Springe zum Inhalt

mesi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über mesi

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Super, dann wird es wohl oder übel so sein, dass ich das Studium im Geschäft nicht melden werde. Tausend Dank für eure Hilfe!
  2. Danke Markus, genau das wollte ich wissen. Ja, es ist gut möglich, dass es mit der Krankenversicherung zu tun hat, dass die anderen nicht mehr arbeiten dürfen. Wir haben im Sommer bis zu 50 Servicekräfte, 95% davon Studenten, also kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass er nicht alle versichern kann. Dass ich ein Fernstudium im Geschäft nicht melden muss, wußte ich auch nicht. Was kann denn aber passieren, wenn es heraus kommt?
  3. Bei mir im Geschäft ist es halt so, dass Studenten als geringfügig Beschäftigte angemeldet sind. Was anderes ist auch nicht möglich. Wie ich aber schon erwähnt habe, weiß ich nicht, ob diese Regelung allgemeingültig ist oder nur mein Chef das so handhabt. Ist Letzteres der Fall, könnte ich mit ihm reden und müsste mich nicht nach anderen Finanzierungsmöglichkeiten für mein Studium umsehen.
  4. Dass ich arbeiten muss, ist mir klar. Das möchte ich ja auch auf jeden Fall. Ich wollte nur wissen, ob ich Teilzeitangestellte bleiben kann, wenn ich ein Fernstudium aufnehme. Würde ich ein "normales" Präsenzstudium vorziehen, müsste ich als geringfügig Beschäftigte angemeldet werden.
  5. Hier eine kurze Zusammenfassung: Zur Zeit arbeite ich auf Teilzeit in der Gastronomie. Um ein Fernstudium zu finanzieren muss ich meinen Job behalten können. Bei mir im Geschäft arbeiten einige Studenten, die aber "nur" auf 650,- Euro angestellt sind. Da ich nicht weiß, ob das so üblich ist oder nur bei uns es so gehandhabt wird, taucht bei mir die Frage auf, ob ich dann automatisch "herunter gestuft" werde, oder ob meine Arbeit von einem Fernstudium unberührt bleibt. Oh man, ist das alles kompliziert. Danke für die Geduld. LG
  6. Danke für den Tip . Ich hab mich noch nicht für ein bestimmtes Fernstudium entschieden. Die Richtungen Psychologie oder Soziologie interessieren mich aber sehr. Bin noch am Suchen und Stöbern, welches Studium wo möglich ist. Und auf meine vorhin gestellten Fragen habe ich noch keine Antworten gefunden. LG
  7. mesi

    Fernstudium und Arbeit

    hallo zusammen! zur zeit bin ich teilzeitangestellte und hab ein kind (3 jahre). seit einiger zeit spiele ich schon mit dem gedanken ein fernstudium zu machen. nun weiß ich aber nicht, wie weit das mein arbeitsverhältnis betrifft. kann ich weiterhin teilzeit arbeiten oder muss ich dann auf 400,- bzw 650,- euro angemeldet werden (als studentin)? bin ich dann überhaupt "reguläre" studentin? sorry, wie ihr seht, kenn ich mich überhaupt nicht aus. vielleicht kann mir jemand helfen?! danke im voraus lg mesi
×
×
  • Neu erstellen...