Sozialpsychologie

Im letzten Post ging es noch ganz euphorisch um das erste Skript. Was soll ich sagen - bis jetzt hat's nicht mehr ganz geklappt mit dem Lernen. Woran lag es? Punkt 1. Lernstrategie. Verändert -> back to the Karteikartensystem. Punkt 2. Zeit.   Jetzt habe ich begonnen, strukturierter an die Sache ran zu gehen. Ziel ist die Klausur am 05.12.     

fernstudi20

fernstudi20 in Sozialpsychologie

Offiziell PFH-Student

Guten Abend zusammen,   Ich werde ab dem 01.10.2021 an der PFH Göttingen studieren und meine Bachelor of Science in Psychologie weiterführen.  Erfreulicherweise konnte ich bereits den Online-Campus myPFH kennenlernen und muss sagen, dass er ein Traum ist im Vergleich zur Moodle Plattform der Fernuniversität Hagen.  Ein weiterer cooler Aspekt ist, dass es auch einige Live-Vorlesungen gibt und dass auch zu praxisnahen Themen (z.B. Moderation-und Karrieretraining)  Klar wir

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Mein Weg zum Bachelor of Science

Quo vadis?

An welche Hochschule geht es für mich?  Ich bin mir nun sicher an eine Hochschule zu wechseln. Zwei haben sich für mich als Favoriten herausgestellt:   Eine davon, wie bereits aus dem vorangegangen Post ist die PFH: Psychologie (B.Sc) Vorteile: - vom BDP anerkannt - wichtige Anwendungsfächer enthalten: Klinische Psychologie und Pädagogische Psychologie  - konsekutiver Master an gleicher Hochschule möglich - staatlicher Master grundsätzlich möglich (im

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Mein Weg zum Bachelor of Science

Hochschulwechsel?

Hallo zusammen,   Wie sich bereits aus meinem letzten Beitrag erkennen lässt, bin ich gerade mit dem Studium an der Fernuni Hagen nicht zufrieden. Daher überlege ich, ob ein Wechsel an eine andere Hochschule sinnvoll wäre.  Interessant sind für mich hier die SRH oder im ganz Besonderen die PFH.    Leider gibt es ja nicht allzu viele (aktuelle) Blogs zu dem Bachelor-Studiengang der PFH. Bisher habe ich vor allem Erfahrungsberichte von Studycheck gelesen, welche allerdings

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Fernstudium

Frustration und Klausurenphase

Hallo zusammen,    Ich gebe mal wieder ein Update:    Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich mit dem System an der Hagener Fernuniversität gerade nicht so zufrieden bin. Die Unübersichtlichkeit und die unsäglichen Textmühlen nerven mich zunehmend, hier im Hinblick auf M3 und M4. Nur Studien auswendig zu lernen und auf kleinste (unwichtige) Details zu achten, ist nicht die Definition von langfristigem Lernen, die ich habe.  Nun stehen in unmittelbarer Zeit die Klau

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Fernstudium

Sozialpsychologie #1 - Erstes Skript durch

Dissonanz ist, wenn man trotzdem lacht.   Mit dem ersten Skript bin ich fast durch. Es geht u.a. um das Selbst, Konsistenztheorien, Kontrolle und Interpersonale Attraktion. Aber durch heißt noch nicht gelernt. Was kann ich über das Skript, über meine Erfahrung mit diesem Modul und allgemein momentan sagen?   - Das Skript ist gut strukturiert. Zu Beginn eines jeden Kapitels hat man eine gute Einleitung und Hinführung zu den Themen. Wichtige textliche Abschnitte sind in einer I

fernstudi20

fernstudi20 in Sozialpsychologie

Start Sozialpsychologie

Eigentlich überspringe ich einen Beitrag.    Warum? Ein Modul an der PFH habe ich bereits abgeschlossen: Denken und Sprache. Das Skript war gut, die Inhalte interessant (wie es immer so ist: Mal mehr, mal weniger ;). Es gab drei Einsendeaufgaben, die mir richtig gut gefallen haben. Die Kommentare waren okay, bei der letzten Einsendeaufgabe gab es ein ausführlicheres Feedback.   Jetzt zum neuen Modul: Sozialpsychologie. Die Skripten sind bereits eingetroffen. Mega. Mega viel.

