Springe zum Inhalt

RiaS

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über RiaS

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    SGD
  • Studiengang
    PSHP
  1. RiaS

    Heilpraktiker für Psychotherapie

    Hallo zusammen, hat jemand den HPP gemacht oder ist noch dabei? Ich würde mich über Tipps zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung sehr freuen. lg
  2. Also, ich habe mich entschlossen dieses im Anschluss an mein HPP zu machen.. Das Zertifikat allein ist mit Sicherheit gut angesehen aber nicht ausreichend, wenn man nicht freiwillig nebenbei bereit ist Praktiken zu absolvieren. Das liegt natürlich an jedem selbst wieviel Zeit und Arbeit man in die Seminare legt.
  3. du hast auch da wieder absolut recht.. natürlich werde ich mich dem teufel stellen.. deswegen werde ich auch wesentlich mehr machen, als das was in den heften steht.. ich wollte mich nur mal umhören.. und evtl tipps abfangen..
  4. Dann gratuliere ich..=) Ja du hast schon Recht.. Man sollte schon gefestigt hingehen.. Aber mal ehrlich.. bei 700 Euro nur Gebühr ist es ja schon ein kleines Abenteuer.. Ich gebe offen und ehrlich zu.. ich muss es mir auch erst ansparen.. und wenn ich dann doch durchfalle.. und und und.. weisste was ich meine?!
  5. @markus .. also: ich habe den Lehrgang bei der SGD erst begonnen aber der Stoff geht runter wie Öl.. Ich habe Probleme mich von den Heften zu trennen.. Am liebsten würde ich lles stehen und liegen lassen und mich unter den Büchern vergrabe Ich bin einbisschen übermotiviert und muss alles erledigt haben.. daher habe ich mich schon um die prüfung gekümmert.. die haben ja auch sehr lange Wartezeiten und es wird nur max. 2 x im Jahr geprüft..
  6. Hallo Frau Kanzler, ich habe Panik davor, bei der Prüfung durchzufallen indem die Symphatie nicht übereinstimmt. Ich habe mehrmals gelesen, dass es eigentlich schon vor der Prüfung feststand, wer durchfällt und wer besteht. Ich habe den Stoff zu 100 % drauf wenn es soweit ist, aber ich kann mir keine neue und passende Persönlichkeit aneignen. lg RiaS
  7. Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand etwas konkretes zu dieser Überprüfung sagen. In ettlichen Foren habe ich ettliches gelesen und es hat mir schon fast den Spass am lernen verdorben. Ich habe mich entschlossen den Kurs Heilpraktiker für Psychotherapie zu machen, weil es einfach mein Ding ist, Menschen in schwierigen Situationen, helfend zur Seite zu stehen. Worüber ihr jetzt lachen werdet... Jedenfalls habe ich Panik vor dieser Prüfung und bitte um Rat. Geht es in den 90 Minuten wirklich nur um die Symphatie? Immerhin kostet das ca 700 Euro.. =(
×
×
  • Neu erstellen...