Springe zum Inhalt

marzel14

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über marzel14

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    Pflegemanagement
  • Wohnort
    Stuttgart
  1. Hallo Jaqueline, schau mal auf http://fschneider.de/ Dort findest Du alte Klausuren der verschiedenen Fächer aus dem ausgelaufenen Diplom-Studiengang und Klausuren aus dem Bachelor-Studiengang. Viele Grüße, marzel
  2. Hallo Lippi, ich studiere z.Zt. noch Pflegemanagement, werde damit (hoffentlich) im Sommer fertig. Ich kann mir vorstellen, später einmal im Bereich der Innerbetrieblichen Fort-und Weiterbildung zu arbeiten (nicht nur planende und koordinierende Tätigkeiten, sondern auch lehrende, beratende und schulende Aufgaben). So kam meine Überlegung zustande, mich auch in diesem Bereich zu qualifizieren. Danke für den Tipp mit der TU Kaiserlautern, werde mich morgen intensiver mit den Inhalten der HP beschäftigen. Ein Masterstudiengang kommt mir sowieso eher entgegen nach meinem Diplom als ein zusätzlicher Bachelor-Abschluss; außerdem dauert der Master ja nicht so lange, wie der Bachelor. Ich muss mal prüfen, ob ich an der TU Kaiserslautern die Zulassungsbedingungen erfülle. Viele Grüße, marzel
  3. Hallo, ich überlege mir zur Zeit ernsthaft, nach dem Abschluss meines jetzigen Studiums noch ein Studium "Bildungswissenschaft" anzuschließen. Wer studiert schon Bidlungswissenschaft an der Fern Uni Hagen und kann mir seine bisherigen Erfahrungen mitteilen? Seid ihr zufrieden? Welchen wöchentlichen Zeitaufwand habt ihr fürs Studium? Ist es realistisch als Teilzeit-Student trotzdem 2 Module/ Semester zu belegen (will nämlich keine 12 Semester studieren)? Wie funktioniert das mit dem Praktikum? Ich bin dankbar für jede Information (v.a. über "Insider"-Infos, d.h. Infos, die ich nicht über die HP der Fern Uni bekommen kann). Vielen Dank und viele Grüße, marzel
  4. Hallo, ich studiere mittlerweile im 8. Semester Pflegemanagement und beende mein Studium (hoffenltich) im Sommer mit meiner Diplomarbeit (innerhalb der Regelstudienzeit). Mir hat das Lernen in den letzten Jahren schon "Spaß" gemacht, wenngleich ich auch immer wieder Phasen hatte, in denen ich mich nur schwer motivieren konnte, zu lernen. Natürlich musste ich meine Freizeitaktivitäten reduzieren bzw. eben Prioritäten setzen, denn neben dem Studium arbeite ich 36h/ Woche. Mir geht es schon auch so, wie Du es aus Deiner Ausbildungszeit beschreibst: wenn entsprechend gute Noten beim Lernen rauskommen, macht das Lernen auch Spaß. Viele Grüße, marzel
  5. Hallo Bianca, Danke für den Tipp; werde es gleich mal versuchen... VG, m.
  6. Hallo zusammen, ich schiebe schon längere Zeit die empirische Studie vor mir her (Studiengang Pflegemanagement) und will jetzt endlich mal durchstarten. Ich wollte mich mal ausführlich mit dem Statistikprogramm NSD stat beschäftigen, das mit den Strudienbriefen im 2. oder 3. Semseter geliefert wurde, aber irgendwie komme ich da nicht weiter... Ich kriege es einfach nicht zum Laufen. Entschuldigt bitte meine blöde Frage, aber ich habe kaum Ahnung beim Thema PC. Kann es sein, dass es bei mir nicht funktioniert, weil mein PC mit Windows 7 läuft? Auf der gelieferten CD steht unter Systemvoraussetzungen: " Das Programm ist auf handelsüblichen PC´s unter Windows 95/98/2000/XP und NT (ab 4.0) lauffähig." Wer kann mir helfen???? Viele Grüße, m.
  7. Liebe nachteule! Danke für deine Hilfe! Ich werden deine Ideen in engere Wahl nehmen.
  8. Hallo Nachteule, die Hausarbeit in GEW habe ich zum Thema Diabetes geschrieben. Und die Projektarbeit zur Implementierung des Expertenstandards Dekubitusprophylaxe. Mittlerweile arbeite ich auch aif einer anderen Station/ Bereich (jetzt Onkologie). Mir fällt es schwer, darauf eine empirische Studie aufzubauen und dann alles in der Diplomarbeit zu verbinden und zu vertiefen. Darf ich fragen, welche Themen Du bearbeitet hast und wie Du weiter vorgehen willst? LG, marzel
  9. Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Thema für die empirische Studie (Bereich Krankenhaus). Ich dachte an eine Mitarbeiterbefragung zur Arbeitszufriedenheit. Allerdings denke ich, dass das ein sehr umfangreiches Thema sein wird und evtl. eher für die Diplomarbeit geeignet wäre... Was denkt ihr? Hat jemand von euch auch dieses Thema gewählt und kann mit seine Arbeit schicken, damit ich mir ein paar Anregungen holen kann? martinae1@aol.com Oder habt ihr einen Idee, wie ich diese Hausarbeit mit der Diplomarbeit verbinden könnte (d.h. einmal eine größere Menge Daten erheben und den einen Teil für die Hausarbeit nehmen und den anderen Teil für die Diplomarbeit). Aber zu welchen Thema soll ich die Daten erheben bzw. "trenne" ich dann die beiden Arbeiten??? Oder habt ihr ein paar Vorschläge, welches Thema ich sonst für die empirische Studie wählen könnte??? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar!!!!! Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe. Viele Grüße marzel14
×
×
  • Neu erstellen...