Springe zum Inhalt

Markus Jung

Admin
  • Anzahl Inhalte

    33.330
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Markus Jung

  1. Ja, mit der Navigation ist wohl durch das Update etwas durcheinander geraten. Ich habe die jetzt auf den "Auslieferungszustand" zurückgesetzt, so dass die Blogs zumindest über Browse/Blogs wieder direkt erreichbar sind. Ich schaue mal, dass ich das dann bald wieder so eingestellt bekomme, wie ihr es gewohnt seid.
  2. Schonmal vorab. Wohin gesprungen werden soll, könnt ihr in den Einstellungen ändern - im Moment noch Englisch, in kürze dann Deutsch...: Ich schaue auch mal, ob man das auch als Voreinstellung ändern kann, da ich denke, dass es für die meisten Benutzer sinnvoller ist, zu den ungelesenen zu kommen, habe dazu aber zumindest auf die Schnelle gerade nichts gefunden. Alles Andere schaue ich mir ab morgen in Ruhe an. Vielen Dank für eure Rückmeldungen.
  3. Danke für den Hinweis. Das schaue ich mir an, da ich normal die mobile Version selbst nur ganz selten nutze. Ich gebe dann auch noch eine Rückmeldung dazu.
  4. Seit einigen Wochen bereite ich ein Update für Fernstudium-Infos.de vor, das neben vielen kleinen Optimierungen auch ein überarbeitetes Design und neue Funktionen enthält. Dieses wurde heute aufgespielt. In einer Übergangszeit werdet ihr vermehrt auf englische Phrasen auf der Seite stoßen, bis ich alle übersetzt habe. Auf die neuen Funktionen werde ich in separaten Beiträgen hinweisen, insbesondere wird sich bei den Blogs einiges tun. Falls euch Fehler auffallen oder ihr Fragen zum Update habt, stellt sie gerne hier im Thema. Auch Feedback ist willkommen.
  5. Update: Mittlerweile ist die SRH Fernhochschule systemakkreditiert und kann damit nach einem festgelegten Verfahren ihre Studienprogramme eigenständig akkreditieren. Außerdem hat die Hochschule eine unbefristetet staatliche Anerkennung durch das Land Baden-Württemberg. Mehr dazu hier auf Website der Hochschule: https://www.mobile-university.de/ueber-uns/akkreditierung-rankings/ Und auch in diesem Beitrag:
  6. Okay, UniSolder, du studierst an der KMU und denkst über eine Promotion nach und hast Bedenken, ob dein aktueller Abschluss dazu ausreichend angesehen ist. Nun hast du aber nunmal genau diesen Abschluss bzw. strebst ihn an. Dann ist es doch konstruktiv zu überlegen, auf welchen Wegen du, abgesehen von der KMU, die Möglichkeit hast zu promovieren, wo du angenommen werden könntest. Dazu können dir ja zum Beispiel die Blogs zur Promotion helfen, die es hier gibt. Und wenn du dann Möglichkeiten für dich gefunden hast, kannst du im nächsten Schritt überlegen, ob die Unis de
  7. Mal ganz konkret: Hast du an der KMU ein Studium absolviert und planst du eine Promotion? - Diese Allgemeindiskussionen (wie auch schon hier) finde ich nicht hilfreich. Wie ist deine konkrete Situation und was ist die Motivation für deine Posts?
  8. Glückwunsch zu diesem guten Ergebnis 🙂. Eine Open-Book-Klausur im März gönne ich dir schon - dennoch hoffe ich, dass das dann nicht mehr wegen Corona notwendig ist...
  9. Ergänzend zu Büchern kann ich dir auch Videos empfehlen. Dazu findest du hier Tipps: Und ich glaube wenn du Mathe-LK hattest zeigt das ja, dass du grundsätzlich mit Mathe zurecht kommst und vermutlich ja sogar Spaß daran hast. Das sind doch gute Voraussetzungen.
  10. Mit diesem "Herzlich willkommen" und der Schriftart und dem Herz habe ich auf den ersten Blick gedacht, das wäre von einer privaten Hochschule. Das wirkt schon sehr einladend und persönlich.
  11. Hallo Marvin, ist die englische Variante eine mögliche Alternative für dich? Viele Grüße Markus
  12. Vielleicht lässt sich mit der WBH ja etwas regeln, dass ein anderer Dienstleister genutzt wird, ggf. gegen Übernahme der Mehrkosten, um die Versandzeit zu reduzieren? Oder wäre es nicht insgesamt einfacher, wenn du auf den Versand verzichtest und dir stattdessen die Hefte vor Ort drucken und binden lässt?
