Springe zum Inhalt

SH9

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über SH9

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Hallo an alle Interessierten, so, ich habe am Aufnahmeverfahren mit dem Reihungstest teilgenommen und kann euch berichten. Der Test war in 3 Bereiche unterteilt: BWL + WiPsy (darauf konnte man sich mit einem Script vorbereiten) -> mit ca. 20 Min Bearbeitungszeit Englisch -> auch ca. 20 Min Bearbeitunsgzeit Potentialtest -> ca. 90 Min veranschlagt Alles wurde am PC bearbeitet. Bei BWL + WiPsy wurde das Script abgefragt, das man zur Vorbereitung auf der Seite der FFH bekommt. Der Englischteil war ein Lückentext. Man musste z.B. Sätze einordnen, Fehler erkennen etc. Auf den Potentialtest konnte man sich nicht vorbereiten. Da ging es um Geschicklichkeit, Kombinationsvermögen, Wahrnehmung etc. Nach ca. 4 Wochen habe ich per email Bescheid bekommen. Ich wurde genommen :). Vielleicht findet sich in diesem Forum ja doch noch der ein oder andere weitere Studienkollege von der Porsche FH? Würde mich über Kontakte sehr freuen. Im September gehts los! Liebe Grüße Susan
  2. Hallo zusammen, ich möchte im Herbst an der Fern-FH mit dem Fernstudium Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie starten. Aber davor steht ja noch das Aufnahmeverfahren. Die Vorbereitungsunterlagen zu BWL und Psychologie habe ich mir bereits besorgt. Ist der Test in etwa auf diesem Niveau? Wird Mathematik abgefragt? Darauf müsste ich mich nämlich unbedingt extra vorbereiten (mein Abi ist lange her). Und wisst ihr, welche Kriterien bei der Vergabe der Plätze besonders wichtig waren? Ich würde mich über Eure Infos unheimlich freuen. Vielleicht gibt's im Forum ja den ein oder anderen, der BWL & Wirtschaftspsychologie schon studiert, und mir seine Erfahrungen zu diesem Kombinationsstudium mitteilt. Liebe Grüße an Euch, Susan
×
×
  • Neu erstellen...