Springe zum Inhalt

MarioS

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über MarioS

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Wohnort
    Jena
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hihi, ja das geht in die gleiche Richtung, allerdings kann ich mit so erschlagenden Begriffen wie PQ5R nichts anfangen, steht auch irgendwo bei mir mit drauf. Das Recite ist an sich spannend, wenn man es so tut wie in der Schule. Mit der Routenmethode könnte es einfacher gehen.... ich schmökere mal in dem Umfangreichen text Danke Dadi
  2. Hallo Fernstudenten, ich habe die letzten Jahre sehr viel gelernt und mir mit der Zeit ein kleines System angeeignet. Gerne würde ich mich mit Euch zu diesem Thema austauschen. Wie lernt ihr? Eine ausführliche Version der Techniken, wie z.B. Cornell Notes Loci Methode (Routenmethode) Concept Map Sketchnotes gibt’s auf https://www.bwl.info/bwl-studium/lerntechniken-fuers-studium/ Die Zeichnung oben ist übrigens auch eine Sketchnote ;-) Ich freue mich auf tolle Anregungen von Euch..... Danke !
  3. MarioS

    FOM - nein danke!

    Ich finde es erstmal richtig und wichtig, dass solche Sachen hier diskutiert werden. Vielleicht sollte der Autor dieses Posts deutlicher machen, dass diese seine persönlichen Erfahrungen sind. Ich selbst habe aufgrund meiner Krankheit 24-Monate (!!) ein tierisches Fiasko mit einer Hochschule die mit A beginnt und D endet gehabt. Derzeit bezahle ich noch meine "Schulden" ab - höhe 1000 Euro insgesamt. Die haben es wirklich bis zum Inkasso getrieben. Habe auch nicht mit sich reden lassen. Schriftliche Kündigungen per Mail und Bestätigung durch die Hochschule wurden allesamt durch ein Wirrwarr an Studienverträgen begründet. Da ich nach den 24-Monaten andere Sachen zu tun hatte und gerade zu diesem Zeitpunkt wieder "fit" wurde habe ich mich dazu entscheiden einfach zu bezahlen und alles andere "rechtliche" sein zu lassen. Das schlägt in die gleiche Kerbe wie Uggi. Zuviel Geld für Leistungen, die quasi nicht kommen. Selbst eine Sammelrechnung habe ich bisher nicht bekommen. Auf Email wird in diesem Fall schlichtweg nicht reagiert. Schade eigentlich. Aus diesem Grund bitte ich alle, die einen Erfahrungsbericht schreiben. Bleibt sachlich, werdet nicht zu persönlich aber schreibt Eure Erfahrungen, denn nur so wird sich vermutlich was ändern. Vielleicht ist der Dozent oder der Betreuer von Uggi einfach nur faul gewesen und hat sich nicht ausreichend eingesetzt. Sowas soll es geben auch außerhalb von irgendwelchen Behörden ;-) Mario
  4. Wenn du magst, dann kannst du ja für andere Studenten einen google Hangout machen und dort entsprechendes Feedback sammeln. Gerade was Zeitansatz und Logik angeht ist das für mich immer sehr hilfreich gewesen. Inhaltlich bist du ganz sicher fit :-) Only my 50ct ....
  5. Ich habe mich auch an der Wings angemeldet und wollte dann nach dem ersten Semester an die IUBH wechseln, da diese ein Studienzentrum direkt vor meiner Haustür haben. Schlussendlich muss ich pro Semester vier Tage zu den Prüfungen anreisen und da spielt die Entfernung keine große Rolle (IUBH -45km / Wings - 100km) Ich hatte mehrfach persönlichen Kontakt mit Frau Satow und sie legt sich richtig ins Zeug für die Studenten. Insbesondere in meinem Fall wurde sofort alles zum Wohl des Studenten geklärt und ich bin froh, dass ich die Entscheidung so getroffen habe. Ich fühle mich bei der Wings sehr gut aufgehoben. Mario Sent from my iPad using Tapatalk
  6. Nein, reich werden ist leider nicht mehr das Ziel, das Ziel ist es endlich mein Fernstudium zu Ende zu machen. Um aber wieder auf das Thema WINGS zu kommen. Ich habe heute meine bisherigen Hochschule-Zertifikate eingescannt und der Studienberatung geschickt, es scheint wohl so, als ob dort irgendwas anerkennt werden würde. Komisch, bei der AKAD wurde mir gesagt, die ECTS Punkte wären zu lange her und würden daher nicht mehr anerkannt werden. Komisch, Komisch.... Und bitte XFlorian nicht auf den Link in der Signatur lesen. Da steht ja was von der AKAD :-D
  7. Es kann sein, dass der MarioS gerade sich nach Fernstudiengängen der WINGS umschaut...
  8. Nein, Martin, gehört nicht hier her. Ist nur ärgerlich und aufgrund meiner limbischen Vorprägungen suche ich mit gerne Partner aus, die genau so "ticken" wie ich und da ist Vertrauen, Loyalität und Zuverlässigkeit mir sehr wichtig. Vor allem, weil ein Fernstudium fast wie eine "Kurzehe" ist - es sollte in dieser Zeit des Studiums alles harmonisch ablaufen und jeder dem anderen unterstützend unter die Arme greifen. Leider sehen, das manche ganz anders.
  9. Hallo Martin, ich habe das auch vor, mal sehen, was daraus wird :-) Die Studienorte siehe oben ^^
  10. Ja Florian, ich habe auch eine Tendenz zur WINGS und ich will auch dieses Wintersemester beginnen. Mit dem Studienort Stuttgart bzw. Frankfurt, Leipzig - da ich aus Jena komme ich das alles in knapp 30 min bis 2,5 Stunden erreichbar. Würde mich freuen, wenn wir uns dort sehen würden :-)
  11. Ich denke auch, dass ich mich da richtig entscheiden werde. Vorerst ist mir erstmal wichtig, dass ich nicht als "Kuh zum melken" angesehen werde. Die ersten Kursunterlagen, die ich gefunden habe sind extrem genial aufbereitet und genau das was ich mir gerade für teures Geld in einem Seminar leisten musste.
  12. Das hört sich an, wie an einer richtigen Hochschule :-)
  13. Ja das mit der starren Haltung der Semester ist mir auch aufgefallen. Ich finde es aber nicht so störend. Die Seminare, gut ist ein Argument, aber für ein bzw. zwei Wochenenden geht das schon. Bei meinem letzten beiden Semestern an der AKAD sind die Leute auch von München nach Leipzig gefahren. Also auch weit mehr als 500km. Mit dem Stress des Reisens, da gebe ich dir durchaus recht, das ist nicht im Sinne des Erfinders. Glücklicherweise bin ich derzeit in Mitteldeutschland ansässig und habe auch egal wohin meist die gleiche Strecke :-) naja außer nach Wismar
  14. Ich musste mich heute um 3 Vergleichsangebot kümmern, und da ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen Meine Gedanken dazu.....
×
×
  • Neu erstellen...