fernstudi20

fernstudi20 in Sozialpsychologie

B.Sc. Psychologie FUH - Recherche über Möglichkeiten und ein allgemeiner Talk

Hallo zusammen,   Ich habe heute noch einmal einen freien Tag und deswegen Zeit für einen zweiten Blogeintrag. Es geht noch einmal über meine lange Recherche über die Möglichkeiten und über den Mythos des Psychologiestudiums an der FU Hagen. Versprochen danach geht es ausschließlich um konkrete Inhalte, Prüfungen und Module etc.  Spoiler: Es ist sehr allgemeiner Talk und teilweise durcheinander. Ich habe einfach meinen Gedanken freien Lauf gelassen.   Einleitend möc

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Fernstudium

Psychologie an der Fernuni Hagen - ein Ausblick

Hallo zusammen,   Ich studiere seit Oktober Psychologie mit dem Ziel Bachelor of Science an der Fernuniversität in Hagen.  Da ich heute meine erste Biontech-Impfung bekommen habe und durch die Nebenwirkungen keine Konzentration für das Lernen habe, möchte ich heute endlich meinen Blog starten.   Ausschlaggebend für die Entscheidung an die Fernuni zu gehen war, dass sie eine staatliche Universität ist und keinen NC hat. Zudem hat sie den Qualitätssiegel der Deutschen Gese

Psychologiestudent1998

Psychologiestudent1998 in Fernstudium

Ende des Blogs und des Studiums

Liebe Leser, nicht nur als Eltern fragt man sich häufig, wo die Zeit hin ist - das geht auch uns (Fern)Studenten so. Anfang des Jahres erschien mir das Ziel Masterarbeit noch Lichtjahre entfernt. Mittendrin dachte ich, meine Nerven werden nie ausreichen. Und nun ist es schon wieder eine Woche her, dass die Verteidigung gelaufen ist. Der absolute Wahnsinn! Das heißt auch, dass wir am Ende des Blogs angekommen sind.  Der neue Blog, der meine Zeit in der Approbationsausbildung beschreibt, is

Vica

Vica in Master

Höchst offiziell Psychologin

Das war's, liebe Leser - das Kolloquium ist gelaufen (coronakonform online natürlich!) und heute morgen ging die Note vom Prüfungsamt für beides hier ein  Die Zeit nach der Abgabe der Thesis war für mich echt nervenaufreibend. Ich hatte Erleichterung und Höhenflüge erwartet. Die Rechnung hatte ich aber ohne den Druck, Schlafmangel und Koffeinüberschuss der letzten Wochen vor der Abgabe gemacht. Es fiel mir echt schwer, mich zu entspannen. Zusätzlich hatte ich auch trotz des guten Zuredens aus

Vica

Vica in Master

11 | Modul 13.1 | Moderation und Präsentation | Einsendeaufgabe

Wenn ich nicht sofort einen Blog zu einem abgeschlossenen Modul schreibe, dann laufe ich Gefahr, es so lange vor mich herzuschieben, dass es dann doch irgendwann in Vergessenheit gerät...🙁.   Am Wochenende vor einer Woche, hatte ich das Modul Moderation und Präsentation (Modul 13 Hausarbeit, 5. Semester) mit den bearbeiteten Einsendeaufgaben abgeschlossen, und an die PFH Göttingen eingereicht. Am Donnerstag Abend lag dann die Information vor, dass auch dieses Modul erfolgreich abgescho

SirAdrianFish

SirAdrianFish

10 | Modul 5.1 Wissenschaftliches Arbeiten | Einsendeaufgabe

Am WE habe ich mein erstes Modul, Wissenschaftliches Arbeiten, aus dem 2. Semester, abschließend bearbeitet und die Einsendeaufgabe für meinen 1. "erarbeiteten" ECTS eingereicht. Mal sehen, wie lange die Korrektur dauert und wie das Feedback aussieht.    Das Skript, mit 71 Seiten vom Umfang her eher überschaubar, ist verständlich geschrieben, optisch gut aufbereitet, und deckt alle wesentlichen Themen rund um das Wissenschaftliche Arbeiten ab.    Neben dem Skript, wird im Dow

SirAdrianFish

SirAdrianFish

5 vor 12: Masterarbeit weg!

Was haben wir uns die letzten Monate zusammen abgekämpft, gefreut, kleine Erfolge gefeiert und bittere Niederlagen zusammen durchgestanden und uns am Ende doch zusammengerauft: Die Masterarbeit und ich. Gestern war schlagartig einer der intensivsten Zeitabschnitte meines Lebens vorbei, denn jetzt ist sie weg. Ich hatte mich so auf das Nichtstun danach gefreut. Aber die Erleichterung nach dem Absenden kam erstmal nicht. Stattdessen steh ich ratlos hier wie nach einer Sturzgeburt.    Eig

Vica

Vica

09 | Die Fernlehrbriefe sind da...

