Springe zum Inhalt

rotehex

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über rotehex

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  1. Danke stefhk3 für deine Antwort! Ich dachte mir schon, dass es beim Wechsel von der OU auf eine andere Fernuni Probleme geben wird. Es wäre trotzdem schön, wenn es eine Möglichkeit gibt. Mir fehlen noch 30 ECTS - sprich ein Kurs (bzw. 2 kleinere Kurse) an der OU. Meinst du, es wäre besser an der OU zu bleiben und durchzuhalten? Vielleicht kann ich an einer anderen Fernuni in der "erzwungenen Studienpause" ein zusätzliches Zertifikat erwerben!?
  2. rotehex

    Wechsel des Anbieters

    Hallo! Ich studiere derzeit an der Open University für den B.Sc. (open). Da ich leider eine Prüfung verbockt habe, muss ich nun bis Oktober warten, um einen neuen Kurs beginnen zu können. Das hieße, ich verliere ca. 1 1/2 Jahre (7 Monate warten und dann dauert der Kurs 9 Monate + Monate bis die letzte Prüfung bewertet ist) Nun möchte ich hier fragen, ob es möglich ist, die erworbenen Creditpoints auf eine andere Uni zu übertragen und dort das Studium ohne diese Pause fortzusetzen. Hat das schon jemand von euch gemacht? Bzw. an welcher Uni kann ich mein Studium lückenlos fortsetzen? Vielen Dank schon mal für eure Antworten! lg Dagmar
  3. Es handelt sich um die Universidad Central de Nicaragua (die mexikanische Uni wird mir am Ende der Woche noch bekannt gegeben).
  4. hallo nochmal! ich habe heute eine info bekommen, dass ein doppeldoktorat über nicaragua und mexico möglich ist. der dr.-titel soll ohne weiteres in österreich geführt werden dürfen. hat jemand schon was von diesem programm gehört? lg dagmar
  5. erst einmal .... vielen Dank für eure Antworten! Mein Ziel ist es, wie vielleicht bei vielen anderen auch, mich beruflich zu verbessern - höherer Verdienst und besserer Posten. In Österreich ist dies mit einem Doktorat immer noch leichter als "nur" mit einem Magister bzw. Master. Was noch dazu kommt ist, dass mich der Studienwahn gepackt hat! Ich habe einfach sehr viel Freude am Studieren. (Ist nicht gerade das billigste Hobby, das man wählen kann ) Ich möchte aber nicht nur ins Blaue studieren. Ich weiß natürlich, dass eine Promotion ohne Vitamin B fast ein Ding der Unmöglichkeit ist. Vielleicht ergibt sich ja trotzdem etwas für mich. Na ja, wie dem auch sei - ich werde weiter suchen!
  6. Hallo! Ich möchte mich gerne bezüglich eines Doktoratstudiums im Fernstudium erkundigen. Gibt es eine Möglichkeit solch ein Studium zu machen? Ich habe den MBA bei der WWEDU gemacht und bin noch dabei meinen Bachelor (Open) an der OU fertig zu machen. (Sollte auch bis März 2013 erledigt sein) Gibt es Doktoratstudium (online), welches ich mit den bisherigen Qualifikationen beginnen kann. Der Abschluss sollte natürlich in Österreich anerkannt sein und vielleicht nicht grad ein Vermögen verschlingen. Bin schon sehr am verzweifeln!! Wenn ich dann mal im www ein Programm gefunden habe, dann kostet es so viel, dass ich bis zum Alter von ca. 150 Jahren arbeiten gehen müsste Vielen Dank im Vorhinein! beste Grüße aus Wien Dagmar
×
×
  • Neu erstellen...