Springe zum Inhalt

Bernd_das_Brot

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    171
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Bernd_das_Brot

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Studiengang
    1. Semester B.A. Pflegemanagement HFH
  1. Hallo Nippi, das hört sich doch gut an. Werde mich explizit danach mal erkundigen!
  2. Hi Leute, kann man eigentlich ein Semester komplett aussetzen und ne Pause machen? Die Klausuren etc. kann man ja individuell schreiben. Ich frage deshalb, weil ich wohl 1 Jahr ins Ausland gehe und dort gerne 2 Semester intensiv nachholen möchte. Bezahlt habe ich bis auf 1 1/2 Semester alles. Würde mich dann zum nächsten Semester wieder anmelden und einige Klausuren schreiben wollen. Im Ausland werde ich nicht mehr soviel verdienen. Da ich eh hinterher hinke kam ich auf die Idee. Danke Euch. Bernd
  3. Ausbildung vor Ort und ein Studium? Also das halte ich auf die nächsten Jahre gesehen echt für sehr hart! Dann kommt der Schichtdienst dazu, wenige Urlaubstage... Na dann viel Spaß!
  4. einfach mal ein bisschen auf der Homepage selber schauen!
  5. Steht genau in meinem Link drin unter Zulassungsbedingungen! Wenn Du mit einem Bachelor WBL machen willst, brauchst Du keine 10.000 Euro ausgeben. Das gibts in der Abendschule aus Weiterbildung!
  6. Im Pflegemanagmentbereich kannst du mit einem P http://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/studiengang/pflegemanagementraktikum einsteigen!
  7. Eventuell mit einem Master nach dem Bachelor könntest Du auch noch in einige Richtungen wandern...
  8. Sehe ich genauso! Mehr als 2 Klausuren gibt es nicht. Ich kann 2014 im Ausland die Klausuren schreiben, dann habe ich 1 Jahr Sonne und Strand, da hole ich auf. :-)
  9. Ich habe auch nicht alle Klausuren geschrieben! Mir ist eine gute Note wichtiger und da nur eine Klausur pro Fach drankommt, kannst du die geschriebene Note auch nicht mehr ausgleichen bzw. verbessern. Ich selber mache mir keinen Stress und habe mir auch kein Endziel gesetzt. Studiere ich 6 Jahre, ist das eben so! :-)
  10. Die Frage wäre eben, welche Bedingungen erfüllt werden müssen? Prüfungszeit und Tag sollten bestimmt identisch sein mit der deutschen Prüfung? Habe heute leider niemanden erreicht in der HFH.
  11. Hallo, interessant und danke für den Link. Auf der Homepage des G.I. ist die Niederlassung auf Teneriffa nicht aufgeführt! http://www.goethe.de/uun/adr/wwt/est/iww/spa/deindex.htm Mal schauen was die HFH sagt. Bin zwar nicht TEF aber wäre besser als nach DT zu fliegen.
  12. Hi, wer von Euch hat im Ausland schon Prüfungen geschrieben? Weiß jemand, wie der Ablauf an deutschen Botschaften ist bzw. gehen auch Honorarkonsulate? Ich kann beruflich ins Ausland (Kanaren) dort gibt es leider kein Goetheinstitut. Bevor ich bei der HFH nachfrage, wollte ich mich mal bei Euch erkundigen. Danke Euch. Bernd
  13. Schönen Abend auch! Dann erkläre es mal besser und sage mir, was sich inzwischen geändert hat, nämlich nichts! EIn MBA sollte von einer guten Uni kommen und Kohle kosten und er nützt einem nur etwas, wenn man in entsprechenden Positionen ist. Ohja, Deutschland ist nicht der Mittelpunkt! Ein MBA sollte auch in Englisch absolviert werden und aus dem Ausland kommen. Aber da hier eh "viele" es immer besser meinen, nur zu... wird eh ein gemetzel werden wie bei vielen anderen Themen hier im Forum.
  14. und die Arbeitsmarktsituation hat sich verbessert in der Zeit?
×
×
  • Neu erstellen...