Springe zum Inhalt

Dreamcast

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Dreamcast

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    2
  • Anbieter
    Fernakademie für Wirtschaft & Management
  • Studiengang
    Handelsfachwirt (IHK)
  1. Hallo, hab mich vor ein paar Tagen für ein Fernstudium zum Handelsfachwirt (IHK) entschieden und bin zufällig auf das IST gestoßen. Dort bieten die normalerweise den HFW mit einer Besonderheit an und zwar einer zusätzlichen Spezialisierung im Bereich Sporthandel. Das fand ich sehr interessant und dachte, vielleicht überlege ich mir nochmal meine Anmeldung (man kann ja 4 Wochen gratis testen) und melde mich dann beim IST an: Doch heute erhalte ich die Nachricht, dass der HFW aus dem Programm genommen wurde! Würden es Präsenzkurse sein, dann könnte ich das nachvollziehen, da hier im Saarland auch keine Kurse mehr für den HFW stattfinden, wegen zu geringer Teilnehmerzahlen. Aber über Fernstudium sollten doch genügend Teilnehmer vorhanden sein! Mich hat das richtig angesprochen, obwohl ich mich etwas über die Studienhefte wundere, 18 StücK? ILS und Co schicken 45 + je nach Wahlteil weitere 4 - 5 also gute 50!
  2. Guten Morgen, ja das habe ich tatsächlich übersehen und bitte um Entschuldigung. LG Dreamcast
  3. Hallo^^ hab das gerade alles zufällig gelesen und ja es ist schon Jahre her und wird wohl auch niemand mehr lesen, was ich jetzt schreibe, nicht destotrotz: Also angehende Journalisten^^ ich verstehe diese Kurse nicht, da werden Hefte zuhause bearbeitet und man erhält ein Zeugnis von einem Anbieter und mancher glaubt tatsächlich man wäre jetzt Journalist, Autor, Drehbuchautor, Online-Redakteur??? Ausgebildete Online-Redakteure (und Redakteure überhaupt) studieren auf einer Uni oder FH und danach bewerben sie sich für einen Volontärplatz bei einem Verlag und beginnen quasi ihre Ausbildung. Wohlgemerkt nach einem Studium!!! Das sind Redakteure! Sorry, wollte niemandem zu nahe treten, aber manche Kurse sind auch nur da, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und ich kenne selbst ein paar nette alte Damen, die z. B. einen Kurs bei ILS zur Ernährungsberaterin (^^) und zur Tierheilpraktikerin gemacht hatten und so ein nettes Zeugnis erhalten haben. Wenn jetzt ab und zu ein paar Freundinnen von denen da sind und sie reden über ihre Arbeit, dann erzählen sie das sie zusätzlich zu ihrem anderen Beruf noch Ernährungsberater und so weiter sind ^^ Ja, nur schade das sie kein Geld als Ernährungsberater verdient! Aber man erwähnt das gerne, obwohl man kein Ernährungsberater ist nach dem Kurs!!! Da gibt es zwei Sorten von Menschen: 1) Die wo es wissen, dass sie nix sind damit und es tun, um anderen es zu suggerieren. Die brauchen etwas für ihr Ego 2) Die wo tatsächlich glauben sie wären dann das!!! Dazu gehören auch leider die Geprüften Betriebswirte (SGD;ILS usw) Die denken wirklich sie seien jetzt ein Betriebswirt und vergessen das sie nur ihre Einsendeaufgaben verschickt haben und wahrscheinlich nicht durch lernen bearbeitet haben. MfG Sorry, aber man sollte die Leute über bestimmte Kurse aufklären, anstatt diese noch dazu bemutigen und die Institute die solche Anbieten werden noch reich damit!
×
×
  • Neu erstellen...