  13. Auch wenn private Institute das Promotionsvorhaben unterstützen, kann das ja durchaus auch stattlich sein 😉 - und erfolgt oft zusammen mit einer staatlichen Universität, wenn bei berufsbegleitenden Promotionsvorhaben auch häufig mit einer mit Sitz im Ausland, wo diese dann genau anzuschauen ist und wie das Programm abläuft.
  14. Ich würde auch gar nicht so sehr das Ziel ändern wollen, sondern den Weg zum Ziel. Daher das Beispiel mit Mathe. Also eine sehr individuelle Unterstützung auf dem Weg zum Ziel, so dass dieses effektiv und effizient erreicht werden kann. Wer in Mathe eh schon fit ist (oder in einer Sprache) bekommt weniger Aufgaben und kann die Zeit für andere Fächer nutzen und wer sich schwerer tut, bekommt mehr Aufgaben und Unterstützung. Am Ende legen beide die gleiche Prüfung ab. Unterschiede gibt es ja jetzt auch schon in Form von verschiedenen Vertiefungsrichtungen und Wahlfächern. Ich könnte
  15. Frau Prof. Ninnemann hat mir nach dem interessanten Vortrag heute Nachmittag die Folien zur Verfügung gestellt mit der Erlaubnis, diese hier einzustellen. Passen die Ergebnisse zu eurem Erleben, zum Beispiel was die Nutzung von virtuellen und physischen Lernräumen angeht (Folie 17) oder auch die Nutzung von verschiedenen Lernorten in Abhängigkeit von den Lernhandlungen (Folie 19)? Onlife Learning Spaces_DGWF_Prof. Dr. Katja Ninnemann.pdf
  16. Hinweis: Dieser Beitrag ist ein mit mir abgestimmter und bezahlter Gastbeitrag (weitere Infos zu Gastbeiträgen bei Fernstudium-Infos.de).
  17. Damit kommt es für dich dann eh nicht in Frage, @caiser_chef, da du es dir ja auf die aktuelle Zeit bis zum Jahresende ankommt, oder?
  18. @caiser_chef: Eine Empfehlung von mir: Es kostet viel Zeit und Energie, zu versuchen andere Forenuser zu überzeugen, und das vermutlich erfolglos. Ich würde an deiner Stelle diese Energie einsetzen, um deine Ziele zu erreichen. Wenn du auf Teilzeit umstellen möchtest, dann tue es. Daran ist ja nichts Illegales. Und dann beantrage ALG 2 und schaue, ob es dir genehmigt wird. Und/oder überlege dir, wie du jetzt schnell an einen Job kommen kannst, vielleicht erstmal einen weniger qualifizierten Job zur Überbrückung. Auch hier kann das Arbeitsamt dir ja vielleicht sogar behi
  19. Versuche doch das zu klären, wenn es kurzfristig möglich ist. Dann weißt du, ob du etwas mehr oder weniger kürzen musst. Kann je nach Länge des Verzeichnisses ja schon einiges ausmachen.
  20. Ich finde es interessant, weil es eine andere Perspektive darstellt. Also, wenn du weiter Lust darauf hast uns Einblicke dazu zu geben gerne abstauben.
  21. Meine Überlegung dazu ist, dass bei stark modularisierten Inhalten diese dann wie in einem Baukastensystem zusammengestellt werden können. Also zum Beispiel in Mathe bekommen die Studierenden zunächst das Basismodul, in dem das Wissen vermittelt wird und dann dazu einige Übungsaufgaben. Werden diese korrekt bearbeitet, bekommt der Studierende entweder Aufgaben mit einem höheren Schwierigkeitsgrad, oder es geht mit dem nächsten Thema weiter. Hat er aber Schwierigkeiten mit den Aufgaben, bekommt er Aufgaben, durch die er Schritt für Schritt hindurchgeführt wird und dann
  22. David Hagenbäumer ist als @parksj86 schon mehr als fünf Jahre hier bei Fernstudium-Infos.de unterwegs und hat kürzlich seinen M.A. Governance an der FernUniversität in Hagen abgeschlossen. Darüber und über sein Fernstudium an der FernUni insgesamt werden wir im Live-Interview am Dienstag, den 27. Oktober, ab 19 Uhr sprechen. Wenn ihr Fragen an David habt, könnt ihr die nächste Woche gerne live im Chat bei YouTube und Facebook stellen. Und alternativ schon jetzt hier in diesem Thema einstellen und ich greife sie dann mit auf, wenn sie passend sind. Natürlich habe ich mi
  23. Das sind beides Präsenzstudiengänge, oder? - Da wird es hier im Fernstudium-Forum schwieriger, Erfahrungen zu finden.
  24. Markus Jung

    Update

    Da wird dein Studium sicherlich von deinen Praxiserfahrungen profitieren, die du da im Moment sammelst - selbst wenn es dadurch formell betrachtet im Studium gerade etwas langsamer voran geht. Und Glückwunsch zu den erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen 🙂.
×
×
  • Neu erstellen...