Da ich gestern Mittag den Paketzusteller von DHL leider verpasst hatte, führte mich heute der Weg zum guten alten Postamt, um das Paket mit den Fernlehrbriefen abzuholen.   Das Paket kommt eher unspektakulär, dafür umso nachhaltiger, in einem Karton aus Pappe daher. Der Inhalt mutet ebenso spartanisch an, wie die Verpackung. Enthalten sind lediglich die die sechs Studienhefte der Module für das gesamte 5. Semester. Kein Kein Anschreiben, kein Lieferschein, kein Schuber... as naked as n

SirAdrianFish

SirAdrianFish

08 | Et ludos incipere ("Lasset die Spiele beginnen")

Samstagmittag kam die herbeigesehnte E-Mail "Zugang zum Online-Campus der PFH" mit den Zugangsdaten für myPFH, sowie Konfigurationsdaten zur Einrichtung der persönlichen PFH-E-Mail-Adresse (Vorname.Nachname@pfh.de) in eigenen Mail-Programm.   Da ich direkt in das 5. Semester einsteige, wurden alle Module des 5. Semesters, sowie die der vorangehenden Semester freigeschaltet. Ferner steht jetzt ein Zugriff auf weitere Funktionen, wie z.B. Forschungsdatenbanken, eBooks, Kalender, dem Foru

SirAdrianFish

SirAdrianFish

07 | "PFH | Ihr Studienstart an der PFH [B.A. BWL]"

Wie von der PFH im Vorwege angekündigt, liegt, auf den Tag genau 14 Tage vor dem Studienstart, die "Willkommensmail" der PFH vor.   Im Grunde genommen handelt es sich hierbei lediglich um einen Lückenfüller mit einer Zusammenfassung von, zumindest mir bekannten, Informationen, zur Überbrückung der kommenden Zeit bis zum Studienbeginn am 01.10.2020. Ich hatte hiermit die etwas naive Hoffnung verbunden, dass hier zeitgleich die Zugangsdaten zu myPFH Versandt worden wären.     *

SirAdrianFish

SirAdrianFish

Wer schreibt, isst.

Ich staune generell, wie der Tag so verläuft, wenn man ihn voll und ganz mit dem Schreiben der Masterarbeit verbringt. Da Bibliothek ja coronabedingt flach fällt, ist mein Schreibort die eigenen vier Wände.  Nicht nur, dass beim Schreiben die Zeit anders zu verlaufen scheint: Eben noch kurz ein Kapitel kürzen: 30 Minuten weg. Eben noch die paar Variablen in SPSS umcodieren und mit Werten beschriften, 45 Minuten weg. Eben noch kurz eine Kovarianzanalyse mit den anderen zwei Variablen durc

Vica

Vica

06 | E-Campus myPFH Gastzugang

Vielleicht ja für den Einen oder Anderen von Interesse - und aus meiner Sicht, sehr zu empfehlen - der/die mit dem Gedanken spielt, ein Fernstudium an der PFH Göttingen aufzunehmen:   Neben dem "Einstieg ohne Risiko" und der "Geld-zurück-Garantie", welche innerhalb der ersten drei Monate nach Immatrikulation greift und die Option bietet, vom Vertrag zurückzutreten, besteht im Vorwege auch die Möglichkeit, sich einen Gastzugang einrichten zu lassen, um den E-Campus myPFH kostenfrei und

SirAdrianFish

SirAdrianFish

05 | Modulbelegung bei Einstieg in das 5. Semester

Wie ich schon an andere Stelle schrieb, erfolgt der Einstieg bei Anerkennung der Vorleistungen des Staatlich geprüften Betriebswirtes in Höhe von 76 ECTS in das 5. Semester.     In Konsequenz bedeutet dieses allerdings auch, dass aus dem 2. und 4. Semester noch 28 ECTS nachgeholt werden müssen, die sich aber auf die vier verbleibenden Semestern verteilen können. Hierbei handelt es sich um 4 Einsendeaufgaben und 3 Klausuren a 2 x 90 Minuten und 1 x 120 Minuten.    Starten

SirAdrianFish

SirAdrianFish



×
×
  • Neu erstellen...