Springe zum Inhalt

KanzlerCoaching

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    4.938
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.038 Sehr gut

Über KanzlerCoaching

Informationen

  • Status
    Sonstiger Dienstleister
  • Anbieter
    www.Kanzler-Coaching.de für berufsbezogenen Themen
  • Studiengang
    Frantastique (Sprachkurs)
  • Wohnort
    Großraum Mainz-Wiesbaden
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

7.589 Profilaufrufe
  1. KanzlerCoaching

    Im Vorstellungsgespräch Absage erteilen

    Man muss nicht darauf warten, wie das Unternehmen entscheidet, wenn man kein gutes Gefühl hat im Bewerbungsverfahren. Man muss also auch nicht auf eine Absage warten, sondern kann durchaus auch als Bewerber entscheiden, ob es passt oder nicht. Wichtig ist allein, dass man höflich ist dabei!
  2. KanzlerCoaching

    Im Vorstellungsgespräch Absage erteilen

    Geht es darum, dass Sie schriftlich absagen wollen? Dann würde ich einfach schreiben, dass Sie Ihre Bewerbung zurückziehen und dass Sie sich für das Gespräch bedanken. Wenn jemand mehr wissen will, dann kann er sich ja bei Ihnen melden.
  3. KanzlerCoaching

    Klausur leider zurückbekommen

    Wie im richtigen Leben eben!
  4. KanzlerCoaching

    Klausur leider zurückbekommen

    Bestanden ist bestanden, das ist doch erst mal gut, oder? Für die nächste Klausur: Viel zu schreiben muss kein Kriterium sein, ob diese Menge an Text auch positiv bewertet wird. Vielleicht waren Sie in Ihren Antworten einfach nicht fokusiert genug auf die Frage? Und im Studium (überhaupt in Prüfungen) wird man nicht für die Mühe belohnt, die man sich bei der Vorbereitung und in der Prüfung gibt, sondern ausschließlich dafür, ob man zutreffende Antworten gibt.
  5. KanzlerCoaching

    Bloggen bis der Arzt kommt?

    Das sind beeindruckende Zahlen. Allerdings war und ist das auch ein beeindruckender Blog!
  6. KanzlerCoaching

    Bloggen bis der Arzt kommt?

    Zugegeben, es sind eher einzelne Blogs, die ich im Auge habe ...
  7. KanzlerCoaching

    Bloggen bis der Arzt kommt?

    Grade Deinen Blog fand ich extrem informativ, Anne! Und mir hat sehr gut gefallen, dass der "Werbeteil" bei Dir sehr bescheiden und ohne Selbstlobhudelei ausgekommen ist. Wenn jemand in seinem Blog ständig fallen lässt, wie toll er/sie ist, dann turnt das beim Lesen extrem ab.
  8. KanzlerCoaching

    Bloggen bis der Arzt kommt?

    Spannend! Haben Sie denn auch beobachtet, wie sich die Zugriffszahlen zu Ihren Blogs entwickeln?
  9. KanzlerCoaching

    Bloggen bis der Arzt kommt?

    So schlimm, wie in diesem Artikel beschrieben, treibt es hier ja keiner. Dennoch ist die Zahl der Blogs auf dieser Plattform hoch und trotz aller Unkenrufe über die Social-Media-Müdigkeit kommen immer neue dazu. Ich könnte mir vorstellen, dass die Dichte der hier versammelten Erfahrungen ein Grund für den Erfolg dieser Plattform ist. Nun bloggen User aus unterschiedlichen Gründen. Ich beispielsweise habe hier zwei Blogs: Einer handelt vom "Jodeldiplom", also vom Thema Weiterbildung, der andere von meinen Erfahrungen mit einem Fernkurs in Französisch. Beim "Jodeldiplom" ging es mir darum, grundsätzliche Überlegungen hier einzubringen, die man in Bezug auf Weiterbildung sich stellen sollte. Bei "Frantastique" war mein Thema, den Spaß an so einem Kurs deutlich zu machen und aus meiner Sicht zu beschreiben, was einen (was mich) so bei der Stange hält. Ob diese beiden Blogs von Nutzen für andere User waren, das weiß ich nicht. Aber es leiten sich daraus natürlich Fragen ab: - Aus welcher Motivation schreiben eigentlich andere Blogs? - Welche Art von Blog ist für andere User hilfreich? - Was macht einen Blog lesenswert? Sein Unterhaltungswert? - Welche Rolle spielen die Blogs hier für die Anbieter von Weiterbildungen/Studiengängen? - Und last, but not least: Welche Art von Blogs würden Sie, Herr Jung, gerne öfter hier lesen?
  10. KanzlerCoaching

    Wie läuft die Stipendienvergabe an der IUBH ab?

    Sie haben den Thread gelesen? Da steht doch eigentlich alles. Wenn Sie keine Berufserfahrung haben, erfüllen Sie dann überhaupt die Zulassungsbedingungen für ein Studium?
  11. KanzlerCoaching

    Wie läuft die Stipendienvergabe an der IUBH ab?

    Das Geld, das da für die Verlosung der Zuschüsse eingesetzt wird, ist im Marketingbudget enthalten. Die IUBH ist eine privatwirtschaftliche Hochschule, also werden Stipendien und Studienzuschüsse erst verdient bzw. erwirtschaftet (an den Studenten, die voll zahlen) und dann so ausgegeben, wie es dieses privatwirtschaftliche Unternehmen für richtig hält. Weiß jemand, welche Rechtsform private Hochschulen haben?
  12. KanzlerCoaching

    Wie läuft die Stipendienvergabe an der IUBH ab?

    Das ist doch mal ne handfeste Info, Chepre! Danke!
  13. KanzlerCoaching

    Gesucht: Nobelpreisträger mit Fernstudium

    Einen Friedensnobelpreis kann jeder bekommen, der ist an die Person gebunden, nicht an Ausbildung und erzielte Ergebnisse. Auch für den Literaturnobelpreis muss man nur schreiben können und braucht kein Studium. Fürs Thema sind diese beiden Nobelpreise also eigentlich irrelevant.
  14. KanzlerCoaching

    Gesucht: Nobelpreisträger mit Fernstudium

    Seit wann gibt es denn Fernstudien? Außerdem muss nach einem Studium ja erst mal geforscht werden. Das tut heute keiner mehr für sich alleine in einem kleinen Labor zuhause im Keller, sondern das findet an gut ausgestatteten Lehrstühlen an Universitäten statt. Um da hin zu kommen, muss man promovieren und habilitieren. Das dauert schon mal. Und um da relevante Ergebnisse zu erzielen, vergeht wieder Zeit. Dann muss die Kommission sich noch entscheiden. Der Zeitpunkt der Verleihung liegt dann auf die Forschungsergebnisse bezogen in weiter Ferne, wie der Artikel aufzeigt.
  15. KanzlerCoaching

    Wie läuft die Stipendienvergabe an der IUBH ab?

    Dass das Herstellen von Transparenz schwierig ist, das ist klar. Aber das ist doch kein Grund, nicht darauf hinzuweisen, dass Transparenz notwendig ist. Und kennen Sie das Phänomen in sozialen Medien, dass bei einer kritischen Diskussion eines Themas dann auf einmal ganz plötzlich neue Teilnehmer in der Diskussion auftauchen, die die eine Position stärken? Teilnehmer, die sich ganz offensichtlich zu diesem konkreten Thema erst angemeldet haben? Sie, Splash, sind doch lange genug hier in der Community dabei, um sich daran erinnern zu können.
×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung