Springe zum Inhalt

maxim

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über maxim

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Das Problem ist ich mache meinen Meister neben beruflich und wollte eine kleine Weiterbildung noch nebenbei machen wo nicht so lang dauert... Die Angebote Dei beuth dauern zu lange und sind teuer
  2. Es gibt ja viele fernlehrgänge über Qualitätssicherung usw Aber welche ist für meine Branche eher geeignet? Ich habe hier ein paar mal aufgelistet: http://www.cqa.de/weiterbildungsangebote/fernlehrgaenge/qbp/ http://www.fernschule-weber.de/lehrgang/qualitaetsbeauftragter/index.htm http://www.beuth-hochschule.de/836 http://www.sgd.de/technik/qm-beauftragter.php Usw.... Es sollte eher eine Weiterbildung sein, nicht ein richtiges Studium Für Hilfe wäre ich dankbar
  3. "Wenn Sie ein Studium anstreben, das fachlich nicht mit der absolvierten Ausbildung oder Berufstätigkeit verwandt ist, dann muss das durch Ausbildung und Berufstätigkeit erworbene Wissen durch qualifizierte Weiterbildung mit einem Stundenumfang von mindestens 400 Stunden in einem angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich erweitert oder vertieft werden." Ich glaub das ist die Lösung oder? Wenn ich diese Weiterbildung also mache: http://www.wb-fernstudium.de/akademische-weiterbildung/professional-software-engineering/ Und es über 400 Stunden geht dann könnte ich in dem Bereich studieren? Ja ich werd da mal anrufen. Wo kann man den staatlich geprüften Informatiker machen als fernlehrgang? Dies ist in meinen Augen eine bessere Alternative zum Meister: https://www.akad.de/studiengaenge/details/fernstudium/studiengang/zertifikatsstudium-mint-maschinenbau/ Dauert weniger und ermöglicht zum Studium bei gleichen Kosten.
  4. Ja ich habe gefragt ob mir die Weiterbildung bei der WBH (Professional Software Engineering Informatik-Weiterbildung auf Bachelorniveau) den Einstieg ins technische Informatik Studium ermöglichen könnte... Warte noch auf eine Antwort. Habe auch bei AKAD nachgefragt, aber leider ist es nicht möglich, außer ich habe vor Maschinenbau zu studieren.
  5. Servus Den Meister mache ich nebenberuflich und wäre erst nach 3 Jahren fertig. Ich suche schon verzweifelt nach anderen Möglichkeiten z.B. Eine Umschulung mit Unterrichtsform: Selbststudium/ E-learning/ Blended Learning im Bereich Fachinformatik. http://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/veranstaltungsDetail.do?seite=1&elearn=true&bz=Informatik&anzahlSeite=200&gv=5&vg_id=13707558&anzahlGesamt=96&ae=5858&gpBy=guform&doNext=vgdetail&out=guform Aber auf der Anbieter Seite findet man keinerlei Information dass es sich um ein Fernstudium handelt obwohl KURSNET es so angibt. Kennt einer von euch vlt Einen Fernlehrgang wo Richtung Informatik geht und für die IHK Prüfung vorbereitet? Ich find nämlich gar nichts. Denn so könnte ich den Industriemeister (Metall) abbrechen und mit der Umschulung starten und danach gleich den technischen Informatiker (Bachelor) anfangen.
  6. Soll ich dann lieber den Industriemeister Metall abbrechen und den Bachelor anfangen? Weil ich mich wirklich mehr für Informatik interessiere als Metall... Der einzigste Pluspunkt ist dass der Meister nicht so teuer ist wie der Studiengang. Ok danke für die Hilfe.
  7. Ich bin gerade dabei den Meister zu machen in richtung Metall (keine fernschule). Wenn ich es erfolgreich bestanden habe dann habe ich den gleichen Status wie Bachelor und kann direkt den Master machen. Ich weis dass ich danach Maschinenbau studieren kann, würde aber lieber Technische Informatik studieren wo man sich auch mit Maschinenbau befasst. Wäre das möglich?
  8. Als abgeschlossene Berufsausbildung habe ich den Maschinen und Anlagenführer und Berufserfahrung (fast 4 Jahre) im Automobilbereich wo ich immer noch beschäftigt bin.
  9. Hallo Ich würde gerne wissen ob mir diese Weiterbildung die Möglichkeit gibt im Bereich der Informatik zu studieren Aber ist nur ein Wunschdenken oder? http://www.wb-fernstudium.de/akademische-weiterbildung/professional-software-engineering/
×
×
  • Neu erstellen...