Springe zum Inhalt

nyckelpiga

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über nyckelpiga

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    FEB
  • Studiengang
    Abitur - 2. Einstieg
  • Wohnort
    Järfälla/ Schweden

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke dir fuer die ausfuehrliche Antwort. Find ich ganz schön hart.
  2. Das find ich echt heftig. Wäre denn das "normale" deutsche Abitur anerkannt , das wird mir aus diesem Paragraphendeutsch jetzt nicht so ersichtlich? Wenn ja, dann find ich das irgendwie diskriminierend (komm gerade nicht auf ein besseres Wort und Sch.... ist zu niveaulos).
  3. Dann wäre in dem Fall die SGD fuer dich wahrscheinlich besser, da sie eben auf das hessische Abitur/Fachabitur vorbereiten.
  4. Meines Wissen sind die Hefte von ILS und der FEB identisch (sogar die Studienbetreuer sind die gleichen). Und wenn man sich auf der Homepage der HAF umschaut, dann sieht es so aus, als wäre auch deren Material identisch mit dem der ILS - wuerde ja auch Sinn machen, da alle 3 zur Klett-Gruppe gehören und auf das Hamburger Abitur vorbereiten. Du musst dir also im Endeffekt nur Gedanken machen, in welchem Bundesland du dein Abi ablegen möchtest, ob es ein Fach/Fächer gibt, die du unbedingt belegen möchtest und welche Rahmenbedingungen, sprich vertragliche Bedingungen dir am ehesten zusagen( ich glaube, es gibt z.B. Unterschiede bei der Kuendigung etc.)
  5. Ja, das OSZ ist wirklich nur noch Muell, seit sie es "besser" gemacht haben vor, ähm ich glaub, 2 Jahren. Und nein, es liegt nicht an dir. Ich denke, die wenigsten kommen problemlos zurecht, nur möchte das halt nicht jeder unbedingt zugeben. Ich habe auch meine Probleme, hatte auch Franze als 2. Fremdsprache und hab mich dann aber doch fuer Latein entschieden. Ich hatte 4,5 Jahre Französischunterricht und dennoch kam ich mit diesem Selbstlernkurs absolut nicht zurecht. Zudem hat mich diese Sprache auch null interessiert und da wird es gleich nochmal schwerer sich zu motivieren. Musst du denn zwingend Französisch machen oder gibt es vielleicht doch eine der anderen angebotenen Sprachen, die dich mehr interessieren? Vielleicht wuerdest du ja doch besser fahren, wenn du deine 2. Fremdsprache wechselst?
  6. Bestehen ist die Hauptsache, klar, aber dennoch wäre ich mit mir nicht zufrieden, wenn ich "nur irgendwie" bestehen sollte. Mag sein, dass sich diese Einstellung mit voranschreiten der Heftebearbeitung noch ändert, aber momentan denk ich halt so.
  7. Naja, bestehen ist ganz klar das Oberziel, aber ich möchte eigentlich schon eine 2 vor dem Komma haben. Ich bin zwar auch schon etliche Jahre aus der Schule draussen, aber wenn man nur gute bis sehr gute Noten gewöhnt war, dann wäre ein Abi mit 3, nochwas schon eine kleine Enttäuschung.
  8. Wuensche dir viel Glueck bei der Klausur. Dass es jetzt mit deinem kleinen Schatz schwerer wird zu lernen tagsueber kann ich mir gut vorstellen. Meiner fängt jetzt gerade das Robben an und da geht schon nichts mehr wenn er wach ist.
  9. Ja klar bekommst du nen Studentenausweis, wenn du dich bei der ILS anmeldest. Die Info steht doch aber meines Wissens auch im Studienfuehrer. Und natuerlich ist dieser Ausweis zumindest bei den Kooperationspartnern dann auch anerkannt.
  10. Nach 1,5 Jahren Pause wirst du nicht drum herum kommen wenigstens ein klein wenig aufzufrischen. Ich hatte auch 1,5 Jahre Pause und bin gerade dabei Mathe und Latein zu wiederholen. Und wenn du eh so ein Problem mit Französisch hast, dann solltest du zumindest da nochmal in die alten Studienhefte schauen.
  11. nyckelpiga

    Bin so stolz...

    Mein Sohn geht zwar gegen 19 Uhr schon schlafen, aber da ist meine Konzentration fuer ne EA glaub ich nicht mehr ausreichend. Und zu sagen ich schreib die EA`s immer am Wochenende geht auch net, da mein Mann da auch teilweise arbeiten muss. Ich denke, ich werd es so machen, dass ich die Ea immer am 1. freien Tag von meinem Mann schreibe, wenn ich ein Heft fertig hab. Das sollte gehen. Und wenn nicht, dann muss ich mir was anderes einfallen lassen.
  12. nyckelpiga

    Bin so stolz...

    auf mich selber. Gestern und heute hab ich zusammen gerechnet 50 Seiten in Deutsch bearbeitet und die Hälfte der Pflichtlektuere hab ich auch schon gelesen. Das Buch ist zwar nicht unbedingt so meine Wellenlänge (Siegfried Lenz: Arnes Nachlass), aber es lässt sich leicht lesen. So langsam geht es aufwärts und ich komme in einen Rhythmus rein - auch dank der neuen Gewohnheit meines Sohnes mittags 1,5 - 2h zu schlafen. Jetzt muss ich nur noch schauen, wie ich das mache, wenn ich EA`s schreiben muss. Ich möchte die ja schon am Stueck schreiben, ohne grossartige Unterbrechungen, aber dafuer muss ich dann immer solange damit warten, bis mein Mann mal einen Tag frei hat. Wenn ich Pech habe, kann ich also nicht gleich die EA schreiben, wenn ich mit einem Heft fertig bin. Aber damit muss ich mich wohl abfinden.
  13. Ich hab mal im Onlinestudienzentrum nachgeschaut. Die ILS hat einen Kooperationspartner, bei dem man ordentlich Rabatt auf Microsoft Office 2010 Professionel Plus bekommt - natuerlich nur gegen Vorlage des Studienausweises - es kostet da 95 Euro anstatt 700.
  14. So oder so ähnlich könnte man im Moment meine Lernsituation beschreiben. Es geht langsam voran, aber es geht voran - und das ist jetzt erst einmal das wichtigste. Mittlerweile hab ich aber zumindest rausbekommen, wie ich das Gelernte nochmal wiederholen kann, ohne grossartig Zeit zu verschenken. Ich erkläre immer meinem Sohn, was ich gelernt habe. Damit schlag ich gleich 2 Fleigen mit einer Klappe: 1. Ist mein Söhnchen beschäfftigt, indem er Mama aufmerksam zuhört und ab und an ein paar Kommentare ala ggrrrrrr und bbrrrrr und hui mit einfliessen lässt und 2. durch das erklären mit eigenen Worten merk ich mir das Gelernte besser. Vor einer Woche kamen auch schon die neuen Deutschhefte. Durch die etwas geänderten Lektueren war ich "leider" gezwungen meine Hausbibliothek um 2 Buecher zu erweitern, was meinem Mann zwar nicht sonderlich gefällt, aber was muss, das muss:biggrin: Ich freu mich schon, wenn die Buecher endlich hier eintreffen und ich mit dem Lesen anfangen kann.
  15. Eine Alternative wäre, wenn du halt deinen Jahresurlaub fuer das Praktikum verwendest, dann musst du nicht soviel Geld auf die Seite legen.
×
×
  • Neu erstellen...